So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe den Packard Bell Model MS 2291 SNID

Kundenfrage

Guten Abend

Ich habe den Packard Bell Model MS 2291 SNID XXXXXXXXXXX am 21.9.2011 bei Melectronic in Brügg BE gekauft.
Vom ersten Tag an ist der Bildschirm jeweils zwischen 5 Minuten oder einigen Stunden nach dem Systemstart eingefroren.
Erzwungenes herunterfahren mit Neustart hat jedesmal kurzfristige Abhilfe geschaffen.

Leider finden wir die Kaufquittung der Migros momentan nicht!!!

Eine Systemdiskette konnte ich so auch gar nie erstellen.


Was soll ich tun?

Was gibt es für Lösungsmöglichkeiten?


Ich denke das ist doch eindeutig ein Garantiefall!!


Können Sie mir helfen?

Evtl. mit einer Systemdiskette??



Ich hoffe auf Ihre Hilfe.



Mit freundlichen Grüssen



RosXXXXX XXXXXebi
Bernstrasse 49
3267 Seedorf
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Das ist dann schon etwas schwierig.
Prinzipiell benötigen Sie schon einen Kaufnachweis,um dieGarantie beanspruchen zu können.
Allerdings ist es so, daß die Produktzyklen von Rechnern so kurz sind, daß man allein schon aus den Angaben des Modells herausbekommen kann, ob der Kauf noch innerhalb der Garantiefrist war. Es ist deshalb auch einen Frage der Kulanz des Herstellers, ob er Garantiefälle auch ohne Rechnung akzeptiert.

Bitte wenden Sie sich an den Support von PackardBell. Vielleicht können die Mitarbeiter das ja auch auf Kulanz erledigen.