So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13641
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo wenn ich mein laptop anmache muss ich mein passwort eingeben

Kundenfrage

Hallo wenn ich mein laptop anmache muss ich mein passwort eingeben dies habe ich vergessen jetzt meine frage wie kann ich ohne diskette mein passwort löschen????? Dringend
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Ihr Vorhaben ist leider nicht ganz einfach. Sie müssen zuerst eine bootfähige CD erstellen die über ein geeignetes Programm verfügt mit dem man das Passwort zurücksetzen kann. Hierfür eignet sich beispielsweise die folgende Notfall-CD: http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

Eine genaue Anleitung zu der CD finden Sie hier:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Downloads-Tuning-System-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-Tipps-Anleitung-4832793.html


Sie wird heruntergeladen und als bootfähige CD gebrannt. Anschließend lassen Sie den PC von dieser CD booten und nutzen die Funktion 11: Vergessenes Windows-Kennwort löschen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, die cd is drinn. Aber wenn ich meinen laptop anmache muss ich ein kennwort eingeben ich komme ja nicht auf die start seite,,, Ich muss einen benutzernamen eingeben um überhaupt auf die dateien zu gelangen DRINGEND
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte lesen Sie die Beschreibung zu der CD genau durch. Dort ist alles beschrieben:

"Wenn Sie die CD gebrannt haben, lassen Sie diese im Laufwerk Ihres Computers und starten ihn neu. Die meisten PCs sind so eingestellt, dass sie automatisch von der CD booten. [...] Sehen Sie nicht das Menü, sondern den normalen Windows-Bootscreen, starten Sie den PC nochmals neu und betätigen bei Erscheinen des schwarzen Bildschirms mehrmals hintereinander die Taste zum Einblenden des PC-Startmenüs („Bootmenü“). In den meisten Fällen ist das die „F8“-Taste. Bei einigen PC-Modellen können es aber auch die „F12“-, „Entf“- oder „Escape“-Tasten sein. Normalerweise wird auf dem Bildschirm ein entsprechender Hinweis angezeigt, etwa „F8 to enter Boot Menu“ oder „F12: Boot Menü“. Ist das nicht der Fall, schauen Sie im Handbuch Ihres PCs nach. Im Bootmenü markieren Sie dann mithilfe der Pfeiltasten den Eintrag für CD-/DVD-Laufwerke und drücken die Eingabe-Taste. Falls mehrere Laufwerke eingebaut sind, werden diese anschließend aufgelistet. Wählen Sie dann auf die gleiche Weise das Laufwerk mit der Notfall-CD."

Wenn der Computer generell nicht von der CD bootet, obwohl das Laufwerk beim Booten zuerst angesprochen wird, dann haben Sie keine bootfähige CD gebrannt. Bitte prüfen Sie hier die Einstellungen in Ihrem Brennprogramm und erstellen Sie ggf. eine neue CD. Das Brennprogramm CDBurnerXP ist kostenlos erhältlich und kann auch bootfähige CD's brennen, falls Ihr vorhandenes Programm dazu nicht in der Lage sein sollte.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben, verwenden Sie dazu bitte den Button "Dem Eperten antworten".

Wenn Ihre Frage beantwortet ist und Sie diese abschließen möchten, klicken Sie bitte einfach auf "Akzeptieren". Vielen Dank.