So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13791
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

OKI ML 119 druckt regelrecht die Windows Testseite im Formular

Kundenfrage

OKI ML 119 druckt regelrecht die Windows Testseite im Formular Überweisung (Ärzte ) druckt er nur 3/4 einer Seitenbreite - auf der rechten Seite fehlen ca 55 mm damit der Stempel erscheint.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Wenn die Testseite einwandfrei gedruckt wird, kann dies kein Fehler des Druckers sein, sondern muss es sich um einen Einstellungsfehler in den Druckeinstellungen der Software handeln, mit der Sie Ihre Überweisungen drucken. Versuchen Sie bitte dort die Druckeinstellungen einmal zu überprüfen. Möglicherweise ist dort ein falsches Papierformat eingestellt oder die Seitenränder sind falsch definiert.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Antwort. Dasselbe habe ich mir auch überlegt, dummerweise kann ich bei diesem OKI Modell nicht sehen, wie ich die Druckeinstellungen aufrufen kann. Ich kann mich nur erinnern, daß - nach Einlage einer Seite - eine lange Konfigurationseinstellung in englischer Sprache gedruckt wurde.
Dort waren Tastenkombinationen und Angaben in Inch ?? verzeichnet, mit deren Hilfe der Ausdruck verändert werden konnte. Frage ist : wie bringe ich den Drucker dazu, diese Seite zu drucken.

Mit freundlichem Gruß Weller
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich meine, wie gesagt, die Druckeinstellung in Ihrer Software, nicht im Drucker.

Ich weiß leider nicht mit welchem Programm Sie arbeiten und welche Einstellungsmöglichkeiten es dort gibt. Da es ein spezielles Programm für Ärzte zu sein scheint werde ich es vermutlich ohnehin nicht kennen.

Die Standard-Druckeinstellungen des Druckers finden Sie - je nachdem welches Betriebssystem Sie haben - unter (z. B. für Windows XP) Start > Drucker und Faxgeräte > OKI ML 119 > (mit rechter Maustaste anklicken) Druckeinstellungen.