So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.

COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hilfe, der Outlook-Briefkasten meiner Frau ist verstopft! Outlook

Kundenfrage

Hilfe, der Outlook-Briefkasten meiner Frau ist verstopft!
Outlook 2000. Outlook anklicken, es erscheint die Meldung:"In der Datei "C:\Dokumente und Einstellungen\...\...\outlook.pst" wurden Fehler ermittelt..... Führen Sie "Posteingangsreparatur" aus."
Keine Angabe, wo das zu finden ist. Ich fand "scanpst.exe" und führte es aus. 3/4Stunde warten. DXXXXX XXXXXeß sich Outlook wieder öffnen. Nach Klick auf Posteingang kam wieder die Meldung:"In der Datei..." siehe oben. - Ich wiederholte die ganze Prozedur. Wieder das Gleiche.
Allerdings habe ich gesehen, daß "outlook.pst" 2.046.201KB groß ist. Wenn ich diese Datei direkt mit Outlook öffnen will, wieder das gleiche Spiel wie oben geschildert.
Ich vermute, die Datei ist zu groß geworden, als daß Outlook sie öffnen kann.
Gibt es eine Möglichkeit, die Datei in mehrere kleinere zu zerlegen?
Kann man die Datei auf andere Weise auslesen?
Meine Frau möchte die Mails als Archiv erhalten und wieder zugreifen können.

Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Fritz Schwarz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Bevor wir beginnen, eine sehr wichtige Info: Ihre Outlook Vrsion ist 12 Jahre alt und ein massives Risiko für Sie und andere. Sie müssen dieses uralte Outlook bzw. Office 2000 durch Version 2010 ersetzen das gleiche gilt auch für Windows XP auch hier: Massives Sicherheitsrisiko! Für beide Produtke gibt es kein Support mehr Ausnahme: XP Sicherheitspatches bis 2014 (wird aber wohl eher eingestellt, da Win7 XP schon lange überrannt hat). Dies nur zur Info!

Nun zu Ihrem Problem als erstes löschen Sie bitte alle überflüssigen Emails Sie haben die Grenze von 2 GB erreicht Outlook 2000 kann so viel nicht mehr verwalten.

Sie müssen folgendes ebenso machen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de


Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. XP neu starten.

Danach bitte folgendes Programm laufen lassen:

http://www.olfolders.de/Lang/German/PSTCopy/pstcopy1.htm

Damit können die meisten Fehler in Outlook repariert werden das ganze ist selbst erklärend. Das folgende Tool kann zur Aufteilung der PST-Datei verwendet werden:

http://www.splitpstfile.com/de/


Danach schauen wir in Ruhe weiter. Bitte keine Komprimierung durchführen, das macht die Sache noch schlimmer!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,
ich habe gestern abend alles der Reihe nach durchgeführt (Dauer über 3 Stunden), und stehe nun an, weil das Programm "Stellar Phoenix Outlook PST Repair" (www.splitpstfile.com/de) zwar innerhalb von 1:52 Stunden alles sauber ausgelesen hat, aber sich nicht hat speichern lassen ohne Registrierung. Also habe ich mich registriert, aber dann kam als Antwort nur eine Kaufaufforderung für 130$. Da es schon spät abends war, schloß ich die Sitzung. Heute früh ist nur noch das leere Programm wieder startbar und würde wieder fast 2 Stunden arbeiten. Ich könnte dann einzelne Emails lesen, aber abspeichern läßt sich nichts. - Wie kommen wir weiter?
Gruß Fritz Schwarz
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Other.
Es ist Samstag Vormittag. Vielleicht ist Günter(Pucky 80) nicht erreichbar.Er bat gestern um Rückantwort:"Danach schauen wir in Ruhe weiter"
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

Experte Günter ist derzeit in der Tat offline. Er meldet sich sicher zurück, sobald er Ihre Antwort gelesen hat.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Na, diese Antwort ist wohl alles andere als guter Kundendienst. Tronic hat wohl keine Lust mir weiterzuhelfen. Das kann doch nicht im Sinne Ihrer Firma sein, die anderes verspricht!!
Fritz Schwarz
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Frage wurde ja bereits von einem anderen Experten aufgegriffen. Da nur jeweils ein Experte vergütet werden kann wäre es unsinnig wenn mehrere Experten gleichzeitig an einer Frage arbeiten würden. Erst wenn die Frage vom Kollegen freigegeben wird weil er Ihnen nicht weiterhelfen kann, würde ein anderer Experte diese übernehmen. Das hat also nichts mit Lust zu tun, sondern es sind die Regeln innerhalb dieser Plattform.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Die Erläuterungen des Kollegen Tronic treffen genau den Punkt, weshalb wir Sie noch um etwas Geduld bitten möchten.

Wenn es Ihnen dennoch zu lang dauert, besteht noch die Möglichkeit, dass Sie sich an unseren Kundendienst wenden, der gern versuchen wird, den Kollegen Günter separat zu kontaktieren.

Ansonsten vermute ich mal, dass es Ihnen vor allem noch um eine kostenlose Alternative für ein PST-Split-Tool geht.

Schauen sie bitte mal unter diesem Link, ob das etwas für Sie sein könnte.

http://www.freeware-download.com/downloaddetails/22253.html

Ich habe dieses Posting bewusst als Info-Anfrage klassifiziert. Für den Fall. dass Sie eine Akzeptierung vornehmen möchten, wählen Sie dazu bitte eine der Antworten von Günter.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

An Justanswer

Hallo Herr Günter,

leider mußte ich bei der Problembewältigung – PST-Datei über 2GB, Outlook 2000 geht nicht mehr zu öffnen – eine Zwangspause einlegen, Operation wegen Hautkrebs. Nun bin ich aber wieder einsatzbereit und möchte den Fall lösen.

Ich habe also die Datei C:\ ...outlook.pst mit 2.046.201KB kopiert, danach in zwei annähernd gleich große Dateien gesplittet. Outlook akzeptiert aber die gesplitteten Dateien nicht, sie seien defekt. Es brach mit einer Fehlermeldung ab und läßt sich nicht mehr starten.

Im Internet fand ich gestern im Forum von tomshardware.de die Antwort von mediator123 :

„Ich habe das ganze so gelöst: Demoversion von Outlook 2010 installiert und dort meine alten pst-files importiert.“

Das wollte ich auch machen, nur hat auch Outlook 2010 auf meinem Computer mit Win7 die große PST-Datei (wie gesagt von dem Computer meiner Frau mit WinXP Prof und Outlook2000) als fehlerhaft bemeckert und Reparatur angeboten. Die Durchführung endete aber mit dem Zusatz: Reparatur ist erfolgt, aber es ist ein Fehler aufgetreten. Auch die so reparierte Datei wurde nicht von Outlook 2010 akzeptiert.

Wie kann ich meiner Frau ihre Emails wieder zugänglich machen?

Mit freundlichem Gruß

Fritz Schwarz
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrterHerr Schwarz,

die Office 2010-Demoversion können Sie ja noch einige Zeit nutzen.

In diesem Fall empfehle ich folgendes Tool: OLFix

Es stellt etliche Funktionen zur Verfügung, u.a. auch eine unabhängig von Outlook laufende Reparatur der PST.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,Comin-IT,
Ihre Antwort nützt mir garnichts. Wenn Sie gelesen hätten, was ich anfangs mit Günter besprach, dann wüßten Sie, daß ich nicht "einige Zeit noch Office 2010-Demo nutzen" will, sondern die etwas über 2GB große PST-Datei öffnen muß, um an die dort gespeicherten Emails zu kommen, das ist das zu lösende Problem.
Ich bitte um Kontakt mit Ihrem Kollegen Günter, mit dem ich vor meiner Operation den ersten Beratungskontakt hatte.
Mit freundlichem Gruß
Fritz Schwarz
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwarz,

ein evtl. entstandenes Missverständnis bitte ich zu entschuldigen.

Ich hatte den bisherigen Verlauf so aufgefasst, dass Sie die Version 2010 dazu nutzen wollten, die alte PST per Import einzubinden und dann wieder so zu verkleinern, dass Ihre Frau mit dem älteren Outlook darauf zugreifen kann.

Allerdings kann das von mir genannte Tool sowohl die PST älterer Versionen als auch neuerer reparieren. Und es entspricht nicht der in Office integrierten Reparatur.

Damit hätten Sie die Möglichkeit, die PST so wie skizziert, erst zu reparieren, dann diese in OL 2010 zu importieren - in der Hoffnung, die Reparatur klappt nach den bisherigen Versuchen noch - dann dort zu verkleinern.

Bessere kostenlose Tools sind nicht bekannt und auch bei den teilweise recht teuren Kaufversionen haben Sie leider keine Gewähr, dass es klappt.

Bitte geben Sie durch, wie das Ergebnis rauskommt.

MFG
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Reparatur hat nicht geklappt. Trotz .pst-Datei in C:\Daten und Einstellungen\.....\Microsoft\Outlook erscheint statt Start von Outlook nur die Meldung: "Der Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung." - Ich fand auch weiter im Internet keine brauchbare oder erprobte Anweisung, diese zu groß geratene pst-Datei wieder zugänglich zu machen, nur Vermutungen und vielleicht...
Auch Microsoft scheint kein Tool anzubieten, mit dem man eine solche Datei retten könnte. - Sehr ärgerlich.
Grüß F.Schwarz
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwarz,

es sieht leider wirklich nicht gut aus, ,aber einen Versuch könnten wir noch starten.

Und zwar gibt es von Mozilla nicht nur den Thunderbird (vielleicht schon mal gehört) sonder auch einen kostenpflichtigen Bruder, die Postbox mit vielen speziellen Fähigkeiten, unter anderem einer sehr guten Importfunktion aus anderen E-Mail-Clients.

Mein Vorschlag: die für 30 Tage voll funktionstüchtige Testversion herunterladen und diese gleich bei der INstallation den Import versuchen lassen.

Nutzen Sie dazu ruhig den Rechner Ihrer Frau, auf dem ja noch die Original-PST liegen müsste.

Postbox-Download

MFG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer