So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich besitze den Microsoft flight simulator X professional

Kundenfrage

Hallo, ich besitze den Microsoft flight simulator X professional edition.
Nach Systemreinigung wollte ich das Spiel erneut aufspielen, was mir nicht gelang.
Folgender Hinweis wird mir angezeigt:
" Es liegt ein dieses Windows Installer-Paket betreffendes Problem vor. Ein Programm, dass im Rahmen der Installation ausgeführt wurde, wurde nicht erfolgreich abgeschlossen. Wenden sie sich an das Supportpersonal oder den Hersteller des Pakets".
Alle bisherigen Lösungsversuche misslangten. Können Sie mir eine zielführend Hilfe aufzeigen?. Danke, XXXXX XXXXX Grüßen
Ulrich Fomferra
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Evtl. ist der Windows eigene Installer beschädigt.
Daher wäre ein erster Ansatz, den Windows-Installer zu reparieren, ist allerdings etwas umfangreicher.
Daher bitte erstmal komplett lesen und entscheiden, ob Sie das machen möchten.

Bitte die folgenden Schritte sorgfältig ausführen:

Windows Installer deinstallieren und neu installieren (msiexec.exe)

Verfahren 1: Neu registrieren des Windows Installer

Zuerst entfernen Sie den Windows Installer-Dienst aus der Registrierung und registrieren ihn neu, um die Registrierung des Windows Installer zu korrigieren.

Der Dienst wird dadurch heruntergefahren und neu registriert. So wird sichergestellt, dass der Windows Installer richtig funktioniert.

Dafür bitte folgenden Befehle ausführen:

  • Start >
  • Ausführen >
  • msiexec /unregister >
  • Neustart ...
View Full Image

 

Nach einem PC-Neustart bitte als nächstes sofort folgende Befehle ausführen:

  • Start >
  • Ausführen >
  • msiexec /regserver
View Full Image

 

Die bis jetzt beschriebenen Schritte beheben die meisten Probleme in Situationen, in denen Installationen nicht durchlaufen, weil der Windows Installer nicht reagiert oder beschädigt ist.

 

Wenn die korrekte Registrierung des Windows Installer das Problem nicht löst, bitte die folgenden Schritte ausführen:

1. Speicherort der Datei "Msiexec.exe" überprüfen

Der korrekte Speicherort bzw. Pfad lautet C:\WINDOWS\system32\Msiexec.exe).

Dort muss die Datei "Msiexec.exe" auf der Festplatte liegen (und in der Windows-Registrierung der entsprechende Verweis stehen).

 

2. Speicherort der Datei "Msiexec.exe" in der Registrierung überprüfen mit Regedit.exe

1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben im Feld Öffnen Regedit ein, und klicken anschließend auf OK.
3. Klicken Sie links auf folgenden Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSIServer
View Full Image
4. Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf ImagePath.
5. Stellen Sie im Dialogfeld Zeichenfolge bearbeiten sicher, dass die Zeichenfolge im Feld Wert den korrekten Pfad zur Datei "Msiexec.exe" auf Ihrer Festplatte enthält: Wenn sich die Datei "Msiexec.exe" im Ordner "C:\Windows\System32\" befindet, lautet der korrekte Pfad von "Msiexec.exe" im Feld Wert: C:\Windows\System32\Msiexec.exe /V

View Full Image

Wenn das Feld Wert nicht den o.g. Pfad enthält, tragen Sie ihn so ein und bestätigen mit OK.

6. Den Registrierungseditor beenden.

3. Den PC im abgesicherten Modus starten und die Datei "Msiexec.exe" registriern

1. Computer herunterfahren, und neu starten.
2. Drücken von [F8] sofort nach dem Einschalten.
Wenn die Startauswahl angezeigt wird...
3 Wählen Sie im Menü Erweiterte Windows-Startoptionen mithilfe der Pfeiltasten die Option Abgesicherter Modus , und drücken die Eingabetaste (Enter).
4.
Wie gewohnt anmelden
5.
Klick auf Start, dann auf Ausführen, den Befehl msiexec /regserver eingeben, klick auf OK:

4. PC herunterfahren und im normalen Modus neu starten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Verfahre 2: den Windows Installer komplett neu installieren

Benennen Sie die beschädigten Windows Installer-Dateien msi.dll, msiexec.exe und msihnd.dll um, und installieren den Windows Installer neu.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

1. Klick auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl cmd ein, und klicken Sie auf OK.
3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung (blinkender Cursor) die folgende Zeile ein, und drücken dann die Entertaste:
  • attrib -r -s -h %Windir%\system32\dllcache
View Full Image
4. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Zeilen ein, und drücken nach jeder Zeile die Entertaste:
  • ren msi.dll msi.alt
  • ren msiexec.exe msiexec.alt
  • ren msihnd.dll msihnd.alt
5. Geben Sie an der Eingabeaufforderung exit ein, und drücken die Entertaste.
6. Starten Sie den Computer neu.
7. Aktualisieren Sie den Windows Installer neu. Laden Sie dazu die neueste Version herunter -> Windows Installer Herunterladen.
8. Fahren Sie den Computer herunter und starten ihn anschließend im normalen Modus neu.

Das sollte es nun gewesen sein...

Das Windows Installer bzw. der Windows Installer-Dienst sollten starten und sich beim Hinzufügen oder Entfernen von Programmen problemlos verhalten.


_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer