So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, habe ein notebook von Packard bell easynote gekauft

Kundenfrage

Hallo,
habe ein notebook von Packard bell easynote gekauft mit einem intel prozessor, hätte aber gern einen intel core i5, lässt sich der nachrüsten?
LG E. Neumann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ist es ein Notebook oder normaler PC?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist ein Notebook, das hatte ich schon geschrieben mit inel pentium T 4500 prozessor
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, da ist leider nichts möglich, da Ihr Notebook keine Core i5 CPU aufnehmen kann. Sie haben einen Sockel P für Ihren aktuellen Prozessor und der Core i5 braucht einen Sockel des folgenden Typs:

- LGA 1156 (H1)
- LGA 1155 (H2)
- LGA 1366 (B2)
- PGA 988A (G1)
- PGA 988B (G2)
- BGA 1023
- BGA 1224
- BGA 1288

Ihr Notebook ist in keiner Weise dafür ausgelegt, da es sich um ein sog. Lowcost also einfaches Notebook handelt. sie müssen als ein komplett neues Notebook erwerben. Mit Ihrem Gerät ist es leider nicht möglich die Core i Serie hat komplett eigene Sockel und auch Chipsets.

Aus diesem Grund ist es leider möglich man macht so etwas auch generell nicht, da es oft nicht möglich ist (auch weil die CPUs aufgelötet sind) und weil es gar keinen Sinn macht (zu teuer).

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für Ihre Akzeptierung. Noch ein persönlicher Tipp: Ich würde an Ihrer Stelle eher einen normalen PC kaufen denn ein Notebook mit einem Core i Prozessor ist nicht nur teuerer, sondern verbraucht viel Energie und wird zudem sehr heiß außerdem könenn Sie nur begrenzt RAM-Module nachrüsten und können die Grafikkarte nicht tauschen.

Das heißt das Ihnen das ganze u.U. nichts bringt. Wenn Sie "mehr" wollen z.B. für Videobearbeitung, Gaming etc. wäre ein normaler PC nicht nur günstiger sondern bietet zudem unbegrenzte Aufrüstmöglichkeiten. Alternativ können Sie auch auf AMD CPUs setzen die fast genauso schnell sind wie die Intel Konkurrenz und zudem günstiger sind.

Ich bin gern weiter für Sie da, wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten. Bedenken Sie auch, das bereits ein Intel Core i3 Standard Notebook über 400 EUR kosten kann.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer