So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Windows 7 Aol Fehlermeldungs ohne Schrift. Aol Systeminformation

Kundenfrage

Windows 7
Aol Fehlermeldungs ohne Schrift.
Aol Systeminformation auch ohne Schrift.
Auf Aol Seiten kann nichts angeklickt werden.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

sind Sie bei AOL und verwenden Sie die AOL-Software? Grundsätzlich ist es so, das AOL nicht mehr in Deutschland tätig ist und selbst in den USA keine grosse Bedeutung mehr hat die Gründe sind vielfälltig. Was passiert denn genau, wenn Sie die AOL-Software starten?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Der Start verläuft normal. Wenn ich dann eine eMail schreiben möchte und mein Adressbuch öffne ist dies leer und es erscheint am unteren Rand des Bildschirms noch ein Aol zeichen mit Orangen Hintergrund und es erscheint oben links ein leeres Fenster mit dunkelblauem Balken.

Um Ihre Mail zu lesen und beantworten habe ich nun den Pc gewechselt.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welche Version haben Sie denn genau? Die AOL-Software ist nie weiter entwickelt worden die Entwicklung wurde schon vor Jahren eingestellt ab Windows XP gibt es daher Probleme bzw. kann es Probleme geben.

Beachten Sie: AOL ist pleite, ebenso die Käufer Hansanet und Alice d.h. für AOL gibt es weder Support noch sonst etwas. Ich müsste wissen, welches Windows Sie haben bzgl. Email sollten Sie auf www.aol.de ausweichen das ist das einzige, was AOL noch "betreibt". Sie können sich in Deutschland mit AOL auch nicht mehr einwählen sofern der Käufer von Alice (O2) die Benutzer übernommen hat.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Windows 7 64Bit

auf www.aol.de besteht das gleiche Problem

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Versuchen Sie es mal mit Firefox:

http://www.mozilla.org/de/firefox/new/

Sollte klappen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe etwas vergessen, bei Aol noch eine Meldung: wenn sie diese Seite sehen,bedeutet das, dass ihre Browsereinstellung die automatische Umleitung zu einer neuen URL verhindert
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dazu kann ich leider nichts sagen, da es AOL faktisch nicht mehr gibt funktioniert es denn nun mit Firefox auf www.aol.de? Das muss funktionieren die AOL-software sollten Sie entfernen, da diese ab Vista nicht mehr einwandfrei funktioniert. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, verstehe ich nicht, habe ja zwei Rechner einen Windows 7 32Bit, einen windows 7 64Bit. Seit ca. 3 Wochen habe ich die Probleme bei dem 64Bit.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist klar auf 64-Bit macht das auch Probleme eine Lösung ist mir unbekannt, da es AOL nicht mehr gibt und in Folge dessen auch keinerlei Software auch alle, die AOL aufgekauft haben sind pleite (Hansanet und Alice) soweit mir bekannt ist, wurde Alice wiederrum von O2 aufgekauft aber Support für AOL gibt es nicht mehr (nur noch Teiel davon). Ich vermute, das AOL auf einem 64-Bit Windows fehlerhaft ist leider kann ich Ihnen da nicht weiter helfen.

Die aktuelle 9er Version gibt es hier:

http://www.chip.de/downloads/AOL-Software_13012953.html

Warnung. Diese Software ist über 10 Jahre alt d.h. sie wird ab Vista nicht oder nur eingeschränkt funtkionieren. Sie könnten die Software mal neu installieren das wäre eine Möglichkeit und davor einmal also vor der Neuinstallation:

Das alte AOL löschen also deinstalliren und dann: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. System neu starten und von Chip die 9er Version erneut downloaden und installieren.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer