So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Abend, habe ein Problem mit Symantec. Habe von meinem

Kundenfrage

Guten Abend, habe ein Problem mit Symantec. Habe von meinem neuen Anbieter das Sicherheitspaket Norton 360 5,0 bekommen. Kann das aber nicht installieren. Es wird immer angezeigt: Website nicht verfügbar wegen Verbindungsprobleme. Bei dem Versuch direkt auf die Website von Symantec zu gehen, kommt die gleiche Meldung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm können Sie denn ansonsten ganz normal surfen? Sie müssen alle vorhanden Virenscanner deinstallieren, alle Firewalls abschalten usw. danach sollte es funktionieren. Wann erscheint denn diese Meldung "Webseite nicht verfügbar"? Es kann auch an Norton selbst liegen d.h. an deren Systemen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schon alles einmal deaktiviert, hat nicht funktioniert. Die Website baut sich nicht auf wenn ich den Download über 1und1 starten möchte oder auch wenn ich direkt auf die Symantec-Seite gehen möchte.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, also können Sie überhaupt nicht surfen sagen wir www.google.de ? Das wäre dann ein Problem mit Ihrem Provider also 1&1 das hat aber nichts mit dem Norton Paket zutun. Ich müsste also folgendes wissen:

1. Können Sie z.B. auf www.google.de bzw. auch anderen surfen
2. Welches Windows haben Sie z.B. Windows 7, Windows Vista oder Windows XP
3. Welcher Browser kommt zum Einsatz (Internet Explorer oder Firefox)

Dann kann ich sehr viel genauer eine Diagnose nebst Lösung hinbekommen.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann normal surfen, habe Windows XP Home und arbeite mit Explorer. Es funktioniert alles normal, nur Symantec nicht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, dann liegt es offenbar an Symantec selbst. Machen Sie mal folgendes:
Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Deaktivieren Sie die Windows Firewall und starten Sie den PC und versuchen den Vorgang danach erneut.

Anmekrung: Es gibt sehr gute Alternativen, die Ihr System im Gegensatz zu Norton nicht belasten das ist leider das Problem der Norton Produkte die PCs laufen oft sehr viel langsamer danach.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann die Cleaner laufen lassen. Das es Alternativen gibt, weiß ich auch. Wenn es aber den Norton schon kostenlos dazu gibt, nehme ich das gern in Anspruch. Werde das ausprobieren. Danke erst einmal, vielleicht funktioniert das ja.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ok aber noch folgendes: Falls Sie alte Installation davon hatten bitte das Norton Remove Tool laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Norton-Removal-Tool-2012_18542273.html

Danach noch einmal CCleaner, PC neu starten und Vorgang wiederholen. Bis später! Warte auf Ihre Rückmeldung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend nochmal. Habe alles probiert. Habe mir wohl einen Virus eingefangen, der alle Antivirenprogramme blockiert. Nicht nur Symantec, auch AntiVir u. Ähnliches. Auch die Eingabe der direkten IP-Adressen bringt nichts. Was für Möglichkeiten habe ich noch?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich melde mich sofort einen Moment :-) LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Warte gerne.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also als erstes müssen Sie mal die Avira Notfall CD downloaden und auf CD brennen (die ISO-Datei):

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Brennen können Sie das mit CD Burner XP:

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Sie könnten auch folgendes machen: PC neu starten sofort F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" (Online bleiben d.h. Router online und LAN-Kabel müssen online bleiben) danach den folgenden Sanner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Das müsste klappen, den anderen auf jeden Fall auch laufen lassen! Danach sollte der Trojaner weg sein.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
werde ich alles versuchen. Kann aber wieder etwas dauern. Kann sein, dass ich mich noch mal melde. Kann man das so ausdrucken, dass ich es nachlesen kann?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, einfach auf Datei > drucken oder STRG+P drücken danach sollte es aber möglich sein Norton zu installieren :-) Sie bekommen das schon hin die Programme sind weitesgehend selbsterklärend. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
o.k. Das mit dem Drucken hat funktioniert, hat er mir in der Vorschau nicht angezeigt. Werde sehen, was funktioniert, Eventuell melde ich mich nochmal. Schönen Abend
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alles klar! Ich bin bis 0 h hier. Morgen aber erst später, da ich zwischen durch zu einem Kunden muss aber vorher guck ich natürlich rein :-) LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter, eine CD zu brennen auf der genannten Website - zur Info: Webseite nicht verfügbar- ist nicht möglich. Im gesicherten Modus geht gar nichts. Hatte nicht vor bis 0 hier zu sitzen. Was für Möglichkeiten gibt es noch?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen einen anderen PC nehmen und es dort machen Ihrer ist offenbar zu stark versucht bzw. beschädigt. Sie müssen auch den "abgesicherten Modus mit Netzwerk" nehmen nicht den normalen "abgesicherten Modus" erst wenn das auch nicht geht, müssen Sie irgendwie es hin bekommen eine Rettungs CD an einem anderen PC zu brennen oder brennen zu lassen.

Bei uns in der Firma bzw. bei mir bauen wir die Platten einfach aus und scannen diese nach Viren. Ohne eine Boot CD mit einem Virenscanner wie Avira oder Kaspersky oder was auch immer können wir keinen sicheren Scan durchführen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, das hilft mir ja unheimlich. Diese Info hatte ich vor 2 Stunden auch schon. Leider habe ich nur diesen einen PC. Ich hatte den abgesicherten Modus mit Netzwerk gewählt. Dann will ich mich mal schlau machen was noch möglich ist. Wie sieht es aus mit einer alten Norton-Version. Das könnte ich noch besorgen oder ich könnte bei der Arbeit (ganz neuer Norton) mal einen Stick einstecken und den Virus erkennen und durchlaufen lassen?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, ne nicht wikrlich würde ehrlich gesagt mit einer Boot CD arbeiten. Natürlich können Sie das versuchen aber die Installation wird ja scheitern wie Sie wissen daher werden Sie leider an einer CD nicht vorbei kommen. Ohne geht es leider nicht Sie benötigen irgendeine Internet Verbindung, um diese CD zu erstellen Sie haben ja jetzt eine können SIe nicht von dieser die CD downloaden und brennen? LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
o.k. dann werde ich mich mal umhören, wer mir die CD brennen kann. Ich hoffe, dass klappt. Jetzt aber wirklich schönen Abend und schönen Feierabend. Vielleicht melde ich mich morgen noch mal. Gruß Marion
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, das wird schon nur die Ruhe bewahren das klappt schon! Morgen bin ich wie gesagt unterwegs morgens bin ich aber da und Nachmittags antworte ich auf jeden Fall auch Ihnen einen schönen Abend und bis morgen ich freue mich auf Ihre Rücklantwort.
LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Morgen, konnten Sie inzwischen etwas erreichen? Wenn der Trojaner/Virus entfernt ist, dann können Sie auch Norton 360 wieder einwandfrei installieren. Ich bin gleich unterwegs aber bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis einmal mit. Ich melde mich dann schnellstens bei Ihnen. LG Günter