So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

ICH habe eine frage! heute morgen habe ich meinen PC angemacht,

Kundenfrage

ICH habe eine frage!
heute morgen habe ich meinen PC angemacht, und ihn laufen lassen das war um 10h.
um 12h muss ich meine großte tochter immer vom kindergarten abholen, und habe meine laptob laufen lassen. DIe lüftung war schon immer laut obwohl der pc neu ist. Nun als ich ihn dann wieder benutzen wollte schaltete er aufeinmal ganz ab, nun geht er nicht mehr an, wenn ich auf den KNopf drück geht das licht an und wieder aus.
ISt er nun kaputt? oder einfach mal stehen lassen, er war ziemlich warm als ich ihn angefasst habe?? ist mir nun was durchgeschmorrt???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das klingt nach Überhitzung. Verschmorrt sollte im Normalfall nichts sein, das Ausschalten ist eine Art Selbstschutzfunktion. Der Lüfter wird schneller (und lauter) wenn es innen zu heiss wird und er höher kühlen muss. Wird es zu heiss schaltet sich das Notebook ab.

Sie sollten als erstes das Gerät abkühlen lassen (was Sie ja bereits tun) und zudem nachschauen ob die Lüfterschlitze frei von Staub und Schmutz sind.

Sollte es ein dauerhaftes problem werden ist es sinnvoll den Lüfter von innen zu reinigen, dazu ist jedoch das Notebook zu öffnen,was je nach Modell sehr einfach bis fast unmöglich sein kann.

Alternativ gibt es Kühlkerpads für Notebooks, welche das Notebook um bis zu 10 Grad runterkühlen können. Beispiele finden Sie hier:

http://www.amazon.de/Titan-Computer-TTC-G3TZ-Notebook-K%C3%BChler/dp/B000PAN1HE
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
AH also denken sie nicht das es kaputt ist, er ist neu habe ihn erst im FEb 2011 gekauft ein SOny Vaio. wie gesagt die LÜftung hat sich immer Laut angehört.
Sauber ist die LÜftung ich sehe zumindest nicht ich reinige es immer , kann sein das vielleicht von Innen was dreckig ist. Kann ich den selbst reinigen von innen??
wielange soll ich ihn stehen lassen??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es sollte ausreichen, das Notebook einige Minuten abkühlen zu lassen. Ich gehe davon aus, dass nicht defekt ist durch die Überhitzung, kann es aber ohne mir das Notebook persönlich anzusehen nicht 100%ig sagen. Dies kann nur eine Fachwerkstatt tun.

Es kann natürlich auch von innen was verunreinigt sein. Je nach Umgebung kann ein Lüfter sehr schnell Staub, Nikotin usw. anziehen.
Sollte das Notebook spätestens nach 20 Minuten nicht wieder anspringen kann es sein, dass doch etwas defekt ist. In diesem Falle rate ich zur Reparatur im Zuge der Gewährleistung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das wäre schlecht ist neu..
nein Nikotin kann nicht sein ich Rauche nicht

Attachments are only available to registered users.

Register Here
.
okay dann lass ich ihn einfach mal kurz stehen.. passt der Kühlkerpad auf jedes NOTebook??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Pad wird unter das Notebook gelegt, bzw. das Notebook darauf gestellt. je nach Modell besitzen die Pad´s mehrere Lüfter welche das Notebook von unten kühlen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja das wäre nicht schlecht ok.
und noch eine frage habe ich ,ich lade gerade den akku soll ich es austecken während es abkühlt oder macht das nichts??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Trennen Sie einfach nur die Stromzufuhr, besser gesagt trennen das Stromkabel vom Notebook.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe das LADEGERät nun aus gesteckt, wenn ich auf den KNOpf drücke dann geht das licht an und gleich wieder aus? hoffentlich ist er nicht kaputt

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warten Sie einige Minuten, wenn der Fehler nicht behoben wird dann entnehmen Sie bitte den Akku und versuchen das Notebook zu starten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
jetzt habe ich das ladekabel raus wie gesagt und nun geht er wieder an. OH JE kann sein das , das LADEkabel hinhüber ist??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entweder das Ladekabel oder das Akku.
Ich tippe eher aufs Akku. An Ihrer Stelle würde ich es per Gewährleistunng beim Händler/Hersteller anmelden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK AY DANKE
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer