So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren, mein Sohn hat im Juli 2011 den Laptop

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren,

mein Sohn hat im Juli 2011 den Laptop Toshiba SAT L755-161I5-2410M/8GB/64 bei Media Markt für das Media Studium am Bournemouth College/GB gekauft. Nach Aussage der Reparaturannahme eines anerkannten Anbieters in GB ist das Gerät nicht reparabel (ein Virus hatte die Daten komplett zerschossen, nichts funktionierte mehr) trotz Austausch der Festplatte. Laut Auskunft der Service Leiterin von Media Markt in Buchholz Nhd. kann das defekte Gerät direkt zum Werk in Großbritannien geschickt werden. Wir sollen das aber selber vorab mit Toshiba klären. Können Sie uns bitte weiter helfen a.s.a.p.: Wer ist der Entscheider? Wohin genau müssen wir das Gerät schicken? Was ist erforderlich z. B. Unterlagen?

Mit freundlichen Grüßen

Désirée Dibbern
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Also das ist ja eine juristische und keine technische Frage : Da sieht es jetzt streng genommen so aus : 1.) Sie haben eine 2-Jahres-Garantie auf den Rechner gegenüber dem Hersteller/Importeur , in diesem Fall also Toshiba. Wohin Sie das Gerät einsenden müssen, entscheidet der Toshiba-Support und da spielt es keine Rolle, ob es der in GB oder bei uns entscheidet. Ich würde es aber auf jeden Fall in GB anmelden. 2.) Sie benötigen immer einen eindeutigen Kaufnachweis mit Kaufdatum. Das erbringen Sie entweder durch eine Registrierung des Geräts bei Toshiba, eine Garantiekarte mit Datum und Stempel oder eine Kaufquittung des Händlers (also MediaMarkt). 3.) was etwas heikel ist : durch das Öffnen des Garäts durch einen anderen als einem von Toshiba authorisierten Servicepartner erlischt eigentlich der Gewährleistungsanspruch -- Sie sind als auf die Kulanz von Toshiba angewiesen. Auch deshalb sollten Sie sich telefonisch mit dem Toshiba -Support in Verbindung setzen. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier .
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich weiß jetzt nicht, ob Sie die richtig Seite gesehen haben. Der Kontakt ist :

http=//uk.computers.toshiba-europe.com/innovation/generic/Customer_Contact/

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer