So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.

COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Wir haben noch einen Medion PC, der keinen online Zugang hat

Kundenfrage

Wir haben noch einen Medion PC, der keinen online Zugang hat - absichtlich nicht - und ich habe die MSN-Nr gesucht, finde sie aber nicht - aber : Millenium Edition. Leider kann ich meine Word Dateien überhaupt nicht mehr öffnen, wenn ich im Explorer auf Word gehe, steht der PC - still - es geht nichts mehr, ebenso, wenn ich versuche irgendeine Worddatei zu öffnen - ich bekomme keine Antwort, es geht nichts mehr - mein Mann hat versucht eine "Rückstellung" auf ein früheres Datum hinzubekommen - nichts funktioniert, es kommt die Meldung, es seien zu viele Dateien aktiv - möglicherweise habe ich wieder zu ungeduldig zu oft irgendwo gedrückt- auch eine Office-CD lässt sich nicht applizieren, auch kann ich die Word Datein nicht auf eine 31/2 Zoll-Diskette ziehen, auch nicht auf CD- bitte helfen sie mir - ich möchte für die wenigen Anwendungen keinen neuen PC - Laptops haben wir, aber ich möchte eben diesen PC nicht mit Internetanbindung für gewisse Dinge nutzen. Ganz herzlichen Dank vorab in der Hoffnung, Sie können mir irgendwie helfen, denn sämtliche Empfehlungen von scheinbar kompetenten Bekannten waren lediglich "kauf Dir einen neuen PC" C.Britsch
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ich muss zugeben, ganz unrecht haben Ihre Bekannten nicht, zudem Sie mit der Millenium-Edition ein auch von ernst zu nehmenden Kritikern als schlechteste Windows-version eingstuftes Betriebsystem drauf haben.

Aber zu ihrem Problem:

Sofern Sie beim erneuten Installieren keine weitere Partition (logisches Laufwerk) angelegt haben und Ihre Festplatte nicht schon sehr voll war, sollte Ihren Daten nichts passiert sein.

Sie können noch versuchen, im Abgesicherten Modus zu starten.

Dazu gleich nach dem einschalten F8 drücken - das hatte Ihr Mann wohl auch beim Versuch mit der "Rücksetz-Option" so gemacht - und es sollte das sog. Startmenü erscheinen.
Hier den abgesicherten Modus starten und dann versuchen, Ihre eigentliche Anmeldung zu treffen.

Wenn das gelingt, nicht versuchen, ein Programm zu starten o.ä., sondern gleich im Startmenü auf Ausführen gehen und die COMMAND.COM starten. (DOS-Fenster)
Dazu in die Befehlszeile Sie einfach (Start -> Ausführen -> ) command eintragen.

Im DOS-Fenster geben Sie diesen Befehl ein:

chkdsk c: /r

dann "Entertaste". (Beachten: Zwischen c: und / ist ein Leerzeichen!)


Die Systempartition wird dann überprüft und gegebenenfalls repariert, und es werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen; dazu ist meist ein Systemneustart nötig. Bei Abfrage bitte j und Enter.

Der Parameter /r bedeutet, die Systempartition wird überprüft und gegebenenfalls repariert, außerdem werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich wäre dankbar, wenn Sie mir bitte noch sagen könnten wie ich von der Startseite auf die Dos-ebene komme, um hier die von Ihnen empfohlenen Eingaben zu tätigen, leider bekomme ich das nicht hin und der Teil 1 hat leider nicht funktioniert
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich wäre dankbar, wenn Sie mir bitte noch sagen könnten wie ich von der Startseite auf die Dos-ebene komme, um hier die von Ihnen empfohlenen Eingaben zu tätigen, leider bekomme ich das nicht hin und der Teil 1 hat leider nicht funktioniert

 

Wir haben Teil 2 zwar geschafft jetzt, bekommen aber die Meldung:

ungültige Option - Leerzeilen wie sie angegeben hatten chkdsk c: /r

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Voraussetzung, dass der Aufruf der DOS-Box gelingt, ist das erfolgreiche starten im Abgesicherten Modus.
Das erkennen Sie daran, dass in den 4 Ecken des Bildschirms in weiß "Abgesicherter Modus" steht und die Auflösung niedriger ist, als gewohnt.

Klappt das nicht, siehts leider schlecht aus.

Dann bliebe nur noch der ausbau der Festplatte und das Anschließen an einen anderen Computer per USB-Festplattenadapter.

Dann könnte Checkdisk von diesem Computer auf die Festplatte zugreifen.

(Wäre übrigens ideal, da dann nicht von der betroffenen Platte gebootet wird.)

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider kann ich nur am Wochenende checken, weil ich unter der Woche sehr viel arbeite

1. wenn ich über Start auf Ausführen gehe und command eingegebe, auf der Dos ebene dann chkdsk c: /r eingebe - bekomme ich die Meldung ungültige Option....

- /r

2. wenn ich nur chkdsk eingebe, bekomme ich die Meldung, die Prüfung soll über Scandisk laufen

3. wenn ich im abgesicherten Modus starte finde ich keinen Doppelpunkt :, da die Tastenbelegung eine andere ist und es gibt zwei übereinanderliegende Striche, mit denen funktioniert es nicht...

 

..ich kann mir nicht vorstellen, dass der PC eine grosse Erkrankung hat, viel habe ich damit nicht angestellt, ich wäre ausserordentlich erleichtert, wenn sie mir noch weiterhelfen könnten

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich habe jetzt eine Meldung durch Probieren:

winword verursachte eine allgemeine Schultzverletzung in Modul: USER.EXE

bei 000c:00002366

bringt das vielleicht weiter?

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

es kann durchaus sein, dass die Command-Funktion in der Millenium Edition den Parameter r bei checkdisk nicht versteht.

Sie können es aber mal mit dem Parameter f anstelle des r versuchen, ist eigentlich bezüglich der Reparatur des Dateisystems vergleichbar, nur die Oberflächenprüfung der Platte entfällt.

Das Word einen Fehler verursacht, ist nachgeordnet.
sollte dies auch nach einem erfolgreichen CheckDisk-Durchlauf noch sein, müsste es allerdings neu installiert werden.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

mit chkdsk c: /f bekomme ich die Meldung

chkdsk hat dieses Laufwerk NICHT auf Fehler überprüft.

Überprüfen Sie das Laufwerk mit SCANDISK.

 

also dieser Befehl funktioniert leider auch nicht!

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Dann müssen wir es mit dem angegebenen Scandisk versuchen. Der Befehl dazu (an der gleichen Stelle wie zuvor) heisst:

Scandskw.exe

Wählen sie bei Abfrage der Prüfungsart bitte intensiv.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe nun scandisk intensiv über gut 2 Stunden laufen lassen:

 

die Festplatte hat keine Fehler - nur word lässt sich weiterhin nicht öffnen - es kommt eine Sanduhr und es tut sich dann einfach nichts - wie gehabt

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

dass Scandisk nichts gefunden hat, ist eigentlich gut.

Allerdings bleibt dann bezüglich Word nur noch der Versuch einer Neuinstallation.

Bevor Sie das versuchen (Sie haben ja gemäß Ihrer Eingangsfrage noch die Original-CD), sollten Sie die vorhandene Version über die Systemsteuerung deinstallieren.

Des weiteren könnte bei Ihrer alten Maschine auch der Plattenplatz knapp geworden sein, was Sie über einen Rechtsklick > Eigenschaften auf C: im Dateimanager prüfen können.

Ist der Platz wirklich knapp, also weniger als 15% frei, sollten Sie die im gleichen Dialog angebotene Bereinigung laufen lassen. gerade Word neigt dazu, viele temporäre Dateien anzulegen und damit Speicherplatz zu verschwenden.

Zudem könnten Sie auch die Option der Komprimierung noch nutzen, aber möglichst nur für Daten, nicht für Programme, da diese dann langsamer starten.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

werde das probieren, danke erst mal - der Platz ist mit grosser Sicherheit alles andere als knapp, weil der PC tatsächlich ja nicht wirklich viel genutzt ist, gerade deshalb ist es mir so wichtig! Melde mich wieder und schönen Sonntag noch!

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

den wünsche ich Ihnen auch und nicht nur am PC sitzen.

Gönnen Sie sich zwischendurch einen leckeren Kaffee ...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

ich habe nun das MS word 2000 installiert - allerdings weiss ich nicht, ob es die OriginalCD ist, die mit dem PC geliefert wurde, weil wir hier 2 verschiedene Medion PCs und auch 2 Lap-tops haben...auf jeden Fall ist es eine OriginalCD - ich habe ein officeprogramm deinstalliert und jetzt ist das neue Word drauf - und hängt an der selben Stelle wie bisher - ich versuche eine Worddatei zu öffnen, es erscheint lediglich das Rechteck mit Microsoft Word200

Dieses Exemplar ist lizensiert für...

und dann wieder die Sanduhr und es tut sich nichts mehr....komisch,nicht, also trotz alledem habe ich dasselbe Ergebnis, nämlich, dass ich das Programm nicht öffnen kann aber versch. andere Programme deinstalliert habe.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

aufgrund des Alters kann es gut sein, dass einiges in der Registry (Registrierungsdatenbank) durcheinander ist und uns die Probleme beschert.

Laden Sie sich doch mal das Tool

Ccleaner

auf einem anderen PC herunter und installieren es mittels Stick auf dem Medion.

Damit können Sie die Registry bereinigen und dann das Office-Setup erneut versuchen.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe mittels CD (es gibt natürlich keinen Stickeingang auf dem PC) versucht Ihrem Ratschlag zu folgen, aber:

bekomme die Meldung: die Datei CCLEANER.EXE ist verknüpft mit dem fehlenden Export-KERNEL32DLL:SetFilePointer.Ex.

 

offensichtlich fehlt wieder was auf meinem PC, was die Funktion dieses CCleaners unmöglich macht - irgendwie bringen mich all diese Vorschläge nicht wirklich weiter, wie sehen sie das - muss wohl den PC doch entsorgen, aber ich kann nicht einmal die wenigen Worddateien auf eine Disc speichern, nicht einmal das geht

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Heute habe ich mich entschieden, dass ich mich doch an die MEDION-Servicehotline für 1.19Euro pro Minute wende und das war definitiv eine gute Entscheidung, denn mein Problem ist gelöst. Gedauert hat das ganze 5min...

ich habe auf der Festplatte c nach der Datei normal.dot gesucht, es wurden 2 gefunden, diese sollte ich löschen, danach habe ich winword /r eingegeben und die Sache hat funktioniert ohne die bisherigen riesigen Aktionen. Ich habe aus dieser Erfahrung gelernt und denke, dass eine direkte unmittelbare Hilfe von den Medionleuten gleich sinnvoller gewesen wäre, denn die kennen die Kinderkrankheiten Ihrer PCs wahrscheinlich am besten. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Mühe.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung.

Offenbar hatten Sie mit der Medion-Hilfe wirklich Glück, zumal nach der geschilderten Lösung das Problem eigentlich eins von Microsoft ist und nicht von Medion selbst.

Ich hatte aufgrund des Alters Ihres Rechners einen Fehler auf der Ebene des Dateisystems vermutet, es war aber wohl doch "Nur" ein Word-Problem.

Ich hoffe, dass Sie nun noch lange weiter ohne Störungen mit Ihrem alten Schätzchen arbeiten können und wünsche Ihnen noch alles Gute fürs neue Jahr.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer