So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

ich habe einen satellite pro m30 beim ein schalten kommt

Kundenfrage

ich habe einen satellite pro m30
beim ein schalten kommt die frage im abgesicherten modus starten
weder beim windows normal starten noch in einer anderen angegebenen funktion passiert etwas.nach drücken der eingabetaste fährt der computer runter und startet neu.
was kann ich machen um meinen toshiba m30 wieder zu benutzen.
mfg paul sieberg
meine e-mail [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Da Sie gar nicht mehr in das Betriebssystem kommen, müssen Sie den Rechner mit einer Installations- oder Recovery-CD starten.
Dann können Sie von dort im Menü für die Systemwiederherstellung die Systemstartreparatur auswählen. Damit werden die beschädigten Dateien wiederhergestellt.
Falls aber die Festplatte physikalisch beschädigt ist, sind dann auch diese Möglichkeiten begrenzt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
auch das funktioniert nicht
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie im BIOS auch die Bootreihenfolge so umgestellt, daß das DVD - Laufwerk an erster Stelle steht ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

da ich garnichts öffnen kann hilft mir ihre antwort garnichts

 

Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist ein Mißverständnis.
Sie müssen unmittelbar nach dem Einschalten (also noch bevor das Hochfahren von Windows beginnt) in das BIOS wechseln. Das erreichen Sie mit dem Drücken einer einzigen Taste. Bei diesem Modell ist es wohl F2 (bei manchen Modellen auch ESC oder ENTF/DEL).

Dort haben Sie dann ein englisches Menü, in dem Sie nach de BOOT OPTINS suchen müssen. Dort müssen Sie dann die Reihenfolge der Bootdevices so einstellen, daß das Laifwerk an erster Stelle steht. Dann speichern Sie die Änderungen und booten den Rechner mit eingelegter CD neu.