So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich kann mit meinem pc windows7 nicht scannen. es scheint dass

Kundenfrage

ich kann mit meinem pc windows7 nicht scannen. es scheint dass die scan-funktion von windows fehlt. geht weder über den hp scanner noch über das windows fax und scan-programm
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein, da fehlt nichts, es ist alles vorhanden sie müssen auch die Software Ihres HP-Geräts installieren, welches 100% Windows 7 zertifiziert sein muss. Ist genau das nicht der Fall, funktionierts nicht. Herkömmliche Twainschnittstellen gibt es nicht mehr in der Form, wie Sie sie noch von Windows XP kennen das hat sich komplett geändert.

Die Scanner Funktion ist hier exakt beschrieben:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Scan-a-document-or-photo-with-Windows-Fax-and-Scan

Wenn Ihr HP-Gerät unterstützt und fehlerfrei und vollständig installiert wurde, dann muss mit der o.a. Anleitung ein einscannen möglich sein.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Experte,

Geht leider nicht. Wenn ich aus "Windos Fax- und Scan" scannen will, und "neuer scan" eingebe, erhalte ich folgende Nachricht "Scanvorgang konnte nicht abgeschlossen werden". Ebenfalls kann ich kein Faxprofil erstellen und es erscheint auch keines. Ich kann auch nirgendswo eingeben, welchen der Scanner am Netz verwendet werden soll.

 

Gehe ich andererseits über das HP Solution-Center erscheint das folgende:

 

"HP Bildbearbeitungsgerät wurde nicht gefunden. führen Sie folgende Schritte aus...."

diese schritte habe ich alle probiert, gerätausschalten, Netzkabel trennen, PC neu starten, deinstallieren und neu installieren, Photsmart-Software neu installieren etc. etc. und hilft alles nicht.

 

Der All-in-one ist aber richtig installiert, alle andern funktionen wie Drucken, Faxen etc. funktionieren tadellos.

 

Wir haben im Netzt noch einen zweiten gleichen HP all-in-one, auf den ich auch zugreifen kann, aber das gleiche Problem habe. Von einem andern PC aus funktioniert das aber und von einem andern PC aus kann auch von meinem Gerät gescannt werden.

 

Es liegt also eindeutig nicht an der HP-Installation sondern an Windows 7 bzw. meinem PC

 

Liebe Grüsse und ich erwarte gerne Ihr Echo....

 

Jonny Kremer

 

 

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ist der Drucker überhaupt vollständig für Windows 7 zertifiziert? Das glaube ich offen gestanden nämlich nicht jedenfalls haben Sie eine veraltete Software installiert. Der Drucker muss auch lokal direkt an Ihrem PC angeschlossen sein. Um welches HP-Gerät geht es denn? Das HP Center ist nicht gerade berühmt für Zuverlässigkeit daher sollte man die Windows 7 internen Funktionen nutzen. Ich denke, das das nur ein Software Problem ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich glaube schon dass der Windows7 zertifiziert ist. Es handelt sich um HP Officejet L7680 all-in-one. Wie gesagt, von einem andern pc aus, und auch mit windows 7 (Gleichzeitig installiert) lässt sich bestens darauf zugreifen !

 

und ebenfalls, wie beschrieben, geht ja auch die Windows7 interne Funktion nicht.

 

Ich bin jetzt weg und erst morgen vormittag wieder da. Mein PC-Guru sagte mir, da müsse etwas am Windows7 fehlen (eben die Scan-Funktion)

 

Freundliche Grüsse

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ah, ich verstehe ich schaue mal, was dazu finde jedenfalls wenns an einem anderen Win7 geht dann ist die Druckersoftware nebst Win7 kompatibel dann müssen wir nur gucken, woran es bei dem besagtem Win7 happert. Ich suche nach einer Lösung und melde mich noch heute wieder Sie können es ja dann morgen lesen :-) Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Hinweis: Direkte Fehlerbehbung siehe Punkt 4!

so also am besten wäre das wir folgende Lösung versuchen:

1. Löschen Sie mal den ganzen Drucker, nebst HP-Software

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=at&dlc=de&docname=c02288494&lc=de&product=2512009

Bitte genau nach dieser Anleitung vorgehen, da es sonst nicht korrekt entfernt wird.

2. Führen Sie bitte eine komplette Systembereinigung, Reparatur und Festplattencheck durch:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow


eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

3. Danach installieren Sie bitte einmal das Gerät neu dabei schauen Sie, ob alle Verbindungen (USB, LAN, WLAN) korrekt sind.

Treiber und Software:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?cc=de&lc=de&dlc=de&product=2512009

4. Direkte Fehlerbehebung, unter Umgehung einer Neuinstlalation:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de&docname=c01535880


Danach müsste das scannen wieder möglich sein. Bitte melden Sie sich wieder bei mir, ob es funktioniert hat und lesen Sie bitte auch meine Antwort auf Ihre Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten morgen Günter und besten Dank. Scheint ein wenig zeitaufwenig zu sein, vor allem wenn Schritt 4 nicht funktionieren sollte. Und ich bin im Moment etwas im Chaos. Ich melde mich sobald ich das alles versucht habe und melde mich; hoffe sehr dass das heute noch der Fall sein wird, kann aber auch abend werden.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz

 

Jonny

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, kien Problem wie gesagt sollte danach wieder funktionieren. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

So, da bin ich wieder. nach einigen Stunden des Versuchens, leider noch nicht mit einem positiven Resultat. Ich habe es zuerst mit dem Schritt 4 propiert und alles durchgespielt. Aber leider völlig erfolglos. Einzig den vorgeschlagenen Punkt Nr. 6 habe ich dann in dieser Form ausgelassen; dies hätte bedeutet, dass ich 37 mal einen Neustart machen müsste (und das dauert bei mir recht lange) und dazu fehlen mir schlichtwegs die Zeit und die Nerven. Ich habe jedoch unter "systemstart" alle Häckchen gleichzeitig entfernt und es so versucht.; brachte aber auch nichts.

 

Danach habe ich nochmals, - Ihre ersten Vorschläge - Drucker und HP-Programme gelöscht und neu installiert sowie das Malware und den cceaner laufen gelassen. Bringt auch nichts.

 

Mit "chkdsk" bin ich leider nicht weitergekommen. Das sich öffnende Fenster beginnt jeweils mit "P:\>" und nach der Eingabe kommt folgende Meldung: "Windows kann kein Laufwerk überprüfen, das über das Netzwerk angeschlossen ist". Scheint mir auch irgendwo logisch; ich kann die Zeile aber nicht überschreiben damit er das Laufwerk "c" kontrolliert. Vielleicht wissen Sie da weiter. Auch Ihre Beschreibung Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen geht nicht, es kommt kein "als Administrator ausführen.

 

Tja, und damit bin ich wohl am Ende meiner Weisheit, an das http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

 

habe ich mich noch nicht herangewagt.

 

Wa auch noch auffallend ist, nach den verschiedenen Neustart kam die Meldung "Das HP Bildbearbeitungsgerät wurde nicht gefunden... " schon nach dem Aufstartens des PC. Und ebenfalls wichtig. Auf beiden HP-Druckern kann von einem andern PC im Netz problemlos gescannt werden, also mit gleicher Software und auch unter Windows 7. Es muss also zwingend an meinem PC liegen. Mein Guru hier hat mir mal vorgeschlagen Windows neu zu installieren, das ist aber für mich keine Alternative, bis alle Programme wieder drauf sind brauche ich tage.

 

So what is next ???

 

Liebe Grüsse

Jonny

 

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, eine Neuinstallation ist kein Vorschlag sondern einfach nur "..." ich sags jetzt mal nicht. Also, das müssen Sie nur machen, wenn alles andere scheitert. Versuchen Sie mal eine Windows Reparatur (den Link den Sie auch grad gepostet haben). Dann schauen wir weiter. Ich vermute, das es an der HP-Software in Zusammenspiel mit einigen Updates von Windows 7 liegt die HP-Software ist bekannt dafür, das sie nicht immer korrekt funktioniert das ist leider ein Standardproblem. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, kann ich ja abends mal versuchen. haben Sie eine Idee wir ich das Chkdsk durchführen kann ? das wäre ja schon mal etwas weiter ?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie machen einen Neustart > F8 drücken > "abgesicherter Modus" > als Administrator anmelden > Windowstaste+R > cmd > OK

chkdsk /f

Mit Ja beantworten. Ansonsten wie oben beschrieben rechte Maustaste auf den Eintrag Eingabeaufforderung > "als Administrator ausführen".

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

So, nun habe ich wirklich alles und das letzte durchgespielt. keine chance. es geht nicht. sfc /scannow hat keine Integritästsverletzung festgestellt. und Computer reparieren fand auch keine fehler; geklappt hat es ohne DVD.

geändert hat sich nichts, ausser - wie schon oben erwähnt - dass sich nun bei jedem neustart zweimal das fenster öffnet dass sich auch öffnet wenn ich scannen will (das HP bildbearbeitungsgerät wurde nicht gefunden...). Wahrscheinlich zwei mal da ich das Programm 2 mal (für jeden Drucker 1 x ) installieren musste.

 

irgendwo scheint ein knopf zu sein.. nur eben :(((

 

ich befürchte, dass ich ohne scannen überleben muss...knurrr.... oder auf windows 8 oder 9 oder 100 warten :)

 

freundliche grüsse vom inzwischen kalten und dunkeln zürich

 

Jonny

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, dann ist es ein Fehler von HP da kann auch nichts mehr machen das ist eindeutig ein Bug wir haben alles getan, was möglich war offen gestanden würde ich mal ein anderes Gerät testen, wenn dies möglich ist. Ich weiß leider nicht mehr weiter.
Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja, das habe ich mir auch schon mal überlegt. mal sehen wo ich einen anderen Scanner auftreibe. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass es dieses mal nicht an hp liegt sondern an Windows, da es ja auf allen pc's am Netz auch mit meinem Drucker funktioniert.

 

Einsweilen vielen Dank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich vermute starke Probleme mit der HP-Software, das gibts häufiger und die Tintenstrahler machen leider auch öfter Probleme naja, ich denke ein Test mit einem anderen Scanner muss die Erleuchtung bringen dann wissen wir ob es Windows oder HP ist. Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer