So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! Wir haben gestern mit Hilfe von Uniblue Power Suite

Kundenfrage

Hallo!
Wir haben gestern mit Hilfe von Uniblue Power Suite versucht die Leistung unseres Dell-Rechnuners (64bit Windows 7) zu verbessern
Seitdem funktioniert die Windows Desktop Suche nicht mehr. Es gibt grundsätzlich keine Ergebnisse und auch keine Möglichkeit der erweiterten Suche.
Bitte um support - lieber natürlich telefonisch, wenn das geht: 030 - 845 920 60
Wir rufen natürlich auch gerne zurück. Ansonsten:[email protected]
Gabi Behrens
Vielen Dank!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm also eines Vorweg: Diese angeblichen Tunning Tools sind nicht nur sinnlos sondern grob fahrlässiger Unfug. Es gibt wenn es denn die reine Dateisuche ist viel effektivere Möglichkeiten. Welches Windows System haben Sie denn installiert?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter,

wir haben Windows 7 mit Office-Paket Home and Business 2010.

 

Und ja - das war doof - wir sind da hingeleitet worden, nachdem es nicht möglich war, den vorhandenen Scanner (Canon Canoscan LIDE 60) mit dem vorhandenen Treiber zu installieren, weil der Treiber für 32bit ist...

 

Deshalb sollten wir neue Treiber installieren und dafür wurde dieser "Scan" angeboten, desssen Fehlerbehebung nicht kostelos war... Na, Sie kennen das ja!...

Wenn Sie uns da weiterhelfen können, wollen wir das natürlich gerne nicht nur bezahlen, sondern auch bewerten ;-)

Bitte beachten Sie dabei, daß am anderen Ende nur Laien sind!...

Vielen Dank!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also ich würde erst einmal das ganze System aufräumen, reparieren etc. Also führen Sie bitte die folgenden Schritte durch, um das System zu bereinigen und zu reparieren:

Als erstes deinstallieren Sie bitte alles an Programmen, was nicht notwendig ist vorlalem Tuneup-Tools, Toolbars, RegistryBooster, alles was mit Goolge und Yahoo zutun hat (sofern vorhanden) dann:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow


eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Danach sollten Sie eine Reparatur von außen versuchen:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Das gelingt selbst dann, wenn sie gar keine Windows 7 DVD hab en. Der Befehl sfc setzt vorraus, das Sie eine Windows 7 DVD besitzen. Danach sollte es eine spürbare Beschleunigung des Systems geben und ich hoffe, das alle Fehler dann behoben sind.

Das folgende Tool kann Ihnen bei der Dateisuche massiv helfen, sofern Sie nicht nach Inhalten sondern nur nach Dateienamen z.B. hallowelt.jpg oder *.avi usw:

http://www.chip.de/downloads/Everything_32987155.html

Der Klou: Das Programm durchsucht nur die NTFS-Datenbank und damit ist es unglaublich schnell Sie werden staunen, dagegen ist die Windowssuche ca. 100 mal langsamer.

Das folgende Tool kann benutzt werden, um festzustellen ob Ihre Festplatte och OK ist oder nicht:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Wenn das Programm "Vorsicht" anzeigt, dann ist Ihre Platte defekt. Bitte fürhen Sie in aller Ruhe die o.a. Schritte durch und dann schauen wir weiter.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter,

 

vielen Dank!!

Ich setze mich jetzt in aller Ruhe hin und versuche es Schritt für Schritt... Haben Sie Verständnis, wenn es eine Weile dauert - ich habe, wie gesagt, nicht so wirklich viel Ahnung und meine jüngere und recht fitte Mitarbeiterin ist heut nicht da... ;-)

 

Frage: Sie sind nicht zufällig Berliner? Ich bräucht wohl dauerhaft jemand für den support... Mein Dell hat schon vorher größere Probleme gemacht (aus dem laufenden Betrieb ausgegangen) und ich hatte mir deshalb schon alle Daten auf ner externen Festplatte gesichert und ein macbook pro gekauft, mit dem ich aber erst noch warm werden und die Daten drauf übertragen muß...

 

Ich weiß jetzt nicht, wie das weiter läuft, aber ich denke, ich trete dann später wieder mit Ihnen in Kontakt und wir regeln das dann auch mit der Bezahlung am Schluß?

 

Ich hab das noch nie gemacht hier.

 

LG, Gabi Behrens

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nur die Ruhe, das ist kein Problem. Nein, ich bin aus Norddeutschland (nähe Osnabrück/Münster). Also, als erstes fürhen Sie in Ruhe alle Schritte durch danach schauen wir weiter d.h. Sie melden sich. Falls Sie einen normalen PC haben, würde ich vorschlagen diesen einmal zu öffnen und von Staub zu befreien und alle Kabel usw. prüfen ob auch alles korrekt sitzt das sollte kein Problem sein.

Bzgl. der Bezahlung: Nach dem Sie mir mitteilen, das das Problem behoben wurde, müssten Sie nur noch bei mir akzeptieren aber das kommt erst, wenn Sie soweit sind und das dauert ja noch ein wenig haben Sie Vertrauen, die Tools arbeiten fast automatisch d.h. Sie müssen einfach nur Schritt für Schritt vorgehen das schaffen Sie schon, da bin ich mir absolut sicher!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter,

 

den malware-Scan habe ich durch - da war nichts, zum Glück!...

 

Jetzt mache ich mich an den ccleaner und melde mich wieder, wenn ich durch bin.

 

Falls ich das heute nicht mehr fertig bekomme (ich muß es im laufenden Betrieb machen), dann melde ich mich morgen!

 

LG und vielen Dank!

 

P.S.: Was passiert mit unserer Kommunikation, wenn ich runter fahre? ;-)

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ok :-) also es passiert nichts Sie müssen sich heute abend oder morgen (ab 13 h bei mir allerdings erst) nur wieder hier einloggen d.h. mit Ihren Logindatne unter www.justanswer.de und dann auf "Meine Fragen" klicken und dann können wir direkt fortfahren :-)

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter,

nach dem ccleaner komme ich leider nicht weiter:

 

Nach dem Neustart habe ich unter START, ALLE PROGRAMME angewählt, dann dort ZUBEHÖR, komme aber nicht auf die Möglichkeit über die rechte Maustaste etwas einzugeben...

 

Könnten wir vielleicht doch tel, um das abzukürzen ? ;-)

 

Gabi

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen auf Zubehör > Eingabeaufforderung > dort rechte Maustaste drücken (Mit Mauspfeil drauf bleiben) und aus dem Kontextmenü "als Administrator ausführen" wählen :-) LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Definieren Sie bitte mal "Eingabeaufforderung"... ;-)

 

Wenn ich auf Zubehör bin (und das ist ja ein Ordner), dann kann ich entweder dessen Inhalt ausfallen lassen oder auf rechten Mausklick ein Menü - beides beinhaltet aber keine "Eingabeaufforderung"...

 

Sorry, daß ich mich so anstelle!...

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen natürlich den Ordner öffnen dann erscheint "Eingabeaufforderung" automatisch dann die rechte Maustaste > "als Administrator" ausführen

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

... da kommt aber keine "Eingabeaufforderung"... siehe Bildschirm-Druck...

graphic

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Komisch geben Sie mal im Startmenü unten linkes bei Suche ein:

cmd

Dann auf das Suchergebnis > rechte Maustaste > Als Administrator ausführen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das klappt - und dann?

 

;-

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
rechte Maustaste auf das Suchergebnis und aus dem Menü "als Administator" ausführen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

yo... das hatte ich ja schon gemacht... ;-)

 

Dann bin ich auf ner auszuführenden Datei, mit nem blinkenden Curser...graphic

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, ist doch richtig! Jetzt bitte:

chkdsk

Falls Windows Fehler findet bitte eingeben:

chkdsk /f


Falls Windows fragt, ob das beim nächsten Start gemacht werden soll das mit Ja beantworten. Danach bitte:

sfc /scannow

Das wars alle Befehle mit ENTER bestätigen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
graphic
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, jetzt bitte die Befehle wie o.a. ausführen in der Eingabeaufforderung.
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ok... jetzt würde ich noch die tipps4you-Seite probieren - allerdings weiß ich nicht, wie ich während der Rechner im Bios (?) ist, die F8-Taste drücken soll?

 

Im Bios heißt doch, gleich, wenn er hochfährt (und es noch schwarz ist?) - da gibts nur Lärm, wenn ich das mache...

 

Beim Neustart gabs ne Riesen-Überprüfung...

Die Desktop-Suche geht aber immer noch nicht wieder - d.h., nicht fehlerhaft, sondern gar nicht... ;-)

 

graphic

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen einfach nur nach dem PC einschalten F8 drücken und dann die Reparatur durchführen das mit BIOS können Sie ignorieren. Ihr Screenshot zeigt ja die Prüfung der Festplatte, das sieht sehr gut aus alles andere bzgl. der Windows Reparatur geht ja aus dem Tipp hervor F8 ist wie gesagt paar mal nach dem PC einschalten zu drücken so drei bis fünf mal :-) Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

cool... dann mache ich das morgeb und melde mich dann!... ;-)

 

Einen schönen Abend und bis dann!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, auch Ihnen einen schönen Abend das bekommen wir morgen schon hin! Auf jeden Fall, notfalls per Telefon ich bin gegen 13 h wieder hier online. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!

 

Sorry, daß ich mich jetzt erst wieder melde, aber am WE habe ich flachgelegen...

 

Wenn wir noch weitermachen wollen - jetzt geht auch der Abruf meiner emails über Outlook nicht mehr - es ginge also nur noch telefonisch!...

 

Bitte um Anruf - ich rufe natürlich gerne zurück: 030 - 845 920 60

 

Vielen Dank!

Gabi Behrens

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also telefonisch ist zur Zeit nicht möglich. Was genau kommt denn für eine Fehlermeldung in Outlook? Ich würde mal das folgende Programm einmal laufen lassen:

http://www.olfolders.de/Lang/German/PSTCopy/pstcopy1.htm

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Damit können die meisten Outlook-Probleme direkt behoben werden.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer