So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Warum l sst sich windows XP nicht online aktivieren

Kundenfrage

Warum lässt sich windows XP nicht online aktivieren?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das liegt daran, das XP völlig veraltet ist und nicht mehr ohne weiteres aktiviert werden kann. Sie müssen ds Service Pack 3 installiert haben ist dies nicht vorhanden, gehts gar nicht. Sie haben aber andere Möglichkeiten. Ich rate aber von Widnwos XP absolut ab, dieses veraltete System kann z.B. mit neuer Hard- und Software nichts mehr anfangen dutzende Grafikkarten und Spiele aber auch viele Programme laufen gar nicht mehr unter XP und verlangen nach Windows 7 (Vista als Minimum).

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also Sie können Windows XP trotz der Tatsache das es völlig veraltet ist und nicht mehr eingesetzt werden sollte (Support ist schon lange abgelaufen, nur noch Security Updates bis 2014, auch nur evtl.) telefonisch aktivieren das klappt auch dann, wenn die Online Aktivierung nicht funktioniert:

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
85716 Unterschleißheim

 

Tel.: +49-89-3176-0
Fax: +49-89-3176-1000


Anleitung
http://support.microsoft.com/kb/307890/de

Sie benötigen auf jeden Fall das Service Pack 3:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4

Lassen Sie sich nicht von der Üebrschrift beirren, das ist das richtige es richtet sich an alle. Bitte akzeptieren Sie erst, wenn Sie Ihr XP aktivieren konnten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe gestern abgebrocjhen, hatte am PC meiner Tochter zusätzlich immerr ein Sicherheits-Zertifikatisfenster offen, auch über Ihrer Seite, der Pc blieb dann auch hängen.
ZU Ihrer Antwort, aus der entnehme ich, dass ich mit nun Windows 7 besorgen soll.
Richtig?
Kenn mich nicht mit den deaktivieren und neu installieren aus.
Wie geht das?
Haben diesen PC übertragen gekauft, noch in Garantiezeit-2 Monate
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich sagte nur, das XP veraltet ist nicht, das Sie sich jetzt Windows 7 kaufen sollen (ob wohl es sinnvoll wäre). Aus meiner Antwort können Sie entnehmen, wie Sie XP telefonisch aktivieren können, wenn die Online Aktivierung nicht klappt, was normal ist weil XP eben veraltet ist und wenn man das Service Pack 3 nicht installiert hat, muss man bzw. kann man auch nur per Telefon aktivieren daher bräuchten Sie nur einen Anruf für die Aktivierung zu tätigen :-)

Mehr müssen Sie nicht machen, egal wie Sie es aber machen wenn Sie bei XP bleiben, müssen Sie es so oder so via Telefon aktivieren. Wenn Sie sich für Windows 7 endscheiden, was zukunftssicherer wäre dann wäre das eine Komplette Neu Installation, da Sie kein Upgrade durchführen können.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer