So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag mein Dell XPS 8100 bleibt nch der Anmeldung in windows

Kundenfrage

Guten Tag mein Dell XPS 8100 bleibt nch der Anmeldung in windows 7 stehen, Abgesicherter modus funktioniert (i7 processor)
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm das kann alles mögliche sein die Fehlermeldungen würden mir helfen (eine davon reicht).

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günther

ich fahre den PC im abgsicherten Modus hoch, dann kannst du mir sagen, wo ich genau nachschauen kann

LG

Hans

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Hans,

wenn Sie schon dabei sind, dann machen Sie bitte folgendes:

Neu starten und den "abgesicherten Modus mit Netzwerk" auswählen danach folgendes machen:

Lasse mal auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Die Windows 7 DVD bereit halten, falls es vorinstalliert war, werden die Dateien automatisch gefunden.

Alternativ kann Windows 7 auch wie folgt repariert werden:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Dann einmal in die Ereignisanzeige das ist in der Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige. Danach schauen wir weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hi Günter

ich habe aus malwarebytes eine trojan.downloader, wie bring ich den weg?

LG

Hans

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich habs gefunden, sorry, melde mich wieder

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ok bis später.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter

es sieht gut aus ganz herzlichen Dank, super !!!!!

LG aus der Schweiz

Hans

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das klingt doch super ich würde mich in dem Fall natürlich über eine Akzeptierung sehr freuen und bedanke XXXXX XXXXX dafür :-)

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen Günter

leider war meine Euphorie nur von kurzer dauer, 3 mal konnte ich ohne Probleme aufstarten, jetzt bin ich wieder gleich weit. PC ist jetzt im abgesicherten modus gestartet und ich bin bei den Ereignisanzeigen

LG

Hans

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich habe sehr viele Fehler mit dem bonjour service (Anwendung), da komme ich via google auf WiseFixer, der will die registry cleanen, laut webseite gratis, der scan ja, aber bei korrigieren will er Geld

sagt dir das was?

LG

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn Du keinerlei Applegeräte hast kann "bonjour" gelöscht/deinstalliert werden. Ebenso empfehle ich unnötige Software zu löschen danach müsste so langsam Ruhe einkehren. Auf keinen Fall Geld ausgeben für "bonjou"oder "WiseFixer" das sind kostenlose Programme teilweise leitet Google das jedoch auf Abzockerseiten und Abofallen weiter wobei Google nicht haftbar ist, denn der User muss es melden.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter

ich habe ein Iphone, also brauche ich bonjour. Eine Lösung für mein Problem haben wir ja noch nicht, ich werde wahrscheinlich auf einer anderen HD neu installieren und zuerst alle Adobe Programme deaktivieren (das gibt ja sonst auch Probleme). Alle Daten sind auf dem Homeserver, also daher kein Verlust, nur Arbeit bis alle Programme wieder auf dem gewünschten Stand sind. Danke für deine Hilfe.

Alles Gute

Hans

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Hans,

ich dank Dir für Deine Aufrichtigkeit bzw. Akzeptierung :-) ja, das wäre ein guter Weg das wollte ich auch schon vorschlagen das Du alles auf dem Homeserver hast ist natürlich von Vorteil. Mein Tipp: Mach ein Systemabbild unter Windows 7 kein Problem:

http://blog.tim-bormann.de/windows-7-systemabbild-erstellen.html

Damit kannst Du das lauffähige System sichern und im Notfall zurück spielen :-) gern bin ich weiter für dich da!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter

ich habe ein Iphone, also brauche ich bonjour. Eine Lösung für mein Problem haben wir ja noch nicht, ich werde wahrscheinlich auf einer anderen HD neu installieren und zuerst alle Adobe Programme deaktivieren (das gibt ja sonst auch Probleme). Alle Daten sind auf dem Homeserver, also daher kein Verlust, nur Arbeit bis alle Programme wieder auf dem gewünschten Stand sind. Danke für deine Hilfe.

Alles Gute

Hans

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Hans, gern geschehen und ich bedanke mich auch noch mal und stehe gern weiter zur Verfügung. LG Günter