So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Werte Damen und Herren, aus der Produktion des Toshiba-Konzerns

Kundenfrage

Werte Damen und Herren,
aus der Produktion des Toshiba-Konzerns habe ich zwei Laptops in die engere Auswahl für meinen Bedarf gezogen.
Es sind das
- Qosimo F 750-10L oder das
- Qosimo X 770.
Allerdings möchte ich das jeweilige Gerät verändern lassen (von einer zugelassenen Fachwerkstatt).
Bei dem F750 sollte das optische LW gegen ein SSD LW ausgetauscht werden.
Analog, bei dem X 770 oder aber im Austauscht mit einer der 500 GB-Festplatten.
Welches SSD LW eignet sich dafür und kann es dann auch kurzfristig an die Werkstatt des authorisierten Händlers geliefert werden?
Ich bitte um eine schnelle und fundierte Antwort, weil ich das gewünschte Gerät dringend und möglichst schnell benötige.
Herzlichen Dank, mfG Cramer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

DerAustausch der vorhandenen Festplatten wäre sowohl die einfachere als auch schneller durchzuführende Massnahme, da die vorhandenen Platten den Standard S-ATA Anschluss nutzen, und für diesen sind derzeit auch problemlos und schnell SSDs zu bekommen.

Auch funktional für den späteren Betrieb ist das die sinnvollste Massnahme, da Sie dann auch von den SSDs booten und Programme starten und so den Geschwindigkeitsvorteil voll nutzen können. Bei Wechsel des Drives gegen SSD würden Sie die SSD nicht automatisch als Bootplatte haben.(Umstellung im BIOS notwendig), und die Drive-Schnittstelle ist langsamer.

Dass relativ grosse SSDs noch deutlich teuerer sind, wissen Sie sicher.

Bezüglich der Verfügbarkeit muss ich noch anmerken, dass es durch die Überschwemmungen in Thailand zu Schließungen einiger Festplattenfabriken kam und daher evtl. noch Verzögerungen bei bestimmten Plattentypen möglich sind.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Werter Experte,

Ihre Antwort trifft nicht den Kern meiner Fragen.

Technisch ist der Austausch grundsätzlich möglich, das war mir bereits bekannt, aber meine Frage bezieht sich auf spezielle Geräte.

- Toshiba Qosimo F 750-10L: für dieses Gerät sollte das optische LW durch ein SSD- LW ersetzt werden.

 

- Toshiba Qosimo X 770: hat zwei Festplatten zu je 500 GB, für meine Zwecke wä- re eine Festplatte ausreichend und somit der Anschluß für ein SSD-LW frei.

Dieses Gerät könnte zwar mit einem Hybrid-LW geliefert werden, welches je- doch den Bootsvorgang auch nicht optimiert.

Welche spezielle SSD müßte für jeden Anwendungsfall eingebaut werden.

Sie sollen tatsächlich nur für das Betriebssystem genutzt werden, also zum schnellen booten.

Bitte die Angaben zu den SSD so, daß sie auch im Handel mit allem Zubehör bestellt werden können!

Danke, Cramer

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Cramer,

gerne präzisiere ich die angaben.

Der Qosimo F 750-10Lkann unter Verwendung eines sog. "OptiBayHD" mit einer SSD anstelle des Drives ausgerüstet werden.


Es kann jede handelsübliche 2.5"-SSD eingebaut werden.

Beispiel: OCZ Technology VTX3-25 (hat 120 GB, habe diese mit guten Erfahrungen im Einsatz. Gibts auch als 240GB-Ausführung)

Die OCZ-SSDs wären auch für den Qosimo X 770 geeignet, wobei Sie hier die Option hätten, eine der vorhanden Paltten, eben die Bootplatte, zu tauschen, die andere aufgrund der Kapzität aber zu belassen.
Hier sind keine zusätzlichen Adapter etc. erforderlichh, da der Formfaktor identisch ist.

Soll es eine sehr große SSD sein und die Kosten sind zweitrangig, käme noch die

Crucial CT512M4SSD2 512GB

in Frage. (EUR 616,99)

MFG