So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

wie finde ich einen Treiber für Microsoft Keyboard Comfort

Kundenfrage

wie finde ich einen Treiber für Microsoft Keyboard Comfort curve 3000
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Für die Curve Comfort 3000 gibt es keine eigenständigen Treiber. Diese sind auch nicht notwendig da diese tastatur keine besonderen Funktionstasten oder ähnliches besitzt, welche über eine Software gesteuert werden müssten.

Alle Funktionen der Tastatur werden über den von Windows mitgelieferten Tastaturtreiber angesprochen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Einspruch Euer Ehren: Die Tasten Lautstärke + - benötigen einen speziellen Treiber. Da ich als Ton-Ing. gerade diese Tasten intensiv nutze brauche ich eine Hilfe undzwar von Ihnen! GJN
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Tasten gibt es, das stimmt. Nur funktionieren diese in der Regel ohne Treibersoftware. Microsoft bietet auch gar keine Software für die Tastatur an. Es gibt aber Komplikationen zwischen Microsoft tastaturen und einigen Notebooks/Desktop-PC´s.

Deswegen sollten Sie folgendes testen:

Probieren Sie zunächst die Tastatur an einem anderen USB Anschluss anzuschliessen und testen Sie die Funktionalität aller Funktionen.

Testen Sie, wenn möglich, die Tastatur auch mal an einem anderen Computer.

Klappt das nicht überprüfen Sie folgendes:

öffnen Sie den Registrierungseditor durch klick auf Start und Eingabe ins Suchfeld: regedit gefolgt von Enter:

navigieren Sie zum Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\HidServ

Klicken Sie auf der rechten Seite mit der rechten maustaste auf Type --> Ändern. Stellen Sie sicher, dass dort als Wert eine 20 eigetragen ist.

Öffnen Sie nun den Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\HidServ\Parameters

Stellen Sie sicher, dass bei ServiceDLL folgender Wert eingetragen ist:

%SystemRoot%\System32\hidserv.dll


Kontrollieren Sie dies auch für ControlSet002 und CurrentControlSet im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\

Schliessen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Rechner neu.

Klappt das nun immer noch nicht legen Sie den Startwert des Dienstes HID HUman Interface Service auf Automatisch fest. Öffnen Sie die Dienste per Klick auf Start und Eingabe ins Suchfeld: services.msc gefolgt von Enter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Einspruch Euer Ehren: Die Tasten Lautstärke + - benötigen einen speziellen Treiber. Da ich als Ton-Ing. gerade diese Tasten intensiv nutze brauche ich eine Hilfe undzwar von Ihnen! GJN
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die einzige Software für Keyboards ist die Intellitype Pro. Diese ist zwar für das 2000er Keyboard ausgelegt (+ diverse andere) aber "eigentlich" nicht für das Curve 3000.
Sie können gerne testen ob die Software mit Ihrem Keyboard funktioniert.

Sie können die Software hier herunterladen, wählen Sie nur noch das von Ihnen genutzte Betriebssystem und die Sprache aus:

http://www.microsoft.com/hardware/en-us/d/comfort-curve-keyboard-2000

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich kurz helfen darf, Intellitype ist auch für das 3000er Keyboard geeignet. Sie passt für alle Microsoft Keyboards.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer