So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, ich arbeite mit Outlook express 6 Version 6.00.2900.2180

Kundenfrage

Hallo,
ich arbeite mit Outlook express 6 Version 6.00.2900.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)
seit gestern kann ich ohne Einstellungsänderungen keine e-mails mehr senden, empfangen ja.
Jetzt habe ich anhand der Beschreibung bei web.de, Einrichten von Outlook express 6 mein outlook eingerichtet. Trotzdem kommt immer noch die Fehlermeldung:
Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto: 'pop3.web.de (1)', Server: 'smtp.web.de', Protokoll: SMTP, Port: 587, Secure (SSL): Ja, Fehlernummer: 0x800CCC0F

Bevor ich Outlook neu eingerichtet hatte, hatte ich die Fehlermeldung:
, Konto: XXXXX XXXXX: 'smtp.web.de', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '530 Authentication required', Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 530, Fehlernummer: 0x800CCC78

Wie auch immer, ich weiß mir keinen Rat mehr und bitte um Hilfe.
Vielen Dank

Gruß

Doris
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Bitte richten Sie die Authentifizierung in Ihren Kontoeonstellungen ein, d.h. setzen Sie ein Häckchen bei Postausgangsserver --> "Server erfordert Authentifizierung".
Siehe auch hier: http://www.pctipp.ch/index.cfm?pid=1377&pk=25000

Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung auch ordnungsgemäß funktioniert. Deaktivieren Sie vorübergehend dad von Ihnen benutzte Sicherheitsprogramm (Kaspersky, Norton, Antivir...).

Testen Sie nac hund nach die oben genannten Schritte und geben mir bitte eine Rückmeldung.

Nutzen Soe dafür die Option "Dem Experten antworten". Ich stehe Ihnen weiterhin zur Verfügung, auch nach einer Akzeptierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer