So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Hallo, ich kann die Suchmaschine google nicht laden.Angezeigt

Kundenfrage

Hallo,
ich kann die Suchmaschine google nicht laden.Angezeigt wid mir dann immer: Fehler:Netzwerkzeitüberschreitung.
Jede andere Suchmaschine kann ich laden und habe auch sonst keine Scwierigkeite Websites zu laden.Woran kann das liegen?
Gruß
Torsten Gettwart
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
funktioniert www.google.com auch nicht?
Ist es in allen Browsern so?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
vielen Dank XXXXX XXXXX prompte Antwort.
,sobald der name google eingegeben wird, tut sich nichts.daher auch bei www.google com.und google.crome,etc
Es ist bei dem browser firefox und dem Internetexplorer so.
Grüße aus Berlin
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hört sich nach einem Virus an.
Installieren Sie bitte testweise Avast (www.avast.de) und machen Sie dann unter Computer prüfen, Startzeit-Prüfen eine Prüfung beim nächsten Windowsstart.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
die vorgeschlagene Vorgehensweise war erfolglos
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erfolglos weil nicht gefunden oder weil Antivirensuche nicht gestartet?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
erfolglos weil der Fehler durch die Antivirensuche nicht gefunden wurde.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Virensuche vor Windows-Start ist auch gelaufen?
Hat das Programm Viren etc. gefunden?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Virussuche ist vor dem Windows start gelaufen.Es wurden keine Viren gefunden
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn wir einmal ausschließen, dass Sie selber google in den Browsern gesperrt haben, auch keinen Proxy nutzen, in einem Firmennetzwerk hängen oder sonst eine exotische Einstellung vorgenommen haben, dann kann es nur ein Virus, Trojaner oder ähnliches sein.

Versuchen wir mal eine andere Software.

Laden Sie doch bitte auf www.lavasoft.de adaware herunter und lassen dort einen Scan laufen.
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung: EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
Engling.IT und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
auch diese Maßnahme blieb erfolglos.Fehler wurden gefunden,aber unbedeutend
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie sind Sie denn mit dem Internet verbunden WLAN, LAN oder UMTS? Dann ist die Frage, welches Windows Sie nutzen und welchen Browser. Im Falle von Windows ab Vista bitte einmal folgendes machen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Als erstes setzen wir das sog. Windows TCP/IP-Socket zurück:

netsh winsock reset

Danach prüfen wir die Festplatte:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Falls Sie Windows 7 haben können Sie auch das folgende machen d.h. wenn Sie keine Windows DVD haben:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Im Falle von WLAN müssen Sie sicherstellen, das sich der Router in Sichtweite befindet, diesen ggf. neu starten. Im Falle von LAN bitte alle Kabel prüfen. In einigen Ausnahme Fällen liegt es schlicht am Provider, da eine statische Route nicht funktioniert bzw. gestört ist.

http://www.mozilla.org/de/firefox/new/

Benutzen Sie bitte den Firefox und dann gehen Sie dort in das Menü Extras > Einstellungen > Erweitert > Netzwerk > Einstellungen > kein Proxy

Bitte führen Sie auch ein Ping-Befehl aus:

Windowstaste+R > cmd > OK

Dann geben Sie folgendes ein:

ping www.google.de

und:

ping www.google.de

Oft sind die DNS-Server der Provider das Problem (1&1, T-Online oder ein anderer) Danach schauen wir in Ruhe weiter ich würde Sie um Rückmeldung bitten und auch bitten, das Sie meine Antwort die darauf folgt lesen. Vielen Dank.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Hinweise haben alle nichts gebracht,daraufhin habe ich mal den Router(AVM Fritzbox)vom für einige Minuten vom Netz genommen,den computer ausgeschaltet und beide neu gestartet.Und siehe da: Heureka!
Alles wieder in Ordnung.
Viele Grüße aus Berlin und vielen Dank für Ihre Mühe
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, das freut mich das aus- und wieder einschalten bringen oft Lösungen allerdings war dieser Fall schon sehr merkwürdig. Freue mich aber, das es wieder funktioniert.
MFG Günter