So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Ich benutze Microsoft OUTLOOK 2003. Seit heute (14.10.2011)

Kundenfrage

Ich benutze Microsoft OUTLOOK 2003. Seit heute (14.10.2011) kann ich keine mails mehr versenden mit dem Hinweis auf 0x800CCC78, Einstellungen ändern: 530 Authentication required.
Habe die Einstellungen überprüft, ein Häkchen ist an der Stelle.
Nach Auskunft meines Providers "web.de" wurden durch Microsoft Änderungen eingespielt, die das Problem verursacht haben.
Bitte dringend um Hilfe, danke.
Klaus Kettner
Steinachstr. 11, 69198 Schriesheim
mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fehlercode: 0x800CCC78
Fehlertext: Authentification required, ..please authentificate POP first, Relaying not allowed.

Symptome: Mails können zwar empfangen, aber nicht gesendet werden.
Ursachen: Der Provider verlangt eine Anmeldung an den POP-Server.

Lösungsmöglichkeiten:
Authentifizieren Sie sich zuerst am Posteingangsserver.

Outlook 2002/XP und 2003:
Menü Extras - E-Mail-Konten - Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten - Weiter - gewünschtes Konto markieren - Ändern - Weitere Einstellungen - Postausgangsserver - Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung (Reiter setzen) - Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden markieren

Hier noch eine Bebilderte Anleitung für die Einrichtung des Web.de
Kontos

http://img.web.de/v/mail/pdf/pop3_ol2003.pdf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Broch,

Ich bin kein Informatiker sondern einfacher Anwender.

Können Sie Ihre Anweisung bitte in kleinere Schritte zerlegen ?

Erste Frage ist: was bedeutet "Authentifizieren am Posteingangserver ?

Zweite Frage: was mache ich mit Ihrer "bebilderten Anleitung" ? Hat diese etwas mit meiner Problemlösung zu tun ?

Ich akzeptiere Ihre Antworten gerne, sobald mein Outlook wieder läuft !

 

Frdl. Grüße,

 

K. Kettner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also Authentifizieren am Posteingangserver bedeutet das Sie sich als Anwender beim Provider in dem Fall web.de authentifizieren (anmelden) wenn Sie Mails empfangen un versenden wollen. Das geschieht mit Benutzernamen (in der Regel die Mail Adresse) un einem Passwort und das ganze mit SSL verschlüsselt.

In der Anleitung sind die genauen Einstellungen von Web.de für Outlook 2003 zu sehen.

Sie müssen also nur folgendes machen.

1) Outlook Konto bearbeiten
hier beschrieben: http://www.swof.info/fileadmin/OL_2003_Einstellungen_aendern.pdf

2) Die Kontoeinstellungen mit den Vorgaben von Web.de vergleichen
Vorgaben: http://img.web.de/v/mail/pdf/pop3_ol2003.pdf

3) wenn in den >Einstellungen kein Fehler gefunden wurde und der Fehler beim senden und empfangen immer noch auftritt, dann die
Authentifizieren umstellen:

Outlook

Menü Extras - E-Mail-Konten - Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten - Weiter - gewünschtes Konto markieren - Ändern - Weitere Einstellungen - Postausgangsserver - Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung (Reiter setzen) - Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden markieren

Ich hoffe es Ihnen verständlicher dargestellt zu haben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Broch,

 

Vielleicht können Sie mir bitte noch zwei Fragen beantworten:

 

Das System hat aus einer Ansammlung von 4 nicht gesendeten mails, nach der Änderung 3 versendet, eine vierte nicht.

Ich habe dann über den button "Senden/Empfangen" versucht, den Versand auszu-

lösen, darauf kam wieder die Fehlermeldung.

Nach einigen Minuten hat das System dann ohne weiteres Zutun gesendet.

Können Sie dies nachvollziehen ?

 

Ich befinde mich ca. 50 % meiner Zeit im Ausland und nutze dort den Anschluß

meiner Partnerin. Besteht das Risiko, daß nach den heutigen Änderungen der Versand von Belgien aus nicht mehr funktioniert ?

 

Danke für Ihren support.

 

Herzliche Grüße,

 

Klaus Kettner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Kettner,

es kann durch die Umstellung im Outlook zu Verzögerungen gekommen sein.
evtl. war die E-Mail auch mit einem größeren Anhang behaftet und es dauerte daher länger.


Aber wenn es jetzt klappt dann klappt es auch in Zukunft.
Outlook braucht nur eine Verbindung ins Internet
und es ist Outlook und Web.de egal ob Sie über eine Leitung in Deutschland oder Belgien miteinander Daten austauschen.

Freut mich das es wieder klappt und bitte akzeptieren Sie noch meine Antwort, damit der Fall geschlossen werden kann.

MFG

Marc Broch
Marc und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Broch,

 

Ich habe Ihre Antwort akzeptiet, allerdings tritt der Fehler erneut auf, nun bin ich wiederum ratlos.

Die Einstellungen stehen noch, wie gehabt, aber dennoch !

Kann ich noch etwas ändern ?

 

Frdl. Grüße,

 

K. Kettner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Fehler tritt ja beim senden auf. Ist es immer die selbe Adresse an die Sie senden wollen? ist ein Anhang dabei?

Hatten Sie die Reihenfolge des Authentifizierens umgestellt?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Fehler tritt ausschließlich beim Senden auf.

Ich habe heute bereits 1 Nachricht an diese Adresse gesendet, damals mit Anlage,

jetzt keine Anlage.

Was verstehen Sie unter "Reihenfolge des Authentifizierens "?

 

Frdl. Gruß,

 

K. Kettner

 

 

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok tritt der Fehler NUR bei der einen Mail Adresse auf, oder auch bei anderen?

Ich hatte Ihnen heute eine Anleitung geschickt und es ging dort um Punkt Nr. 3 umstellung im Outlook

____________________


Sie müssen also nur folgendes machen.

1) Outlook Konto bearbeiten
hier beschrieben: http://www.swof.info/fileadmin/OL_2003_Einstellungen_aendern.pdf

2) Die Kontoeinstellungen mit den Vorgaben von Web.de vergleichen
Vorgaben: http://img.web.de/v/mail/pdf/pop3_ol2003.pdf

3) wenn in den >Einstellungen kein Fehler gefunden wurde und der Fehler beim senden und empfangen immer noch auftritt, dann die
Authentifizieren umstellen:

Outlook

Menü Extras - E-Mail-Konten - Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten - Weiter - gewünschtes Konto markieren - Ändern - Weitere Einstellungen - Postausgangsserver - Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung (Reiter setzen) - Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden markieren