So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren Mein Mann hat ein Laptop XPS M1330 Service

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren

Mein Mann hat ein Laptop XPS M1330 Service Tag BKKY33J.Er hat einennNeuen Akku original der lädt sich jedoch nicht auf.Stromquelle ist OK.Woran könnte dies liegen?
Freundliche Grüsse
E. Josuran [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

reinigen Sie mal die Kontakte am Akku und am Laptop selbst am besten ganz vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch (am besten eine Alkohollösung) wenn Sie dies nicht möchten müssen Sie die Kontakte vorsichtig trocken reinigen vorallem am Notebook. Das könnte der Grund sein, warum der Akku nicht aufgeladen wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider hat sich nach der Reinigung nichts verändert.Was könnte ich sonst noch versuchen?
Gruss
Esther
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, leider nichts mehr denn in dem Fall ist Ihr Laptop oder Netzteil defekt da können SIe leider nichts mehr tun. Der Akku muss geladen werden, sobald da Netzteil angeschlossen ist. Da das hier nicht der Fall ist, können Sie nichts mehr tun außer vielleicht das Netzteil austauschen:

http://www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/dell/xps-m1330/netzteil-3

Klappt das auch nicht, dXXXXX XXXXXegt in jedem Fall ein Defekt vor d.h. es muss repariert werden. Kaufen Sie bitte original Akkus bzw. welche die nicht eine zu hohe Leistung liefern dies kann das Gerät nachhaltig beschädigen!

Das wäre das einzige, was noch bleibt etwas anderes ist leider nicht möglich. Es kann auch eine kalte Lötstelle oder ein Wackelkontakt im Laptop sein aber so oder so müsste das Gerät repariert werden. So leid es mir tut, aber das sind die einzigen Optionen die Sie jetzt haben.

Ich kenn diese Dinge aus Erfahrung, da wir jeden Tag damti zutun haben meist sind es Wackelkontakte, falsche Akkus oder leistungsschawache Netzteile und kalte Lötstellen.

Hinweis: Bitte akzeptieren Sie erst, wenn ich Ihnen auch heflen konnte beachten Sie, das es manches mal so ist, das ich nur eine Diagnose erstellen kann die Umsetzung aber nur in einer Fachwerkstatt erfolgen kann.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
da der Laptop nicht mehr der neueste ist,ist es wohl das Beste,einen Neuen anzuschaffenVielen Dank für Ihre Hilfe.
Freundliche Grüsse
E. Josuran
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm wenn das Gerät älter als 5 Jahre ist lautet die Antwort ganz klar: Ja. Das macht mehr Sinn, als Geld in ein altes Gerät zu stecken ;-) auch ich mustere gerade alte Geräte aus.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, konnte ich Ihnen weiter helfen? Falls ja, würde ich mich natürlich sehr über eine Akzeptierung freuen und bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen dafür. Selbstverständlich bin ich auch danach weiterhin für Sie da! LG Günter