So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13970
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Corel Draw11 PDF Dateien zusammenfassen

Kundenfrage

Hallo, ich arbeite mit Corel 11 und habe folgendes Problem. Habe 11 einzelne Seiten eingescannt und im PDF Format gespeichert. Möchte diese nun in einer fortlaufenden PDF-Datei zusammenfassen. Was ist zu tun?
Die Antwort bitte in deutsch
Marianne Hildebrandt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Normalerweise benötigen Sie dazu den Adobe Acrobat (nicht zu verwechseln mit Acrobat Reader): http://www.adobe.com/de/products/acrobat.html

Damit öffnen Sie das erste Dokument und können dann über "Dokumente hinzufügen" weitere PDF Dokumente in das erste Dokument hinein kopieren um dieses zu erweitern. Der Original Adobe Acrobat ist allerdings sehr teuer und kostet mehrere hundert Euro.

Versuchen Sie mal den kostenlosen PDFCreator herunterzuladen (http://www.chip.de/downloads/PDFCreator_13009777.html). Wenn ich mich recht erinnere, müßte dieser ebenfalls Dokumente zusammenführen können. Wenn es wider erwarten nicht klappen sollte melden Sie sich bitte noch einmal zurück (Button "Dem Experten antworten"). Dann schaue ich mir das nochmal näher an.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben, verwenden Sie dazu bitte den Button "Dem Eperten antworten".

Wenn Ihre Frage beantwortet ist und Sie diese abschließen möchten, klicken Sie bitte einfach auf "Akzeptieren". Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, habe Ihre Beratung erhalten.

Leider hat ein Versuch mit dem von Ihnen empfohlenen kostenlosen PDF Creator über den Link von Chip.de, nur ergeben, dass es eine Ansichts- bzw. Druckversion ist.

Eine Nachfrage bei einem kompetenten Freund hat mir ein anderes kostenloses Programm zur Zusammenführung von einzelnen PDF Dateien beschert und welche Überraschung - das hat sofort funktioniert.

Hoffentlich muss ich für Ihrenh nicht fuktionierenden Rat nichts bezahlen.

Auf Anfrage nenne ich ich gerne meine Informationen.

MFG Marianne Hildebrandt
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich hatte die kostenpflichtige Version des PDFCreators eingesetzt und war der Meinung dass es auch mit der kostenlosen Version funktioneren könnte. Tut mir Leid, wenn ich hier falsch lag. Ich schrieb aber auch dazu: "Wenn es wider erwarten nicht klappen sollte melden Sie sich bitte noch einmal zurück (Button "Dem Experten antworten"). Dann schaue ich mir das nochmal näher an.". Da Sie mir keine Rückmeldung gaben, war es mir leider nicht möglich Ihnen eine Alternative aufzuzeigen.