So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, am vergangenen Wochenende habe ich das Office Programm

Kundenfrage

Hallo, am vergangenen Wochenende habe ich das Office Programm Student 2010 installiert.
Seitdem erscheinen alle abgespeicherten Dokumente in einer unleserlichen Form, auf dem Fenster steht Dateikonvertierung? Was kann ich dabei anfangen,um diesen Zustand zu ändern? Gruß Ronald
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

seit Office 2007 wird ein neues Dateiformat genutzt, Word nutzt z.B. docx, Excel nutzt .xlsx.

Um diese Dateien mit einem älteren Word öffnen zu können brauchen Sie ein Konventierungsprogramm. Oder Sie speichern die Datei innerhalb des jeweiligen Office Programms als Word Datei bis 2003 ab. bei der Konvertierung steht eben das Hinweisfenster "Dateikonvertierung wird durchgeführt". Dies ist vollkommen normal und kein Fehler.

Dazu verwenden Sie den Befehl Speichern unter.

Das KOnventierungsprogramm bekommen Sie hier:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=941b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466

Bitte nutzen Sie die Option "Dem Experten antworten" für Rückfragen.
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,Pucky, Dank für die schnelle Antwort.

Die abgespeicherten Unterlagen gingen vor der Installation problemlos zu öffnen.

Jetzt ist das Schriftbild ein unlesbares Kauderwelsch als Aneinanderreihung von Zahlen, Ziffern und Buchstaben. Über dem Fenster steht, auch nach dem Runterladen des empfohlenen Programms Dateikonvertierung, dsann Name der Datei normal lesbar, im Fenster oben Wählen Sie dei Dateikonvertierung, mit der Ihr Dokument eingelesen werden kann

darunter links Windows Standard, dann MS DOS, dann andere Codierung, die Vorschau eben in diesem Durcheinander,das erscheint dann auch, egal was ich dann zum Einlesen festlege.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
In welchem Programm wurden die Dateien denn ursprünglich erstellt?
Bitte nennen Sie mir detailliert welche Datei sie nun in welchem Programm öffnen möchten. Zum Beispiel Dokument 1 erstellt in Word 2010 wird in Word 2003 geöffnet oder ähnlich.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer