So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5806
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Nach erfolgreicher reparatur der defekten HDD soll ich beim

Kundenfrage

Nach erfolgreicher reparatur der defekten HDD soll ich beim starten w xp neu aktivieren. die aktivierung startet aber nicht. komme nur abgesichert rein. was soll ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nur um Missverständnissen vorzubeugen.

Startet der Rechner nur im abgesicherten Modus? Oder startet der Rechner "normal" nur, dass die Windows Aktivierung nicht angezeigt wird?

Nutzen Sie die Option "Dem Experten antworten".
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
er startet auch normal, aber nach bestätigung der aktivierung startet dies nicht
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie nach der Neuinstallation bereits alle Treiber installiert?

versuchen Sie bitte die WIndows Aktivierung manuell zu starten:

Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, zeigen Sie auf Systemprogramme und klicken Sie anschließend auf Windows aktivieren.

Was passiert dann?
Sollte es zu Fehlermeldungen kommen nennen Sie mir diese bitte detailliert. Aber in Normalfale sollte die manuelle Windows Aktivierung funktionieren.

Nutzen Sie weiterhin die Funktion"Dem Experten antworten". Ich stehe Ihnen weiter zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
manuell geht nicht, da ich nicht hineinkomme. abgesichert geht die aktivierung nicht und normal muß ich erst aktivieren bevor ich reinkomme. nach bestätigung von: "wollen sie die aktivierung jetzt starten.." nur noch desktophintergrund.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie denn Windows XP komplett neu installiert, oder wie war der "Rettungsvorgang"?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

chkdsk --> erfolgreich; starten-> bluescreen mit fehler ..\config\software ...; reparaturinstallation-> aktivierung nötig aber nicht möglich

übrigens: xp pro sp3 key: i.O.

komplette neuinst sollte unbedingt vermieden werden, da umfangreiche anwendungssoftware

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK, die Neuinstallation wäre aber die schnellste Variante :)

Hatten Sie zufällig Tuning Programme wie Tuneup oder ganz wichtig XP AntiSpy installiert und genutzt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

nein. weder noch.

ich erwarte eine antwort, welche es mir ermöglicht die aktivierung vorzunehmen oder in das windows hineinzukommmen um sie manuell zu starten.( evtl. registry einträge?)

bitte keinen 0815- Rat. was allgemein bekannt ist weiß ich selbst bzw. habe ich bereits gegoogelt und probiert.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Naja, ich muss ja erstmal mit herausfinden was auf ihrem System vorgegangen ist.
Bitte starten Sie im abgesciherten Modus und öffnen die Eingabeaufforderung und geben den Befehl sfc /scannow ein und bestätigen mit Enter.

Versuchen Sie nun Windows zu aktivieren im normalen Modus. Klappt das nciht gehen Sie wie folgt vor:


-- Umbenennen der beschädigten Windows-Aktivierungsdatei
1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
ren %windir%\system32\WPA.dbl wpa.old
Durch diesen Befehl erfolgt eine Umbenennung der Datei "WPA.dbl" in "WPA.old".
-- Ermitteln des CD- oder DVD-Laufwerksbuchstabens
1. Legen Sie die Windows-CD ein.
2. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Arbeitsplatz.
3. Notieren Sie sich den Buchstaben des CD- oder DVD-Laufwerks, der unter Geräte mit Wechselmedien angegeben wird. Sie benötigen diesen Laufwerksbuchstaben für den folgenden Schritt.
-- Ersetzen der beschädigten Windows-Aktivierungsdatei
1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
expand Laufwerk :\i386\wpa.db_ %windir%\system32\wpa.dbl
Ersetzen Sie in diesem Befehl Laufwerk durch den Buchstaben des Laufwerks, in dem sich die Windows CD befindet.

Wenn sich die Windows-CD zum Beispiel in Laufwerk D befindet, sieht dieser Befehl wie folgt aus:
expand d:\i386\wpa.db_ %windir%\system32\wpa.dbl
Dieser Befehl extrahiert eine Kopie der Datei "Wpa.dbl" von der Windows-CD. Dann wird diese Datei in den Ordner "System32" der Windows-Installation verschoben.
3. Sehen Sie sich die Ausgabe an, die in der Eingabeaufforderung angezeigt wird. Wenn der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, werden Informationen angezeigt, die den folgenden ähneln:

Microsoft (R) File Expansion Utility Version 5.1.2600.0 Copyright (C) Microsoft Corp 1990-1999. All rights reserved. Expanding d:\i386\wpa.db_ to c:\windows\system32\wpa.dbl. d:\i386\wpa.db_: 2222 bytes expanded to 2126 bytes, -5% increase.

4. Geben Sie exit ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE], um die Eingabeaufforderung zu schließen.
-- Entfernen der dem Skript zugeordneten Dateien
1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Suchen.
2. Klicken Sie unter Wonach soll gesucht werden? auf Dateien und Ordnern.
3. Geben Sie in das Feld Gesamter oder Teil des Dateinamens Folgendes ein, und klicken Sie anschließend auf Suchen.
reset5.exe; reset5.dll; reset5.dat; reset5.dt*; srvany.exe
Durch diesen Befehl wird nach allen der folgenden Dateien gesucht:
• Reset5.exe
• Reset5.dll
• Reset5.dat
• Reset5.dt*
• Srvany.exe
Hinweis: Falls Sie ein anderes Suchprogramm verwenden, zum Beispiel die Windows Desktop-Suche, verwenden Sie dieses Programm, um einzeln nach allen vorstehend aufgeführten Dateien zu suchen.
4. Klicken Sie im Fenster mit den Suchergebnissen des Dialogfelds Suchergebnisse mit der rechten Maustaste auf jede Datei, und klicken Sie danach mit der linken Maustaste auf Löschen.
5. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen der Dateien zu bestätigen.
6. Wenn Sie alle genannten Dateien entfernt haben, schließen Sie das Dialogfeld Suchergebnisse.
7. Starten Sie den Computer neu, und lassen Sie Windows dabei im normalen Modus neu starten.
-- Reaktivieren von Windows
1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, zeigen Sie auf Systemprogramme, und klicken Sie anschließend auf Windows aktivieren.
2. Wenn Sie vom Windows-Produktaktivierungs-Assistenten aufgefordert werden, Windows zu aktivieren, folgen Sie den Anweisungen im Assistenten, um Windows zu aktivieren.
3. Starten Sie den Computer neu, und wiederholen Sie dann "Schritt 9: Reaktivieren von Windows", um den Windows-Produktaktivierungs-Assistenten erneut zu starten. Sie führen diesen Schritt aus, um sich zu vergewissern, dass Sie der Assistent nicht erneut auffordert, Windows zu aktivieren.
4. Wenn der Windows-Produktaktivierungs-Assistent die Meldung "Windows wurde bereits aktiviert" anzeigt, klicken Sie auf OK, um den Assistenten zu beenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
änderung bezüglich wpa.dbl durchgeführt. reset5* und Srvany.exe auf pc nicht vorhanden. Meldung hat sich geändert in: "ein Problem verhindert...." jedoch startet W-Produktaktivierungsassistent nach wie vor nicht.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Probieren Si ebitte noch folgende Schritte (im abgesicherten Modus unter Verwendung des Registrierungseditors)

-- Entfernen Sie den Registrierungsunterschlüssel "RESETS"
1. Erweitern Sie im Registrierungs-Editor die Option Arbeitsplatz, und erweitern Sie dann den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE.
2. Erweitern Sie SOFTWARE und anschließend Microsoft.
3. Erweitern Sie Windows NT und anschließend CurrentVersion.
4. Erweitern Sie Winlogon und anschließend Notify.
5. Klicken Sie unter Notify mit der rechten Maustaste auf RESETS, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
6. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen des Unterschlüssels "RESETS" zu bestätigen.

-- Modifizieren der Registrierung zum Deaktivieren von Windows
1. Erweitern Sie im Registrierungs-Editor die Option Arbeitsplatz, und erweitern Sie dann den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE.
2. Erweitern Sie SOFTWARE und anschließend Microsoft.
3. Erweitern Sie Windows NT und anschließend CurrentVersion.
4. Klicken Sie unter CurrentVersion auf WPAEvents.
5. Klicken Sie im rechten Teilfenster des Registrierungs-Editors (Themenbereich) mit der rechten Maustaste auf OOBETimer, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
6. Klicken Sie im Feld Wert, um den Mauszeiger in dieses Feld zu setzen. Ändern Sie dann eines der im Feld Wert angezeigten Zeichen.
7. Klicken Sie auf OK.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Klappt das nicht versuchen Sie folgenden Weg:

Reparieren Sie Ihre Microsoft Windows XP-Installation mit der Windows XP-CD und ersetzen Sie anschließend die Dateien. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Legen Sie die Windows XP-CD-ROM in das CD-ROM- oder DVD-Laufwerk ein und starten Sie den Computer anschließend neu. Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, drücken Sie eine Taste, um den Computer von der Windows XP-CD-ROM zu starten:
    Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten.

    Hinweis: Ihr Computer muss so konfiguriert sein, dass er vom CD- oder DVD-Laufwerk startet. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihren Computer für das Starten vom CD-ROM- oder DVD-Laufwerk konfigurieren können, finden Sie in der Dokumentation zu Ihrem Computer, oder wenden Sie sich an den Hersteller.
  2. Wenn folgende Meldung angezeigt wird, drücken Sie [R], um die Wiederherstellungskonsole zu starten:
    In diesem Teil des Setupprogramms wird die Installation von Microsoft(R) XP auf diesem Computer vorbereitet.

    Drücken Sie die EINGABETASTE, um Windows XP jetzt zu installieren.

    Drücken Sie die R-TASTE, um eine Installation von Windows XP mithilfe der Wiederherstellungskonsole zu reparieren.

    Drücken Sie die F3-TASTE, um die Installation abzubrechen, ohne Windows XP zu installieren.
  3. Drücken Sie die Taste [1], um über die Wiederherstellungskonsole auf die Installation auf dem primären Laufwerk zuzugreifen.
  4. Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn kein Administratorkennwort eingerichtet ist, drücken Sie die [EINGABETASTE], um fortzufahren.
  5. Geben Sie cd %SystemRoot%\System32 ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  6. Benennen Sie mithilfe des Befehls "REN" die nachfolgend genannten Dateien um. Halten Sie sich hierbei an die folgende Syntax:
    REN Dateiname.Dateierweiterung Dateiname.alt
    • Wpa.dbl
    • Pidgen.dll
    • Actshell.html
    • Licdll.dll
    • Regwizc.dll
    • Licwmi.dll
    • Wpabaln.exe
  7. Geben Sie den Laufwerksbuchstaben des CD-ROM-Laufwerks gefolgt von einem Doppelpunkt ein (z. B. "D:"), und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  8. Geben Sie cd i386 ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  9. Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die [EINGABETASTE]:
    • expand licwmi.dl_ %systemroot%\system32
    • expand regwizc.dl_ %systemroot%\system32
    • expand licdll.dl_ %systemroot%\system32
    • expand wpabaln.ex_ %systemroot%\system32
    • expand wpa.db_ %systemroot%\system32
    • expand actshell.ht_ %systemroot%\system32
    • copy pidgen.dll %systemroot%\system32
  10. Geben Sie Exit ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE], um den Computer neu zu starten.

Quelle: http://support.microsoft.com/?kbid=306081
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

unterschlüssel: RESETS ist nicht vorhanden, OOBETimer geändert, alle dateien neu übertragen, trotzdem kommt schon vor der Windows- Anmeldung Meldung "Diese Windows-Kopie ist nicht aktiviert"

und nach Anmeldung und Bestätigung der Frage nach Aktivierung mit Ja passiert weiterhin nichts

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da scheint doch mehr im Argen zu liegen. Ich empfehle Ihnen doch eine komplette Neuinstallation von Windows.
Aber ich gebe die Frage mal frei. Vielleicht hat einer meiner Kollegen noch eine passende Idee.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hat irgendjemand noch ne idee, wie ich die aktivierung erzwingen könnte?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

eventuell kann ich ein wenig Licht in die Szene setzen!

XP Produktkey ändern:

Man kann den Product Key ohne Neuinstallation ändern, wenn man folgende Schritte durchführt:

1. Rufen Sie die Registry auf und gehen nach:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\Current Version\WPAEvents

Auf der rechten Seite doppelklicken und "oobetimer" ändern. Mindestens einen Wert löschen um Windows zu deaktivieren.

2. Unter Start -> Ausführen folgende Zeile eingeben: %systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a

Nach Eingabe von "OK" wird nun der Aktivierungs-Screen angezeigt. Wechsel zur zweiten Position, "Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren". Klicke dann auf "Weiter".

3. Im neuen Screen auf die Option "Product Key ändern" klicken. Gib nun den neuen Produkt Key ein und klicken auf "Aktualisieren". Es erscheint wieder der Screen "Windows aktivieren". Dieses Fenster schließen, indem Sie oben rechts klicken. Anschließend neu booten.

4. Dann wieder Schritt 2 durchführen um die Registrierung zu verifizieren. Wenn alles gut geklappt hat, liest man jetzt: "Windows wurde bereits aktiviert".

Nun können Sie mit der Installation des Service Packs und der Updates beginnen.

Wenn Sie die Schritte nicht in der beschriebenen Reihenfolge durchführen oder einen ungültigen Schlüssel verwendet haben, wird das System eventuell nicht mehr booten. Drücken Sie dann beim Booten F8, um die letzte funktionierende Konfiguration aufzurufen.

Mfg Gerd D.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer