So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Kundennummer DE 35 25678 Rechnungsdatum 15.12.2007 sehr

Kundenfrage

Kundennummer DE 35 25678 Rechnungsdatum 15.12.2007

sehr geehrte Dame und Herren,
ich bin Besitzer eines Latitude Notebooks. Alles funktioniert prima, außer daß das Notebook außer einbem Piepton keine Töne mehr von sich gibt. Die gesamte Audiofunktion ist außer Funktion. Ich habe vor kurzem ein wenig aufgeräumt auf dem Notebook und bin nun auch unsicher, ob ich vielleicht einen Treiber oder sonstige wichtige Datei für die Audiofunktion gelöscht habe. Was kann ich tun?
Jochen Haase
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

gerne binich Ihnen bie der Lösung behiflich.

Bitte nennen Sie mir zunächst folgende Angaben:

- Welches Betriebssystem verwenden Sie in welcher Version (z.B. Windows 7 Home Premium 64 bit)?

Öffnen Sie bitte den Gerätemanager:
- klicken Sie auf Start und geben ins Suchfeld ein: devmgmt.msc und bestätigen Sie mit Enter
- Schauen Sie unter "Audio-Video- & Game-Controller" ob dort ein gerät mit Ausrufezeichen abgebildet ist. Falls ja klicken Sie bitte doppelt auf dieses gerät und nennen mir den Status des Gerätes und die Fehlermeldung dazu.

Nutzen Sie zum Antworten die Option "Dem Experten antworten".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windows XP Professional SP2 I(nstallation steht in der Rechnung
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen dank für die Information. Bitte führen Sie den zweiten Schritt noch aus und nennen mir das Ergebnis.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wo find ich den Gerätremanager, Wo muss ich die Eingabe machen?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Sie Windows XP haben gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf Start und anschliessend auf Ausführen:

Geben Sie ins Feld folgendes ein: devmgmt.msc klicken Sie auf OK. Der Gerätemanager öffnet sich nun.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt dort kein Gerät mit Ausrufezeichen
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK, dann listen Sie mir bitte alle geräte auf, welche unter dem Punkt Audio-Video- & Game-Controller gelistet sind.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Audiocodecs

Legacy-Audiotreiber

Legacy Videoaufnahmegerät

Mediensteuerungsgerät

Videocodecs

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist kein korrektes Audiowiedergabegerät installiert.
Klicken Sie bitte in der Menüzeile auf "AktioN" und anschliessend auf "Nach geänderter HArdware suchen". Es sollte ien neues Gerät gefunden werden
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich bekomme eine lange Liste:

  • Anschlüße (Com und LPT)
  • Audio Videogamecontoller (die gleichen wie oben)
  • Batterien
  • ...... sollte hier eigentlich keine Rolle spielen
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da scheinen viele Geräte nicht korrekt installiert zu sein. Wenn Sie eine Treiber CD haben sollten Sie diese einlegen und die Treiber für hr System installieren.
Alternativ können Sie auch die neuesten Versionen der Treiber im Internet herunterladen und installieren.

Öffnen Sie folgende Seite:

http://support.euro.dell.com/support/downloads/index.aspx?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs

Geben Sie dort die Service Tag Nummer ein und laden Sie sich auf jeden Fall die Audio Treiber für Windows XP herunter und installieren diese. Testen Sie anschliessend die Funktionalität.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider hat mir das Herunterladen des Treibers gar nichts gebracht. Einer der beiden bei Dell angegebenen Audiotreiber wurde vom System nicht akzeptiert. Ich habe dann noch Sytem Mechannics erworben und runtergeladen. Beim Neustart nach der Behebung verschiedener Fehler versuchte Windows die Komponente Softpaperport zu installieren, welche allerdings auf dem Computer wohl nicht zu finden ist. Kann das etwas mit dem Audioproblem, welches nach wievor besteht zu tun haben?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann anbieten mir das per Fernwartung anzusehen, so ab 20Uhr heute Abend.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hab erst jetzt ihre Antwort gesehen. Danke für ihr Angebot. Bei mir ging es heute nach 20 Uhr.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

gerne, bitte laden Sie sich heute Abend das Programm teamviewer ehrunter (www.teamviewer.de) und installieren und starten es. Nach dem Start erhalten Sie eine ID und ein Passwort. Diese teilen Sie mir bitte mit. Die ID bitte inf olgendem Format, da ansonsten die ID zensiert dargestellt wird.

ID: 1234 56789

Ich bin kurz nach acht online.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich hoffe ich habe hier im Hotel eine genügend gute Internetverbindung. Ich probier's gleich.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werden wir sehen, wenn die Verbindnug nicht gut ist brechen wir ab und ich gebe die Frage für die Kollegen frei in der Hoffnung jemand hat eine separate Lösung für Sie.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ID: 181 718 653 Kennwort 3312
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

leider hat das nicht geklappt. Ich gebe deswegen die Frage frei.