So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an acscomputer.
acscomputer
acscomputer, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Informatik Support
32784214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
acscomputer ist jetzt online.

Unter meiner Adresse werden Mails an Adressen aus meinem Adre buch

Kundenfrage

Unter meiner Adresse werden Mails an Adressen aus meinem Adreßbuch versandt. Letzter Angriff 11:18. Mein Computer war ausgeschaltet (3. Angriff)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.

Bitte teilen Sie uns Ihr Problem in ganzen zusammenhängenden Sätzen mit. Versteh nicht was Ihr Problem genau ist.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zum dritten Mal habe ich festgestellt, daß unter meinen Account Mails an Adressaten meines Adreßbuches verandt wurden. Neben den erfolgreich versandten Mails wurden Daimon Failures- Nachrichen gesandt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es werden Mails unter meinen Namen an Adressen meines Adreßbuches versandt. Anhang zB. Viagra-Werbung, Daneben erhalte ich Nachrichten (Daimon Failures), für fehlerhafte Adressen,
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, dann solten Sie als erstes den Internet zugang dieses Rechners per sofort unterbinden. Danach sollte der Rechner mit F8 neu gestartet werden....

Danach mit Malwarebytes den Rechner auf Malware untersuchen und die FEhler beheben diese Software erhalten Sie unter

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Bei Detailfragen zum vorgehen stehe ich Ihnen gerne bereit.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich möchte in Ergänzung der vorigen Mail darauf hinweisen, dass ich eine Mail unter [email protected] erhalten habe mit dem Vermerk :AUTO- ich habe diese Adresse nicht angesprochen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie bereits mitgeteilt, wurden durch den Einsatz dieses Programmes kein Fehler gefunden
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte antworten Sie auf meine Vermutung, dass die Adressdaten zu einem früheren Zeitpunkt von meinem Rechner kopiert wurden und damit von einem anderen Rechner die Angriffe gestartet wurden. Wichtiges Indiz: Mein Rechner war jeweils im Zeitpunkt des Angiffs abgestellt.
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, das mit dem Adressbuch ist möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Können Sie die Quelle der Angriffe , d.h. die Quelle der betreffenden Mails feststellen?
W. Müller
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, dazu müssen Sie den Header der Mail kopieren und hier einfügen.

Aber was Sie als erstes sollten ist den Mailanbieter informieren und Ihren Mail Account per sofort sperren lassen. Dann hat das spiel ein ende.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, können Sie veranlassen, den account zu sperren und dabei mir einen neuen zu eröffenen.
Den Header einer derartigen Mail werde ich demnächst kopieren
W. Müller
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Den Account können nur Sie sperren lassen!