So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und herren, seit einigen Wochen "verschickt"

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und herren,

seit einigen Wochen "verschickt" ein nicht identifiziertes Tier in meinem Kontaktordner von AOL SPAM-Mails an alle möglichen Kontaktadressen. Wenn "Kontakte" leer ist, passiert nichts. Sobald Adressen gespeichert wurden, geht es wieder los. Wie kann ich hier für Sauberkeit sorgen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX

uhofer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten abend und wilkommen bei justanswer.de,
dem unabhängigen Expertenforum!

Das hört sich, wie Sie schon richtig vermuten, deutlich nach einem Virus an.
Versuchen Sie bitte als erstes, einen Online-Scan durchzuführen:
gehen Sie dazu auf diese Seite und klicken auf "Scan your PC now".

Sollten Funde angezeigt werden, so schreiben Sie mir bitte welche und ob der Online Scanner diese entfernen konnte.

Sollte der Scanner nichts gefunden haben, so laden Sie sich bitte noch malwarebytes, führen ein Update durch und machen einen Vollständigen Scan des Systems, ich gehe davon aus, spätestens dort wird etwas gefunden werden.

Auch danach schreiben Sie mir bitte, um was es sich handelt und ob das Programm es löschen konnte.

Bitte sagen Sie mir auch, welches Betriebssystem Sie verwenden und welches E-Mail Programm Sie verwenden.

Viel Erfolg und beste Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo Herr Peter,

ich habe Windows XP und AOL.com bei ALICE............ Zurzeit sitze ich allerdings in Berlin und nicht an meinem verseuchten Computer zu Hause.
Ich nehme an, ich sollte malwarebytes zu hause runterladen und nicht hier. Gescannt habe ich schon sehr oft. Nie wurde etwas gefunden!
Zunächst auf jeden Fall vielen Dank! Ich kann dann erst am Donnerstagabend weitermachen.
Freundliche Grüße uhofer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend nocheinmal,

ja, dies müssen Sie zu Haus am PC herunterladen und auch installieren/scannen.
Sie haben aber sicher nur mit McAfee gescannt bis heute?
Bitte versuchen Sie auch den "Online-Scan von Panda, da nicht jedes Virenprogramm jeden Virus findet.

Ich hoffe, Donnerstag von Ihnen zu hören und bin auf das Ergebnis gespannt!

Viele Grüße nach Berlin!