So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein eBook-Reader 3,0 bleibt dunkel und lädt nicht auf.Seit

Kundenfrage

Mein eBook-Reader 3,0 bleibt dunkel und lädt nicht auf.Seit 14 Tagen habe ich ihn in Gebrauch; die Tasten reagierten schwerfällig; aber jetzt geht nichts mehr. Danke , Christel Helfrich
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm offen gestanden würde ich das Gerät umtauschen das klingt nach einem defekten Akku oder defektem Netzteil wenns nur das ist wäre es nicht so schlimm aber wenn das Gerät defekt ist, dann wirds schwieriger daher würde ich das ganze Gerät umtauschen wenn es dunkel bleibt ist offenbar das Netzteil oder der Akku defekt da kann nichts mehr repariert werden. Nur das ext. Netzteil könnten Sie evtl. tauschen vielleicht noch den akku. Was ist das denn für ein Hersteller?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Auf der Anleitung kann ich als Adresse nur TrekStor Gmbh. Kastanienallee 8-10

64653 Lorsch finden.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dachte ich mir fast also ohne genau Bezeihung kann ich nichts machen. Ich würde aber offen gestnaden das Netzteill austauschen ggf. bei TrekStoranrufen und den Akku ebenflals falls das nichts bringt müssn Sie ein Austauschgerät verlangen. so kann man da leider nichts machen es wird aber das Netzteil oder der Akku sein. Was es auch immer sein mag es liegt offenkundig ein Defekt vor.

Sie können aber noch einen Reset probieren:

Power – Zum Ein- und Ausschalten für ca. 2-3 Sekunden gedrückt halten - Für einen RESET mindestens 6 Sekunden gedrückt halten.

Quelle:
http://www.trekstor.de/downloads/produkte/ebook-reader_3-0/2011-08-26_eBook-Reader_3-0_Online-BA_DE_V1-10.pdf

Erst, wenn das nichts bring ist das Gerät defekt und muss eingeschickt werden.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer