So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe ein Problem mit FireFox 7.0 und dem Internet Explorer9

Kundenfrage

ich habe ein Problem mit FireFox 7.0 und dem Internet Explorer9 (auch mit anderen wie GoogleChrome,Opera,Safari) mit neuen PC unter Windows 7 64Bit. Die Browser laden so gut wie keine Website ( wie Microsoft oder O2 ).
Andere Seiten sind ladbar(wie Amazon,eBay. Also kann's nicht am Router(ZYXEL) liegen (Rücksprache mit O2) da ein 2ter Rechner mit Windows 7 aber 32bit über LAN und W-LAN auch keine Probleme hat.
Jetzt kann ich nur noch Seiten wie Ebay,Amazon und Google laden.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das klingt schon sehr komisch also:

Hallo, also gehen Sie bitte folgendermaßen vor: Starten Sie den PC neu drücken Sie F8 und wählen Sie "abgesicherter Modus mit Netzwerk" danach:

Beenden Sie alle unnötigen Programme z.B. Office, Browser etc und deinstallieren Sie alle Adobe Programme vollständig

Lassen Sie den folgenden Scanner sicherheitshalber laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

dieser entfernt sehr zuverlässig nahe zu alle Trojaner und andere Malware, sofern vorhanden. Starten Sie das System neu

Lassen Sie bitte einmal das Programm CCleaner drüber laufen:

http://www.ccleaner.de

Nach dem CCleaner Start fragt dieser, sobald Sie auf das blaue Registrysymbol geklickt haben, ob diese gesichert werden soll dies mit Ja beantworten. Neu starten.

Falls Windows Fehler hat, können Sie folgendes tun:

Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen dann in der Befehlszeile folgendes eingeben:

sfc /scannow

Achtung: Es wird der Windows Datenträger gebraucht! Mit dem Befehl:

chkdsk /f

kann die Platte geprüft werden ggf. wird dies nach einem Neustart gemacht. Und mit dem Befehl:

exit

verlassen Sie die Eingabeaufforderung wieder.

LG Günter