So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6963
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Wer kann mir bei Google helfen, wenn ganz dringend ein Fotot

Kundenfrage

Wer kann mir bei Google helfen, wenn ganz dringend ein Fotot aus rechtlichen Gründen entfernt werden muss?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

können Sie mir erst einmal sagen um was es genau geht ist es eine Webseite auf der ein Foto ist, welches entfernt werden soll? Sind Sie der Betreiber der Webseite oder ist es jemand anders? Google ist nicht für die Ergebnisse der Suche verantwortlich und kann hier nur einschreiten, wenn es gerichtliche Beschlüsse und damit berechtigte Gründe gibt ein einfaches auffordern zum entfernen ist nicht ausreichend das ist schon etwas komplizierter.

Google bietet aber online ein Wekzeug an, welches Sie einsetzen können:

http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=164734

Sie müssen aber Inhaber der Webseite sein! Wenn Sie nicht der Inhaber der Webseite sind, müssen Sie den Betreiber auffordern, das Foto zu löschen und aus dem Google Index zu entfernen anders geht es leider nicht.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Günter,

es handelt sich um folgendes Bild: img9436.jpg aiderbichl

Wenn man diesen Begriff bei Goole Bilder eingibt, erscheint das Foto noch. Allerdings ist dieses Foto bei uns auf allen Servern gelöscht. Es wurde uns von einer Tierschützerin geschickt, da wir den bullen gerettet haben und wir hatten es ca. 3 Tage auf unserer Homepage.

Können SIe uns helfen? Der Fotograf will uns nun verklagen - und dies wäre für unsere Organisation sehr schlimm (Europas größter Gnadenhof für gerettete Tiere).

Herzliche Grüße,
Britta Freitag
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also löschen kann ich es aus dem Index nicht da Sie aber der Seitenbetreiber sind, haben Sie auch mit Google die Möglichkeit genau diesen Tool den Inhalt aus dem Google Index löschen lassen:

http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=164734

dort ist die genaue Vorgehenseise beschrieben. Sie haben aber bereits den Content gelöscht d.h. die Gegenseite kann hier eigentlich nicht mehr viel ausrichten daher würde ich an Ihrer Stelle einmal das o.a. Tool benutzen.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich bin natürlich weiter für Sie da, ich hoffe das Sie mit dem Google Tool zurecht kommen das ist aber mit Abstand das schnellste, was Sie machen können! Bitte akzeptieren sie nur dann, wenn ich Ihnen auch wirklich helfen konnte und natürlich bin ich auch weiterhin für Sie da!

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ein Tipp zum Schluß ich hoffe, das Sie weiter gekommen sind. Sie müssen bzgl. Fotos/Bildern/Texten immer darauf achten, das Sie Rechte dritter (Urheberrechte) nicht verletzen daher sind selbst gemachte Fotos natürlich die sinnvollste Lösung. Da Sie das Material schon gelöscht haben würde Google automatisch die Seite neu durchsuchen Sie können aber im HTML-Quelltext in den Metatags folgendes eintragen

<meta name="revisit-after" content="2 days">

Dann besucht Google Ihre Seite nach 2 Tagen erneut und sollte den Inahlt neu einlesen (es gibt aber keine Garantie, das es auch in der Praxis so ist).

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für den Hinweis mit dem Link bei Google, unter dem man etwas löschen kann. Leider sind dies böhmische Dörfer für mich und auch nach etlichen Stunden des Versuchs gelingt es mir leider nicht, diese Anfrage bei Google zu stellen. :-(
Können Sie mir vielleicht noch helfen??
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann sehr gerne noch einmal einen Betrag bezahlen, wenn Sie uns helfen, das Foto entfernen zu lassen - dies sollte kein Problem sein.

Folgendes Problem besteht nach wie vor:
Wir haben das Foto bei uns ersetzen lassen, d.h. wenn Sie auf diese URL gehen:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.gut-aiderbichl.at/userimg/img9436.jpg&imgrefurl=http://vorarlberg.inetgiant.at/rankweil/addetails/gerettete-katzenfamilie-sucht-nettes-zuhause/2772657&usg=__zSy7Sr782l vqW1C05du8bA_aNbI=&h=428&w=640&sz=133&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=qxrCpxTPQJo86M:&tbnh=125&tbnw=166&ei=bW-eTqysBMjYsgb3k7TBCQ&prev=/search%3Fq%3Dimg9436.jpg%2Baiderbichl%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DG%26biw%3D1152%26bih%3D769%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=rc&dur=301&sig=100106030984753008665&page=1&ndsp=11&ved=1t:429,r:0,s:0&tx=56&ty=97&biw=1152&bih=769

wir das kleine Vorschaubild noch angezeigt, aber unter der richtigen URl auf unserer Homepage wird ein anderes Bild angezeigt:
www.gut-aiderbichl.at/userimg/img9436.jpg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

erst mal vielen Dank für Ihre Akzeptierung also ich vermute, das da einfach nur ein kleiner Dreher drin ist ich würde beide Fotos komplett und endgültig löschen. Bei der echten URL taucht ein Affe auf die andere wird auf:

http://vorarlberg.inetgiant.at/rankweil/addetails/gerettete-katzenfamilie-sucht-nettes-zuhause/2772657


weitergeleitet und da kommt ein Text. Da bin ich mir aber nicht sicher, ob das überhaupt richtig ist. Ich würde also auf jeden Fall beide URLs egenau prüfen und das Bildmaterial würde ich löschen oder zumindest an einem anderen Ort / Ordner verschieben, so das es nicht mehr auftaucht.

Beachten Sie aber, das es sein kann das die ursprünglichen Fotos ggf. noch im Cache eines Browsers, Proxies oder im Cache eines Internet-anbieters liegen könnten.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer