So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Ich habe den TL-WN821N. Dieser hat heute morgen einwandfrei

Kundenfrage

Hallo

Ich habe den TL-WN821N. Dieser hat heute morgen einwandfrei funktioniert. Jetzt nimmt mein PC das Tel nicht mehr an. Wenn ich ihn anschliessen will kommt noch nicht mal ein licht oder ähnliches
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ist es der hier:

http://www.tp-link.com/de/products/productDetails.asp?pmodel=TL-WN821N

Hier gibt es passende Treiber:
http://www.tp-link.com/de/support/download.asp?a=1&m=TL-WN821N

Sie sollten den Stick aber auch mal an einem anderen PC testen. Welches Windows haben Sie denn? Vielleicht hilft es ja.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Windows Vista

Habe extra einen neue gekauft und der funktioniert auch nicht. es kommt nix an. kein licht etc.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, mal USB-Port wechseln und falls vorhanden USB-Hubs entfernen das kann Probleme verursachen allgemein sollten Sie auch folgendes unter Vista machen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren System neu starten dann schauen wir weiter Sie müssen auf jeden Fall schauen, ob Sie den Stick woanders noch testen können. Es kann auch sein, das Ihr USB-Controller defekt daher am besten einen normalen USB-Stick testen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also die USB anschlüsse funktionieren, eben nur der stick wird nicht erkannt. Die software wird gerade erst runter geladen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann führen Sie aber bitte meine Vorschläge einmal in Ruhe aus. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das programm sucht no9ch nach fehlern. Wenn ich den Stick reinstecke wird er im Gerätemanger angezeigt, aber es ist mit einem gelben Ausrufezeichen unterlegt. dann wird folgendes angezeigt:Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht initialisiert werden. (Code 37)

Klicken Sie auf "Problembehandlung", um Daten zu diesem Gerät an Microsoft zu senden und zu prüfen, ob eine Lösung verfügbar ist.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Achso, aha einmal da raus löschen aus dem Gerätemanager (ENTF-Taste) neu starten und dann neue Treiber installieren:

http://www.tp-link.com/de/support/download.asp?a=1&m=TL-WN821N

Achten Sie auf den genauen Typ, steht ja drauf bzw. auf dem Beipackzettel. Muss ja laufen das Teil :-) aber erst meine Vorschläge weiter fortführen :-)

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also es tut six garnix. Im gerätemanager werden auch die 4 IntelProzessoren gelb unterlegt mit dem Code 37
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dann sieht es aber eher so aus als wäre der ganze PC nicht in Ordnung. Sorry, das ich erst jetzt antworte. Also Sie müssen mal schaun ob Sie eine sog. Mainboard CD irgendwo haben dort sind Treiber enthalten uch befürchte das Ihr PC insgesamt nicht richtig funktioniert das erklärt einiges. Gruss Günter