So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.

Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe einen TL-PS110P aus XP-Betrieb und m chte

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe einen TL-PS110P aus XP-Betrieb und möchte ihn unter WIN7 einsetzen.
Nach Aufruf der Installation habe ich versehentlich die IP-Adresse verändert.
Gibt es ein Reset auf die Firmeneinstellung.

Zweitens : Kann mein betagter Drucker Kyocera FS-3700+ über den Print-Server
weiterhin eingebunden werden. Oder gibt es hierfür einen WIN7 Treiber ?

Besten Dank.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es gibt einen Weg um die Werkseinstellungen wiederherzustellen.

- Bitte entfernen Sie die Stromverbindung zum TL-PS110P
- An der Seite finden Sie einen Reset-Knopf
- Diesen drücken und halten Sie gedrückt
- Bei gedrücktem Reset-Button stellen Sie die Stromversorgung wieder her
- Warten Sie mindestens 5 Sekunden
- Lassen Sie den Reset-Button los
- Der TL-PS110P startet neu

Die Werkseinstellungen lauten:

IP Adresse: 192.168.0.10
Subnetz: 255.255.255.0
DHCP: ausgeschaltet


Zu Ihrem Drucker:

Im Normalfall kann man die Windows Vista Treiber nehmen. Alternativ können Sie die Druckertreiber unter Windows 7 mittels Windows Update installieren. Dazu erstellen Sie in er Systemsteuerung -> Drucker einen neuen Drucker und installieren diesesn Manuell und wählen Windows Update aus.

Bei Rückfragen nutzen Sie die Option "Dem Experten antworten".
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung: MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich habe den Reset-Vorgang so ausgeführt, wie Sie vorgegeben haben.
Leider ist das Ergebnis negativ. Eine Erkennung findet nicht statt.
Das Ergebnis ist unverändert.

Haben Sie noch eine Idee oder ist der TL-PS110P defekt ??

Besten Dank für Ihre weitere Hilfe.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie ist denn die IP Adresse Ihres Rechners. Bitte klicken Sie auf Start --> Ausführen
Geben Sie dort cmd ein und bestätigen Sie m it Enter.

Geben Sie im darauf erscheinenden Fenster folgendes ein (gefolgt von Enter)

ipconfig -all

Sie sehen (wenn Sie per Kabel mit dem Internet vebrunden sind unter Ethernetadapter) folgende Informationen:

IP-Adresse:
Gateway:
Subnetzmaske
DNS Server

Diese Infos nennen Sie mir bitte.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Rechner ist ein WIN7.
Ich arbeite im Internet und im Druckbetrieb unter automatischer IP-Adresse.

Die gewünschten Angaben lauten :

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: domain
Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-25-22-71-58-19
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::79a5:940:c317:f440%10(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 20. Oktober 2011 11:12:32
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 20. Oktober 2011 15:12:32
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : XXXXXXXXX br/> DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-25-9E-2A-00-25-22-71-58-19

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 195.50.140.246
195.50.140.114
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


Hilft Ihnen das weiter ?
Es gilt wie auch weiter : Alle Informationen gelten nur für Sie, eine Weitergabe
an Dritte ist strikt untersagt.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alle Informationen bleiben hier.

Diese Adresse des Printservers ist:

IP Adresse: 192.168.0.10
Subnetz: 255.255.255.0


Bitte ändern Sie vorübergehend Ihre IP Adresse manuell auf folgende Werte:

IP: 192.168.0.5
Subnet: 255.255.255.0

Sie haben dann zwar vorerst keinen Zugriff auf den Router, aber sie sollten Zugriff auf den Printserver erhalten unter der Adresse 192.168.0.10
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meinen Sie die IPv4-Adresse ?

Besten Dank.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja genau, die IPv4 Adresse.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,

gestern ging es leider zeitlich nicht weiter.

Ich habe versucht, die IP-Adresse zu ändern.
"release" hebt die alte Adresse auf - und dann ??
Wie kann ich bitte eine neue IP-Adresse eingeben ?

Besten Dank.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

gar kein Problem :)

Auf folgender Seite finden Sie die Anleitung zum manuellen Ändern der IP Adresse unter Windows 7. Anstelle, wie in der Anleitung angegeben die Drahtlosnetzwerkverbindung, ändern Sie aber die LAN Verbindung.

Wenn Sie die Daten geändert haben sollten Sie Zugriff auf den Printserver erhalten. Ändern Sie die Adresse des Printservers, damit dieser in Ihrem Netz arbeiten kann.

IP: 192.168.1.50
Subnetz: 192.168.1.1
Gateway: 192.168.1.1
DNS: 192.168.1.1

Vergessen Sie nicht hinterher Ihre IP Adresse vom Rechner wieder zu ändern, also auf die werte wie jetzt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry - aber auf welcher Seite denn ??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er mosert bei der Eingabe, dass die Subnetzmaske-Nr. falsch sei.
Also doch 255.255.255.0 ??
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja die Subnetzmaske bleibt gelich 255.255.255.0
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erster Erfolg !!

Mit der Eingabe der IP-Adresse 192.168.0.5 (Sub-Net = 255.255.255.0) im System
wurde mir über die TP-Link-Software der Drucker angezeigt (192.168.0.10).
Das Internet war über den Rechner nicht erreichbar (192.168.0.100).
Der Drucker selbst wurde nicht gestartet (Bind error).

Sagt Ihnen das was ?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Internet kann in diesem Fall auch nicht erreichbar sein weil Sie die IP Adresse gewechselt haben.
Ihr Router ist im Bereich 192.168.1.x
Der Print Server : 192.168.0.x
Sie: 192.168.0.x

Somit haben Sie Zugriff auf den Print server aber nicht auf den Router. Deswegen ändern Sie nun bitte die IP Adresse des Print Servers wie oben schon beschrieben ab. Anschliessend haaben Sie zunäcjst keinen Zugriff mehr auf den Printserver und auch nicht aufs Internet.
Ändern Sie deswegen nun die IP Adresse Ihres Rechners auf die alten Werte zurück und Sie haben Zugriff auf Internet und Printserver.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

kann auf den Printserver wie auch zum Internet zugreifen.
Versuche, den Drucker zu aktivieren.

Zunächst vielen Dank und schönes Wochenende.

Ich melde mich erneut bei Ihnen am kommenden Montag.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Super. Ich warte auf Rückmeldung. Ihnen auch ein schönes Wochenende.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

nach testreichem Wochenende hier nun der Statusbericht :

1. Der Zugriff auf den TP-Link Print-Server erfolgt von allen unseren PC's aus.
2. Die Verarbeitung, also die Ansteuerung des Drucker über den Print-Server
erfolgt nur unter XP nicht unter WIN7.
3. Die Subnet-Maske in der Konfiguration des Print-Servers habe ich mit 192.168.1.1
belegt - ohne hat es nicht funktioniert.
4. Unter Win7 erhalte ich in der Konfiguration die Fehlermeldung "bind error" und
den Text "The segment of the print server you select is different from your computer".

Ich habe ferner versucht, mit einem neuen Treiber für Vista für den Kyocera-Drucker
anzubinden. Das funktioniert ebenfalls nicht - Fehler : PCL XL error

Subsystem : Kernel
Error : IllegalAttributeDataType
Operator : BeginPage
Posititon : 3

Ich habe gestern dann zunächst entschieden, dass auf dem noch existierendem
XP-PC der Kyocera-Mita Drucker Typ FS-3700+ (älterer Laserdrucker) installiert
wird. Somit können wir dann wenigstens die Dokumente aus WIN7 über USB-Stick
dann auf den XP-PC übertragen und dann drucken.

Meine Meinung :

Mein TP-Link Print Server ist veraltet und ist nur für XP tauglich.
Die auf der CD befindlichen Treiber gelten wohl nur für WIN XP.

Natürlich stellt sich somit die Frage, ob nicht ein Parallel-Print-Server aus Ihrem
Hause, der für WIN7 geeignet und tauglich ist, eingesetzt werden sollte.

Darf ich Sie bitten, sich für diese Lösung zu informieren ?

Gruß
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.


Guten Morgen,

die Subentmaske des Print Serves muss 255.255.255.0 sein

Lediglich die Gateway und der DNS darf im Print Server mit 192.168.1.1 eingetragen sein.

Bitte besuchen Sie folgende Seite:
http://www.tp-link.com/de/support/download.asp?a=1&m=TL%2DPS110P

Dort finden Sie oben den Print Server Wizard als Download für Windows 7.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry - da habe ich mich verschrieben.
Natürlich Gateway. Danke

Ich versuche gleich den Test.

Melde mich dann erneut.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK,

bitte schauen Sie sich auch folgende seite an:

http://driverscollection.com/?H=FS-3700&By=Kyocera

Der erste und zweite Treiber isnd auch für Win 7 (einmal 32 und einmal 64 bit). Sie sind 3700+ kompatible. Testen Sie bitte den entsprechenden (entwerder 32 oder 64 bit, je nach Ihrem System) Treiber.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nun habe ich mit dem "neuen" Wizard (aus der Downloadseite) versucht, über
WIN7 einen Ausdruck zu erhalten.
1. Löschen des alten Druckers ohne Neuanlage eines Druckers
2. Start neuer Wizard
3. Anlegen eines neuen Druckers
4. Keine Fehlermeldungen - normales Finish.

Ausdruck unter WIN7 o.k.
Ausdruck unter XP o.k.

Somit ist die Aktion beendet.

Ihre Hilfestellung war gut und zielgerecht.
Ich bedanke mich bei Ihnen.

Gerd Dreier
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr schön. Freut mich, dass alles geklappt hat. Würde mich freuen wenn Sie bei bedarf wieder Kontakt zu mir aufnehmen :)
Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Start in die neue Woche.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer