So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein Fujitsu Amilo Notebook P 3660 hat, hat wenn es nicht am

Kundenfrage

Mein Fujitsu Amilo Notebook P 3660 hat, hat wenn es nicht am Netz war, sein Gedächtnis verloren.Konkret: Datum und Uhrzeit stimmten nicht mehr, beim Öffnen einer Internetseite sagte er mir , dass ein Sicherheitszertifikatsfehler das Öffnen verhindere.
Bitte um einen Ratschlag was zu tun ist.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Hentschel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in dem Fall ist wohl die CMOS-Batterie am Ende d.h. leer tun können leider Sie da rein gar nichts da Sie diese Batterie nicht wechseln können denn die Hersteller machen es bei den Laptops sehr schwer d.h. ein einfacher Wechsel wie bei einem normalem PC ist gar nicht möglich.

Sie können beim starten des Laptop mit F2 ins BIOS gehen und dort Datum/Uhrzeit neu einstellen falls das klappt, haben Sie Glück gehabt andernfalls muss das Gerät in Reparatur d.h. es muss dann die CMOS-Batterie ausgetauscht werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie einen Tipp welche Werkstatt in meiner Nähe vertrauenswürdig ist?
41061 Mönchengladbach
Ich akzeptiere dankbar Ihre Hilfe und werde das Honorar überweisen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also ich würde es hier probieren:

http://www2.atelco.de/home.jsp

ATELCO Computer AG
Dieselweg 6
Gewerbepark Möhnesee-Nord
D-59519 Möhnesee


 

Hotline: 01805 / 11 5152 *
Fax: 0800 / 11 44445 **
Fon: +49 (0)2924 / 99-00
Fax.: +49 (0)2924 / 99-4400

und hier:

http://www.computer-service-mg.de/

Telefon: 02161 / 94 56 62 - 4

Mobil: 0162 / 75 19 40 - 1

 

Ich bin natürlich weiter für Sie da und bedanke XXXXX XXXXXür Ihre Akzeptierung.

 

LG Günter

 

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
ich habe mein Laptop zum Service gebracht, leider sagten sie mir, dass nicht die cmos Batterie das Problem sei. Ich müsse das Gerät zum Hersteller schicken. So weiß ich immer noch nicht, wo das Problem liegt.
Gerd Hentschel
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also in dem Fall müssen Sie es direkt zum Hersteller senden es ist allerdings sehr komisch, das dies nicht durch die besuchte Werkstatt gemacht werden kann. Es kann natürlich auch das Mainboard sein allerdings habe ich eher den eindruck, das hier nicht ausführlich geprüft wurde daher sollten Sie 1. Das Gerät zu einem anderen bringen und/oder 2. Das Gerät direkt an den Hersteller senden:

Anschrift:

Fujitsu Technology Solutions GmbH
Mies-van-der-Rohe-Straße 8
80807 München
Deutschland

Telefonnummer:

+49 (89) 62060-1210


Wichtig: Sie müssen vorher telefonischen Kontakt aufnehmen, denn Sie können das Gerät nicht einfach so einsenden das muss also vorher alles registriert werden der Hersteller kann Ihnen aber sehr schnell helfen frage mich aber dennoch, warum Ihnen im Laden da nicht weiter geholfen wurde d.h. warum man nicht das Gerät eingesendet hat das ist schon etwas merkwürdig.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich akzeptiere Ihre Antwort
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das haben Sie ja schon d.h. Sie haben ja bereits akzeptiert .-) im ernst, also bei uns ist es so das wir solche Geräte im Auftrag des Kunden an den jeweiligen Hersteller senden denn oft bekommt die Ersatzteile nicht insofern würd eich mich u.U. sogar gleich an den Hersteller wenden vielleicht ist es auch nur eine Kleinigkeit von dem Geschäft, in dem Sie waren bin ich allerdings sehr enttäuscht das ist keine gute Kundenbetreuung gewesen man hat das Problem einfach weiter geschoben ich bin natürlich weiter für Sie da!

LG Günter