So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Tintenstand Anzeige Antwort HP Solution, aber keine L sung. Die

Kundenfrage

Tintenstand Anzeige

Antwort HP Solution, aber keine Lösung.
Die folgende Fehlermeldung wird auf dem Computer angezeigt: 'Der Computer kann keine bidirektionale Kommunikation mit dem Gerät herstellen.' Die Tintenfüllstände des Geräts werden in der Drucker-Toolbox nicht angezeigt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bitte probieren Sie folgendes und geben mir anschliessend eine Rückmeldung ob das funktionierthat:

Haben Sie Windows XP:
Über bidirektionale Verbindungen können Windows XP und das Gerät gegenseitig unterbrechungsfrei Daten übertragen.
Gehen Sie wie folgt vor, um die bidirektionale Unterstützung zu aktivieren.
  1. Klicken Sie auf Drucker und Faxgeräte .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen mit dem Häkchen.
  3. Klicken Sie auf Eigenschaften und anschließend auf die Registerkarte Anschlüsse .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bidirektionale Unterstützung aktivieren unten links im Fenster.
    Wenn Sie die Unterstützung bidirektionaler Übertragungen nicht auswählen können, wenden Sie sich an den Hersteller des Computers und fragen Sie nach den richtigen BIOS-Einstellungen.
Haben Sie WIndows 7:

  1. Klicken Sie auf Geräte und Drucker .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen mit dem Häkchen.
  3. Klicken Sie auf Druckereigenschaften . Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Anschlüsse .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bidirektionale Unterstützung aktivieren unten links im Fenster.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten morgen,

war dies erfolgreich?