So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.

H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2041
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo Ich habe ein Problem undzwar habe ich keinen sound mehr

Kundenfrage

Hallo Ich habe ein Problem undzwar habe ich keinen sound mehr nicht mal mehr den standart windowsstart sound ! unten rechts auf dem desktop ist das Lautsprechersymbol mit einem roten kreuz dort kann ich aber auch nichts verstellen er sagt immer nur kein audioausgabegerät instaliert zeigt mir aber meine Soundkarte richtig an!.
Es sind auch alle Treiber aktuell und richtig installiert und der OnboardSound ist im Bios disabled!. Ich bin momentan ratlos und brauche hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn sie die OnBoard Soundkarte verwenden und diese im BIOS disabled ist, dann kann das auch nicht funktionieren. Diese muss auf enabled stehen.
Wenn sie eine zusätzliche Soundkarte verwenden, dann kann diese Einstellung auf Disabled bleiben. In diesem Fall sollten sie den Treiber für die Soundkarte ein mal komplett neu installieren. Es ist möglich, daß Windows eigene Treiber verwendet hat die nicht unbedingt richtig funktionieren. Sie sollten in jedem Fall die Originaltreiber der Soundkarte verwenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Soundkarte ist eine eigene darum ja Onboard disabled und ich habe die aktuellsten treiber des Herstellers für die Soundkarte installiert ich habe auch schon die treiber wieder deinstalliert und neu installiert doch trotzdem ändert sich nichts an der situation ich bekomme keine sounds wie gesagt er erkennt die Karte auch und zeigt sie mir in der systemsteuerung an sie wird auch als aktuelles gerät verwendet und wenn ich unten rechts auf dem Desktop das Lautsprecher symbol anklicke und auf den Lautstärkeregler gehen will zeigt er mir an das kein Audiogerät angeschlossen ist das Soundsystem selber ist aber völlig in ordnung weil wenn ich mein Headset bzw. Mikro an die Soundkarte anschliesse dann höre ich mich über die Lautsprecher komischerweise Sprechen nur alles was Windowsbezogen ist also Musik etc. kommt nichts!.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
So verwunderlich ist das nicht, daß sie sich selber hören, da das direkt über die Hardware geschleift wird ohne Beteiligung des Systems.

Geben sie mir doch bitte noch zusätzliche Informationen:
Welche Windows Version haben sie?
Welche Soundkarte setzen sie ein?
Wird die Soundkarte im Gerätemanager noch richtig angezeigt?
Gibt es in der Ereignisanzeige Fehlermeldungen zum Sound, wenn ja welche?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
-Ich benutze Windows Vista
-Meine Soundkarte ist eine C-Media PCI von ednet. Elecom Group 87008
-Die Karte wird im Gerätemanager voll erkannt Funktioniert einwandfrei es sind die aktuellsten Hersteller Treiber drauf.
-Er gibt mir keinerlei Fehlermeldungen! und trotzdem habe ich keinen Sound er sagt einfach immer nur es ist kein Audioausgabegerät installiert.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Karte müsste also als CMI8738 angezeigt werden.
Versuchen sie bitte den Treiber noch mal drüber zu installieren um eine Fehlfunktion des installierten Treibers auszuschliessen.
Laden sie den Treiber bitte nochmal von der Herstellerseite neu runter unter folgender Adresse:

http://www.ednet-gmbh.de/?lang=de&page=2&cat=pc_cards

Die Installation wird in jedem Fall im Ereignisprotokoll dokumentiert. Geben sie mir bitte ALLE Meldungen an die durch die Installation generiert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe den Treiber noch einmal Heruntergeladen und noch mal überinstaliert jedoch kein erfolg.
ich habe dann noch mal die Treiber deinstalliert und auch mit CCleaner entfernt so das sie definitif weg sind Neugestartet und den Hersteller Treiber noch mal einzelnt Installiert jedoch nach Neustart immer noch keinen erfolg.
ich habe das gefühl das der Treiber nicht richtig mit Windows Komuniziert Windows erkennt zwar die Hardware unterdrückt aber alles andere!. Ich kann auch nichts Konfigurieren er sagt halt immer nur es ist kein Audiogerät installiert?.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann wird es in er Tat schwierig.
Ich habe die Vermutung, daß die Soundkarte möglicherweise einen Hardwaredefekt hat. Die Funktionsfähigkeit des Treiber besagt leider nicht, ob die Hardware auch wirklich funktioniert. Das ist jetzt allerdings nur eine Vermutung.
Falls möglich, sollten sie die Karte mal in einem anderen PCI Slot testen.
Ich könnte letzt wirklich nur noch nach der Ursache raten.
Daher gebe ich die Frage für die Kollegen noch mal frei, vielleicht hat da ja noch einer die zündende Idee.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe noch mal mit einem Kollegen Rücksprache gehalten und auch diese tippt auf einen Defekt der Karte.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe eine vermutung und zwar glaube ich mittlerweile das es an meiner Graphic-Karte liegt die besitzt einen HDMI anschluss der glaube ich momentan als Primärer ausgabe anschluss gesetzt ist!. und die Soundkarte als Ausgabe gerät unterdrückt darum sagt er auch immer es ist kein audioausgabegerät angeschlossen weil ich ja nichts am HDMI dran habe!
Wie also kann ich den HDMI anschluss als Primär wegnehmen und die Soundkarten anschluss als Primär setzen?.
ich habe auch im GeräteManager immer noch neben den Soundkarten Treiber noch die High Definition Treiber der Graphic-Karte (HDMI) die sich natürlich auch bei jedem Neustart wieder Installieren.
Daher glaube ich der Konflikt!.
Ich habe auch das selbe wenn ich die Soundkarten Treiber entferne und alles wieder auf Onboard Sound stelle er erkennt den Onboard Sound ist aber wieder im Konflikt mit der Graphic-Karte und dem HDMI anschluss sagt wieder kein Audioausgabegerät installiert !.

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
DAs wäre möglich. Sie können den HDMI Treiber vorrübergehend deaktivieren. Wenn der Treiber deaktiviert wird, dann installiert er sich beim Neustart nicht neu. Diese Einstellung können sie über den Gerätemmanager machen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ich habe den Sound Treiber High Definition der Graphic-Karte deaktiviert.
und Computer neu gestartet trotzdem kein Sound immer noch steht kein audiogerät installiert die Soundkarte selber kann nicht defekt sein da ich das Problem mit der vorigen und mit dem Onboard Sound ja auch habe wie gesagt die Hardware wird immer richtig erkannt aber es kommt kein Sound.
gibt es noch eine andere möglichkeit dem Computer zu sagen er soll nicht den HDMI port nutzen sonder die buchsen der Soundkarte?.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Normalerweise können sie das über die Systemsteuerung/Sounds und Audiogeräte/Lautstärke/Erweitert/Optionen/Eigenschaften einstellen. Dort können die Mixer Geräte und die entsprechende verwendete Audiokarte eingestellt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das kenne ich ja nur leider kann ich dort nichts einstellen ich kann keine konfigurationen vornehmen oben Im Reiter (Pegel) kann ich nichts machen die seite ist leer, Kofigurations butten reagiert garnicht!.
Ich kann lediglich bei den einstellungen mir die Treiberdeteils anschauen und dort steht auch das Gerät Funktioniert einwandfrei und es bestehen keine Hardware Konflikte!?
:-( ich kriege mit dem mist noch nen Ausraster
aber Murphis Law sagt ja jedes Pereferiegerät arbeitet gegen dich ;-)
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da im Ereignisprotokoll ja keine Fehlereinträge vorhanden sind (Was ehrlich gesagt der erste Rechner wäre, den ich ohne Fehlereinträge jemals gesehen habe...) lässt sich auch nicht genau sagen, warum das denn der Fall ist. So komme ich da leider auch nicht weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was genau meinen sie mit Fehlerprotokoll/Ereignisprotokoll bzw. wo sehe ich das?
vieleicht reden wir auch aneinander vorbei.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Ereignisprotokoll finden sie unter Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige. Dort sind vor allem die Einträge im Systembereich interessant.
Wenn sie einen Fehler doppelt anklicken, dann bekommen sie die Detailtexte dazu angezeigt. Dort können sie den Text mit der Maus markieren und dann mit STRG+C kopieren und dann mit STRG+V im Antwortfeld hier einfügen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Oki ich habe das Ereignissprotokoll offen aber wo genau soll ich nachschauen?
ein fehler:(Der Dienst "Parallel port driver" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden)
Ich bräuchte vieleicht eine kleine beschreibung worauf ich dort achten soll bzw. schauen soll !
dieses Ereignissprotokoll ist neuland für mich.
ansonsten habe ich schon gesehen bei Hardware Ereignisse steht 0!.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Im Bereich System sind alle Fehler von den Treibern und von Windows selber enthalten. Sehen sie bitte mal nach, welche Fehler seit dem letzten Neustart neu eingetragen wurden. Die Meldungen sind alle Zeitlich sortiert und haben alle einen Zeitstempel. Am einfachsten ist es wenn sie nachsehen, was jetzt an oberster Stelle steht und dann einen Neustart machen. Naqch dem Naustart sehen sie dann nach, was neu dazu gekommen ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Dienst "Parallel port driver" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

mehr Fehler hat er nach Neustart nicht rausgeworfen der rest waren nur infos
der Fehler ist Ereigniss ID 7000

kann es sein das das der HDMI anschluss ist?
ich habe da noch ne frage kann ich eigentlich auch manuell via Graphic jumper den HDMI anschluss tot schalten?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Parrallelport ist der "alte" Druckeranschluss. Diese Meldung hat nichts mit dem HDMI Anschluss zu tun.
Leider bin ich da so langsam mit meinen Ideen am Ende...
Ob sie den HDMI per Jumper ausschalteen können, muss im Handbuch zum Rechner bzw zum Mainboard aufgeführt sein. Da ist jedes Board anders. Wenn es einen solchen Jumper gibt, dann muss dieser auch beschrieben sein. Ansonsten müsste es im Bios die Möglichkeit geben, den Anschluss auszuschalten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe zu meinem Problem nun viele verschiedene Foren durchsucht und habe festgestellt das das Problem bei vielen besteht nur hat noch keine eine Lösung gefunden
nur das neuinstalieren von Windows ergab mal einen erfolg aber es muß für dieses Problem ja noch eine einfachere lösung geben!.
es ist auf jeden fall der konflkt zwischen Graphic und soundkarte mit dem HDMI anschluss .

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer