So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Windows XP SP3 Im Startmen linke Seite werden nur Thunderbird,

Kundenfrage

Windows XP SP3: Im Startmenü linke Seite werden nur Thunderbird, Firefox und Solitär angezeigt. Nicht aber die aufgerufen Programme wie bei meinen anderen Rechner. Was muss ich ändern?
MfG G.Nestler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste und wählen Sie "Eigenschaften". Wählen Sie nun den Reiter "Startmenü" und klicken dort neben "Startmenü" auf "Anpassen".

Auf dem Reiter "Allegmein" können Sie die Anzhal der am häufigsten verwendeten Programme eingeben. Steht dort eine 0 wird auch nihcts angezeigt. Stellen Sie dort die gewünschte Anzhal ein und klicken Sie auf "OK". Bestätigen Sie das nun noch offene Fenster ebenfalls mit "OK".

Nun werden die am häufigsten verwendeten Programme wieder angezeigt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es geht nicht. Anzahl der Programme ist 25. Angezeigt wird auser den ersten 3 nichts. Was nun?
MfG G.Nestler
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Programme werden nicht beim ersten Start sofort in die Liste übernommen sondern nach mehrfachem Start. Sollte dies nicht klappen kann ich Ihnen anbieten mir das per Fernwartung (Teamviewer) anzusehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum nicht? Wie soll das gehen?
MfG G.Nestler
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich muss aus Zeitgründen die frage freigeben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
3.11. Ich habe nichts mehr von Ihnen gehört. Wie geht es weiter? Oder soll ich das Ganze zu den Akten legen.
MfG G.Nestler