So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich kann Mails mit Outlook senden, aber nicht empfangen. Die

Kundenfrage

Ich kann Mails mit Outlook senden, aber nicht empfangen. Die Konten sind korrekt eingerichtet. Swisscom behauptet, es ei ein Computerproblem- Daraus habe ich Office desinstalliert und neu installiert - ohne Erfolg.

Marchev
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das ist auch ein Einstellungsfehler welches Outlook benutzen Sie und welche Fehlermeldung bekommen Sie?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich benütze Microsoft Outlook von Office Professional 2007.

Es gibt keine Fehlermeldungen. Mails von Server kommen einfach nicht an

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann ist es schwer Ihnen zu helfen wenn gar keine Mails ankommen, sind auch keine Mails auf dem Server. Senden Sie doch mal von einer anderen Adreesse aus. Das folgende Programm kann evtl. vorhandene Fehler in Outlook wieder beheben:

http://www.olfolders.de/Lang/German/PSTCopy/pstcopy1.htm

Würde ich also mal laufen lassen und falls ein Virenscanner im Einsatz ist diesen Testweise abschalten denn es kann sein, das da ein Einstellungsfehler ist und: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Am Ende System neu starten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
IhreJustAnswer ist viefach angekommen, aber ich kann mir immer noch kein Mail schicken.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sagte doch vorhin, das Sie nicht empfangen können. also gucken Sie mal hier:

Menü Extras > Emailkonten > vorhandene bearbeiten > Doppelklick auf Ihr Konto > weitere Einstellungen > Postausgangsserver

Ist dort ein Haken bei "Server erfordert Authentifizierung"? Weitere Informationen erhalten Sie hier:

http://www.swisscom.ch/res/hilfe/mail/mailserver/index.htm?languageId=de

Gehen Sie dann bitte mal auf www.meineip.de und teilen Sie mir Ihre IP mit.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was ist IP?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gehen Sie einfach mal auf www.meineip.de die Seite zeigt Ihnen Ihre IP-Nummer an genau die benötige ich, um zu schauen ob Sie vielleicht auf sog. Blacklists stehen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Meine IP ist 62.203.70.145
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
So, also Problem gelöst:

http://rbl-check.org/rbl-quick-check/abfrage/

Geben Sie da mal Ihre IP 62.203.70.145 Sie wurden für das verwenden von Emails gesperrt! Grund Sie oder jemand vor Ihnen,d er diese IP hatte hat Spams gesendet. Lösung: Router abschalten, für mehrere Stunden und wieder einschalten, bis Sie die o.a. IP nicht mehr erhalten und bitte virenscann machen!

Achtung: Die Sperrung wird automatisch nach ~ 24 h aufgehoben d.h. Ihre IP ist dann normalerweise wieder freigeschaltet. Alle Provider prüfen die sog. RBLs und das ist die Ursache.

Gruss Günter