So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an acscomputer.
acscomputer
acscomputer, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Informatik Support
32784214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
acscomputer ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe kürzlich einen neuen PC bei Dell erworben

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe kürzlich einen neuen PC bei Dell erworben und diesen durch eine Kensington-Dockingstation SD400V, einen Flachbildschirm (mit HDMI-Eingang) und Maus/Tastatur ergänzt.
Problem 1:
Die Dockingstation vermag das HDMI-Signal des Laptops - die Dockingstation verfügt nur über den VGA-Anschluss - nicht zuverlässig an den Bildschirm zu vermitteln. Bei direktem Anschluss des Bildschirms ohne SD400V ergeben sich diese Probleme nicht. Woran liegt das?
Problem 2:
Wenn ich meinen Laptop im transportablen Einsatz, d. h. ohne Dockingstation, genutzt habe und ihn anschließend wieder an die Dockingstation anschließe, wird weder die Dockingstation als Kensington-Gerät (sie wird fälschlicherweise als Renesas Electronics USB 2.0 MTT Hub klassifiziert) noch die an die Dockingstation angeschlossenen Geräte (diese werden gar nicht dargestellt) erkannt. Woran liegt das?

In Hoffnung auf wertvolle Ratschläge.
Andreas Doneith
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.

zu 1. Dies ist nicht kompatibel untereinander, diese Dokingstation ist für Notebook mit VGA ausgang

zu 2. Das problem hier könnte die USB Spannungsversorgung sein, vorallem Notebook haben oft nicht genügend Leistung um die soviel USB Anschlüsse mit Strom zu versorgen. Das es als Renesas USB 2.0 Hub klassifiziert wird ist auch normal...da es im Grundgenommen nicht mehr als ein USB HUB ist.

acscomputer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für die Akzeptierung und Nutzung von Justanswer.de.

Ich freue mich Ihnen weitergeholfen zu haben. Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer