So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Liebe Techniker, bei meinem 658643 E640-P324G32Mnks, SN: LXNA50200602919A8E1601 ziehe

Kundenfrage

Liebe Techniker,
bei meinem 658643 E640-P324G32Mnks, SN: LXNA50200602919A8E1601
ziehe ich das Netzteil ab - weg ist der Strom...

Das Akkuzeichen sagt mir "91% geladen (Netzbetrieb, Akku wird nicht

geladen)".
Laptop funktioniert mit Netzteil sowohl mit eingelegtem als auch ohne

Akku perfekt.

Was könnte defekt sein?
Soll ich den Akku alleine ohne Laptop einsenden (liegt schon im Laden als Gewährleistungsrep., geht wohl Montag raus)?

Grüße, Emaschinchen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das dürfte der Akku sein reinigen Sie ggf. mal die Kontakte am Akku und innen des Geräts. Wenn Ihr Laptop nur mit Netzteil läuft ist der Akku serh wahrscheinlich hinüber, es gibt eien kalte Lötstelle oder die Kontakte sind verunreinigt. So oder so muss das Gerät geprüft werden den Akku müssen Sie mit einsenden, damit dieser auch geprüft werden kann.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Günter,

der Laptop ist gerade mal 13 Monate jung, war ausschließlich zu Hause -quasi stationär in Betrieb. Da ist nichts verschmutzt, da der Rechner nicht bewegt wurde und von einen auf den anderen Tag ausgefallen ist (bzw. der Akku) - kann ich zwar nicht ausschließen, dass es wie beschrieben ist, ist aber eher nicht wahrscheinlich.

 

Da ich sehr ungerne auf den Rechner verzichte, "nur" um den Akku zu prüfen, möchte ich vorerst auch nur den Akku zur Überprüfung einsenden. Ich hoffe den kann Acer schnell und einfach testen.

Ich bin davon ausgegangen, dass es ein bekannter Fehler ist, den Sie auf Grund des Fehlerbildes ggf. wiedererkannt oder gezielt zuordnen hätten können.

 

Schade, das scheint nicht der Fall zu sein (ist nicht bei Ihnen als bekannter Fehler registriert oder ist kein "Standardproblem").

 

Danke aber trotzdem für die super schnelle Antwort,

Grüße, emaschinchen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das kann man machen u.U. ist nur der Akku im Eimer wie es so schön heisst. Natürlich können Sie auch nur diesen einsenden kenne ich, haben wir jeden Tag. Die Akkus sind die Teile, an denen massiv gespart wird. Leider.

Nein, es ist kein bekannter Fehler denn die Akkus müssen schon zwei bis drei Jahre durch halten. Es kann natürlich in Ausnahmefällen d.h. bei einer Baureihe so sein aber momentan ist mir da nichts bekannt.

LG Günter