So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an xxx.

xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Guten Abend, habe einen hp ProBook 4530s. Kann mich Anmelden,

Kundenfrage

Guten Abend, habe einen hp ProBook 4530s. Kann mich Anmelden, dann geht jedoch der Touchpad nicht. Es kommt so ein Zeichen (eine Hand und ein roter Strich darüber). Denke habe irgendetwas gesperrt (unbewusst). Wie komme ich da wieder raus? Wen ich mich mit ctrl,alt und delete abmelde, geht die Maus wieder. Diese geht nur nicht, wenn ich angemeldet auf der Hauptseite bin.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Sie haben offensichtlich eine Bildschirmsperre aktiviert.
Sie sollten jetzt während des Bootvorgangs in das BIOS gehen und dort auf den Menüpunkten für die Sicherheit einmal nachsehen, was dort aktiviert ist.

Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren und positiv bewerten.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.
Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Physikus


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie komme ich in diesen BIOS? Kann ja mit der Maus nichts anklicken. Kann mich nur gerad anmelden und dann geht mit dem Touchpad und Maus gar nichts mehr.
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bei diesem Modell muß ich mich erst noch etwas umsehen; das wird jetzt etwas dauern. Wenn es Ihnen nicht bismorgen Vormittag reicht, gebn Sie bitte kurz bescheid. Dann gebe ich die Frage wieder frei, damit andere Experten das eventuell etwas schneller bearbeiten können.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bis morgen Vormittag reicht mir. Vielen Dank
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, danke.
Also dann bis morgen.
Schönen Abend noch,
Physikus
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mirleid, ich komm da soschnell nicht dazu.
Ich gebe die Frage wieder für andere Experten frei.
Das wird schneller gehen.

MfG, Physikus
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okey, vielen Dank
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da sich leider kein anderer Experte gemeldet hat, mache ich hier -wenn auch mit Verspätung- weiter.

Letztlich geht es hier um die Sicherheitseinstellungen im BIOS, die von HP ProtectTools Security Management Software bereitgestellt werden.
Es gibt hier ein englischsprachiges Tutorial, das die Einstellungen im BIOS behandelt.

Meine Vermutung ist, daß in Ihrem Fall der Fingerprint abgefragt wird, aber nicht eingegebn wurde.

Ich würde jetzt um überhaupt weiterarbeiten können zur Not auch den TMP deaktivieren und insgesamt so vorgehen :
Den Rechner starten und in das BIOS wechseln Bei HP Geräten geht das mit f10.
Dort gibt es die Sicherheitseinstellungen mit Setup passwort, TMP und so weiter. Beim Passwort wird auch der Fingerprint eingestellt, den Sie testweise deaktivieren sollten. Notfalls ist zu überprüfen ob TMP aktiviert ist. Ist es das nicht aus dem BIOS aussteigen und den Rechner normal Booten lassen. Ansonsten das TPM deaktivieren, die Änderungen speichern und das BIOSverlassen. Der Rechner Bootet dann von selbst neu. Sie sollten dann ohne Passworteingabe Zugriff auf den Rechner haben.
In die Verwaltung wechseln und dort die Dienste aufrufen. Diese durch scrollen und schrittweise alle Dienste die nach den ProtectTools klingen deaktivieren (....for ProtectTools) um so die Ursache des Problem eingrenzen zu können.

Also zusammen gefasst :
-- mit F10 ins BIOS gehen
-- Passwort Setup überprüfen
-- gegebenenfalls Fingerprint deaktivieren
-- falls das nichts hilf, TMP deaktivieren und dann in der W7 Systemverwaltung schrittweise die Dienste des Protecttools deaktivieren bis die Ursache gefunden wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für ihre Antwort, dies könnte das Problem sein. Jedoch regiert die f10 Taste nicht und ich komme gar nicht in das BIOS.
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hmm, also wenn dann die Vermutung mit dem Fingerprint richtig ist, stehen die Chanchen leider schlecht.
In diesem Fall muß das BIOS auf die Werkseinstellungen zurückgestzt werden. Das erreicht man in der Regel, indem man die CMOS-Batterie herausnimmt und einen Jumper bei der Real-Time-Clock umsetzt. Dazu muß das Gehäuse geöffnet und der richtige Jumper gefunden werden, was ohne Service-Handbuch nicht sicher machbar ist.

Vermutlich ist Ihr Rechner ja auch noch innerhalb der Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.
Aus diesem Grund würde ich Ihnen jetzt raten, den Rechner zu einem Vertragshändler von HP(da gibt es ja genügend) mitzunehmen und dort das BIOS zurücksetzen zulassen.
Das geht zwar recht zügig, wird aber auch entsprechend berechnet.

Trotzdem würde ich Ihnen rate, das nicht selbst zu machen, da das Risiko einer Beschädigung einfach unverhältnismäßig hoch ist im Vergleich zur Kostenersparnis.

Ich hoffe, diese Antwort reicht Ihnen jetzt aus; näheres zu den Schritten bei der BIOS-Zurücksetzung habe ich Ihnen nicht zur Verfügung.

Entschuldigen Sie bitte, daß das so lange gedauert hat. Manchmal kommt eben etwas dazwischen.

Schönen Abend noch !
Mit freundlichem Gruß, Physikus

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer