So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Mein iMac (3.06 GHz Intel Core 2 Duo) bleibt nach einiger Zeit

Kundenfrage

Mein iMac (3.06 GHz Intel Core 2 Duo) bleibt nach einiger Zeit hängen. Mail oder iTunes reagieren nicht, der Finder reagiert auch nicht. Der Finder lässt sich nicht neu starten, die Menüleiste verschwindet, ebenso die Ikons auf dem Schreibtisch. Ich muss das Gerät mit shift/alt/Befehl abwürgen. Wo liegt das Problem? Ich habe Lion neu geladen und alle updates drauf.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
bitte führen Sie das Festplatten-Diagnose Programm aus oder starten alternativ von der OSX-DVD und führen von da die Hardware-Diagnose aus.
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung: EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
Engling.IT und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
Lion wird online geladen, die FP-Diagnose auch schon gemacht (in Ordnung, angeblich). Danke.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

evtl. würde es helfen wenn Sie das NVRAM, das Parameter RAM und die PMU resetten:

http://www.happymac.at/anleitungen/PRAM

Oftmals werden Probleme dadurch gelöst. Da das Festplatten-Dienstprogramm bei Ihnen keinen Fehler feststellen konnte, wäre das o.a. eine weitere Möglichkeit.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Antwort. Ich habe Lion (2011). Der Artikel stammt von 2004. Glauben Sie, dass ich gemäss diesen Angabe vorgehen soll, ohne weiteren Schaden anzurichten?.

Besten Dank für Ihre kurze Antwort.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ja das sollte funktionieren. Die Tastenkombinationen sind gleich geblieben notfalls einmal hier schauen:

http://www.mackurs.de/mac-os-x/mac-os-x-parameter-ram-pram-zurucksetzen

und:

http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=3769

Danach schauen wir weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

Ich habe den PRAM- und NVRAM-Reset erfolgreich durchgeführt, dank den Tipps von Jürgen. Es ist nun einfach so, dass beim Neustart die Ikons (HD, Dokumente) nicht mehr erscheinen. Aber besten Dank. Ich werde das Gerät in Reparatur geben.

Beste Grüsse

Walo Huber
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung dann weiß ich Bescheid Sie hatten ja bei meinem Kollegen bereits akzeptiert. Ich nahm mich nur der Frage an, weil mein Kollege diese freigegeben hatte.

Gruss Günter