So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Guten Tag, habe auf der Seite von Toshiba-om.net nach Firmware-Update

Kundenfrage

Guten Tag, habe auf der Seite von Toshiba-om.net nach Firmware-Update für mein Model 32AV615DG gesucht, da mir mir gleicher Fehler mit dem laufenden Hin- und Herschalten der Video-Eingangs-Quelle besteht, dass Gerät ist 2 Jare und einen Monat alt, also ausserhalb der Garantie, was gibt es für Möglichkeiten ans Firmware-Update zu kommen. Die einfachste Lösung für mich wäre, ich erhalte es per Mail [email protected]
Danke XXXXX XXXXX Bemühungen.
MfG
Eckhard Müller
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Leider habe ich keine guten Nachrichten für Sie.

Zum einen wird Ihr Modell in der Liste, für welche Firmware-Updates verfügbar sind, nicht aufgeführt:

Zu sehen über diesen Link: Download Center

Zum anderen kommt der Fehler, dass die Programme oder die Video-Quelle selbst wechseln, leider häufiger vor und basiert meist auf einem Problem mit der Spannungsversorgung.
In vielen Fällen bedeutet dies den Austausch des Netzteils, was mit ca. 200€ +/- zu Buche schlagen dürfte.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
NEIN, NICHT ZUFRIEDEN
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

leider können wir hier als herstellerunabhängiges Beratungsportal nicht mehr für Sie tun.

Aufgrund des womöglich vorliegenden Netzteil-Problems ist eine Reparatur wohl unumgänglich.
Hierzu kann ich nur noch empfehlen, auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag zu verlangen, da je nach Alter Ihres Gerätes eine Neuanschaffung nicht wesentlich teurer ausfallen könnte.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn für gleiche Fehler bei anderen Serien Firmware-Updates zur Verfügung gestellt werden, müßte es auch für die 32AV615D-Serie möglich sein, werde wohl nicht der einzige Nutzer in Deutschland sein... Aber bei den von Ihnen veranschlagten Kosten ist es günstiger über eine Neuanschaffung nachzudenken.
MfG
E. Müller
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

es gibt in der Tat etliche Updates für eine Reihe von Modellen. Aber auf der o.a. Supportseite von Toshoiba ist für Ihr Modell leider keins gelistet und es wird von Toshiba eben dazu gesagt, dass dann auch keins vorliegt.

Und aufgruind des Fehlers ist wirklich zu bezweifeln, ob ein Update da helfen könnte, denn Spannungsfehler liegen meist an defekten Bauteilen wie Kondesatoren oder auch Dioden. Wenn ein Service solche Reparaturen durchführt - er benötigt dazu aber die passenden Schaltpläne und Messtechnik wie Oszilloskop - evtl. sogar ein vom Hersteller vorgegebenes Messystem mit PC-Steuerung - ist der Zeitaufwand als größter Kostenfaktor zu kalkulieren.
Das liegt dann in der gleichen Größenordnung wie ein Komponententausch, und ich darf hinzufügen, Sie haben dann nur auf die getauschte Komponente eine Garantie von 1/2 Jahr und keine Gewähr, dass nicht in Kürze ein anderes Problem auftritt, da es gern mal zu Folgeschäden kommt.

Ein Neugerät ist sicher mit etwas mehr an Kosten, aber dafür mit voller Garantie und derzeit immer noch mit einem deutlichen technologischen Fortschritt verbunden.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe gerade noch mal meine Unterlagen durchforstet und dir Rechnung gefunden, datiert auf 11.12.2009, also doch noch Garantie, muß nun versuchen bei discount24 in der nächsten Woche mein Glück versuchen. Auf der Toshiba-Seite war ich schon vorher und hatte festgestellt, dass mein Gerät nicht gelistet ist.

Die Schaltpläne liegen im Übrigen dem Gerät bei, zwar nur in DIN A5, aber soetwas kann man vergrößern.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

das ist doch eine erfreuliche Nachricht.

Das ist mit Sicherheit ein Garantiefall und durch einen Firmware-Update hätten wir evtl. Probleme mit der Garantie provoziert.

Ich hoffe, damit ist Ihr Wochendende gerettet und wünsche noch einen schönen Sonntag.