So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5995
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Nach Tonerwechsel (schwarz) druckt der HP Color LaserJet 2600n

Kundenfrage

Nach Tonerwechsel (schwarz) druckt der HP Color LaserJet 2600n nicht mehr.
"Fehler - wird gedruckt" ist der Status.
Der Drucker erkennt das die Kartusche voll ist.
Der Testdruck ist blass. Wahrscheinlich druckt schwarz nicht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Entfernen Sie bitte die Toner Kartusche aus dem Druckergehäuse und sehen nach ob an der SEite ein Band heraushängt, entfernen Sie dieses und anschliessend geben Sie die Kartusche nochmals in das Druckergehäuse hinein und versuchen danach nochmals einen Ausdruck.




Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Gerd D.,

da hängt kein Band heraus.

Ich habe auch schon die alte und neue Kartusche genauestens verglichen.

Optisch ist alles gleich.

MfG N.G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag N.G.

eventuell hilft Ihnen die folgende Seite mit einigen Tipps für ihr Problem.

http://www.laser-drucker-support.de/info/HP-2000-Serie/Color-Laserjet-2600-2605/Druckbild-Fehler/Heller-Ausdruck-auf-der-kompletten-Seite.html

Mfg Gerd

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer