So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Haertel.
M. Haertel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M. Haertel ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen PC mit Quad Prozessor und das Betriebssystem

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen PC mit Quad Prozessor und das Betriebssystem Windows 7 i.d 64er Bit Version. einen Fritzbox 7141 als Router. Ich habe den Pc über WLan verbunden und einen nagelneuen Frenseher von Philips Modell 40Phfl-6606K über Lan Verbunden. Das ganze als Netzwerk im Router eingerichtet und auf dem PC. Nun möchte ich Video´s streamen, am liebesten mit I-Tunes oder MP12. Angeblich unterstützt der Fernseher Windows MP11 & 12 sowie Twonky von Mac. Auf raten von Philips Supprt habe ich den Player &Server Software " TVersity" installiert. Diese funktioniert, aber sobald ich den PC herunter gefahren und neu gestartet habe funktioniert TVersity nicht mehr! Fehlermeldung ein anderes Programm läuft schon und Tversity schaltet sich in 3sec. ab. Windows Media player 12 der auf meinem Rechner standart ist wird gar nicht erkannt bzw. verbindet sich gar nicht mit dem Fernseher. Frage was muß ich tun um eine stabile Verbindung zum TV einzurichten. Brauche ich etwa noch einen SQL-Server von Microsoft oder wie und was muß ich noch Im MP12 oder bei ITune einstellen um eine Verbindung zu bekommen. Vierenprogramm ist Kaspersky 2011 Inernet-security, Die Firewall habe ich entsprechend konfiguriert! PC ist von Fujitsu-Siemens ScaleoP2

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Diese Meldung hört sich danach an, als würde bereits ein anderer Medienserver auf Ihrem System gestartet sein wenn Tversity startet.
Können Sie Tversity also gar nicht mehr starten? Oder nur manuell?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich kann Tversity dann gar nicht mehr starten, die Startmaske wird erst gar nicht geöffnet! Ach so mein Betriebssyst. ist Windows 7 in der 64 Bit Version. Vielleicht liegt ja auch hier das Problem obwohl Tversity für 32 & 64 er Version funktionieren soll!

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kommt keine Meldung??
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, so nun bitte ich erst mal um Entschuldigung, daß ich nicht immer geantwortet habe. Hatte aber Spätschicht und nicht viel Zeit zu schreiben!

Also nachdem ich T-Versity install. habe geht die Bedienermaske auf, von dort gelange ich das Konfig. Menue. Nachdem ich den PC neu gestartet habe, kommt nur ein kleines Fenster mit dem Hinweis das bereits ein Account läuft, dann läut innerhalb dieses kl. Fensters eine Zähler von 5 auf 0 und das Fenster schließt sich.

Mein Standard Programm ist Windows Media-Player 12, der angeblich von Philips unterstützt wird und automatisch erkannt werden soll, aber der wird überhaupt nicht erkannt!
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann würde ich empfehlen, Tversity noch einmal zu deinstallieren. Ist die Meldung dann weg?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe t-Versity schon mehrfach install., mit und ohne eingeschalteter Firewall.

Immer das gleiche Endergebniss! Bei erstmaligen Gebrauch alles Ok, aber nach einem Neustart des Rechners bekomme ich keine Verbindung mehr und das kl. Fenster öffnet sich kurz mit genannter Meldung. Wie gesagt MP12 wird erst gar nicht vom TV erkannt obwohl es das eigentlich sollte und ich gelesen habe das in MP12 ein Server integriert sein soll.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hier ist eine gute Erklärung wie es mit dem MP12 geht:

http://www.hundhome.de/index.php?option=com_content&view=article&id=42:windows-7-pc-als-dlna-player&catid=4:technology&Itemid=5
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Soo, habe mir den Link durchgelesen und leider ohne Ergilg. Im MP12 lässt sich das Stereamen nicht aktiveren und auf den Befehl der Remotaktivierung reagiert der Player nicht, beim Befehl der Internetaktivierung erhalte ich nach einiger Zeit die Meldung. der Player reagiert nicht, keine Rückmeldung, es wird nach einer Problemlösung gesucht!Ein anderes Abspielgerät (mein TV) kann der Player nicht finden und das TV den Player nicht!
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich gebe die Frage nochmal an meine Kollegen weiter. Vielleicht hat jemand noch eine Idee.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer