So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an John Morlar.
John Morlar
John Morlar, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 59
Erfahrung:  Linux/*NIX, Netzwerke, Security, Shellscripting
45111191
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
John Morlar ist jetzt online.

Hallo, mein Name ist Christian aus Tirol, möchte meine Originalfilme

Kundenfrage

Hallo, mein Name ist Christian aus Tirol, möchte meine Originalfilme von der Handycam, von einer Festplatte auf eine neue Festplatt mit einer größeren Speicherkapazität kopieren, leider ist das nicht möglich, sobald ich den Film anclicke, kommt die Meldung die Datei sei voll, und eine Datenausführungsverhinderung bricht den Film ab.
Herzlichen Dank
Christian [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 5 Jahren.
Drücken Sie "Windows Taste" + "E", um den Windows Explorer zu starten. Navigieren Sie zu der Datei, die Sie verschieben möchten und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Im nun erscheinenden Menü wählen Sie "verschieben". Navigieren Sie nun zu dem Ort, in dem Sie diese einfügen möchten, klicken mit der rechten Maustaste, und wählen "einfügen".
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, leider nicht möglich, es kommt immer die Meldung: Fehler beim Kopieren der Datei: nicht genug Specherplatz auf dem Datenträger kann es weder verschieben noch kopieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, leider nicht möglich, es kommt immer die Meldung: Fehler beim Kopieren der Datei: nicht genug Specherplatz auf dem Datenträger kann es weder verschieben noch kopieren.
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nun, wahrscheinlich haben Sie tatsächlich nicht genügend Speicherplatz auf dem Ziel-Medium, um die Dateien zu verschieben. Sie sehen den freien Speicherplatz durch Rechtsklick -> Eigenschaften auf den Laufwerksbuchstaben in Windows Explorer. Eventuell können Sie nicht benötigte Daten auf dem Zielmedium löschen.

Vergessen Sie nicht den Papierkorb zu leeren, um den Speicherplatz tatsächlich freizugeben.
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 5 Jahren.
Falls Ihnen die Antwort bei der Lösung des Problems behilflich war, bitte ich Sie diese noch zu akzeptieren. Falls nicht, werden weitere Fragen selbstverständlich beantwortet.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freier Speicher=1.839.914.352.640 Bytes
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das sind rund 1,7 Terabyte - sollte also ausreichend sein. Vielleicht versuchen Sie mal beim Hochfahren mehrmals F8 zu drücken. Beim darauf erscheinenden Menü wählen Sie "abgesicherter Modus" und versuchen Sie dann die Dateien nochmals zu kopieren.