So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Problem PC bootet nicht mehr Beim bootvorgang werden die

Kundenfrage

Problem : PC bootet nicht mehr
Beim bootvorgang werden die vorhandenen Laufwerke korrekt angezeigt. anschließend passiert gar nichts mehr ( also keine fehlermeldung)
Gebootet wird von einer SSD- Platte
Problem besteht seit Platte mit Windows - defragmentiertool defragmentiert wurde.
PC lief nach defragmentierung problemlos weiter. Erst der Neustart ging nichts mehr.
Habe mit UBCD4Win (System von CD gestartet) den Pc gestartet und die platten überprüft = alle daten fehlerfrei vorhanden. habe erst nachher gelesen dass man SSD platten nicht defragmentieren soll / kann. Frage is nun >> wie bringt man windoof dazu seine bootsequenzen etc wieder zu finden ( evtl mit reperaturkonsole ?) wie gesagt PC - läuft ansonsten einwandfrei. hab jetzt einfach mal die daten auf nen anderen PC gezogen und arbeite mit dem weiter.


Mein Computer-System:
Win XP SP3, Festplatte 1 ( boot ) Kingston SVP100S264G > 64 GB SSD, Festplatte 2 mit daten >> SATA 500 GB . PC ca 1-2 Jahre alt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also die Defragmentierung hat eher etwas mit der Lebensdauer der SSD zutun Sie können defragmentieren, wie Sie wollen die SSD ist davon wenig beeindruckt aber: Da bei diesem Vorgang Schreibzugriffe statt finden verkürzt sich die Lebensdauer der SSD d.h. wenn Sie das sehr häufig machen können Sie die Daten nur noch lesen, aber nicht mehr schreiben.

Außerdem verwenden Sie Windows XP, welches normalerwise überhaupt nicht mit SSDs umgehen kann (Trim-Befehl usw.) daher kann ich von XP nur abraten, auch weil es veraltet ist und der Support eingestellt wurde.

Sie haben jetzt bereits den Bootbereich rekonstruiert nur da es sich um XP handelt bringt das wie zu erwarten nichts. Ich denke, das das Problem durch Windows XP verursacht wurde und ich glaube das Sie da kaum Möglichkeiten haben das zu reparieren. Ich könnte mir vorstellen, das man ein Image der SSD erstellt und dieses auf einer normalen Festplatte wiederherstellt und dort noch einmal den Bootbereich repariert. Ich glaube nicht, das es anders möglich ist.

Der folgende Artikel beschreibt, was Sie bei Windows XP beachten müssen, wenn Sie XP mit einer SSD betreiben wollen:

http://extreme.pcgameshardware.de/laufwerke-und-speichermedien/81317-anleitung-ssd-vom-einbau-bis-zur-konfiguration-und-handhabung-von-windows.html

Abschnitt: Windows XP

Allgemein ist es so, das eine SSD ihre volle Leistung und Vielfalt erst ab Windows 7 eröffnet alle Windows Versionen davor sind entweder nicht geeignet oder bereiten massive Probleme. Vielleicht hilft Ihnen aber der o.a. Artikel weiter. Ich persönlich würde allerdings XP niemals auf einer SSD betreiben sondern sofort zu Windows 7 greifen da gibt es solche Probleme absolut nicht.

Eine Defragmentierung ist bei SSDs ohne hin nicht notwendig und bringt keinerlei Leistung und hat auch keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeiten. Die Defragmentierung ist nur für klassische Festplatten ausgelegt und bewirkt bei SSDs nichts außer, das sich die Lebensdauer verkürzt.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hatte mir das System vor ca nem jahr gekauft mit der Auswahl installiertes win XP. Die SSD Platte hat ich ausgewählt weil ich als alter Computerfreak das mal gerne ausprobiert hätte-SSD als Bootplatte, wusste natürlich nicht, dass die computerhersteller noch weniger Ahnung haben wie ich, nämlich dass XP und SSD gar nicht zusammen können. Da das System über längere zeit hervorragend ( auch im Dauereinsatz) lief, hab ich natürlich nie daran gedacht dass XP probleme mit SSD hat. Da ich ne Firma habe, die Computer geschäftlich nutze, mach ich eh täglich eine Datensicherungen. Das Ganze ist eher nur ein Problem der Faulheit meinerseits.. Ich hätte die kiste gerne so wie sie konfiguriert war einfach gerne weiterlaufen lassen. ( ich habe immer 2 computer fast exakt gleich konfiguriert, so dass ich im notfall nur die paar relevanten daten rüberziehen muss und mit dem anderen computer weiterarbeiten kann als wäre nichts vorgefallen) So werd ich denn ihren Rat befolgen und mir ne SATA Platte holen, und ein image das ich erst vor 2 tagen erstellt habe ( paragon system backup) auf die neue platte ziehen. Mal sehen ob das funktioniert. Ein weiterarbeiten mit der SSD ist mir nach ihren Aussagen doch zu riskant. ( in den foren wird ähnliches geschrieben)Allerdings muss ich zur Ehrenrettung von XP sagen, dass die Daten nach wie vor auf der Platte sind ( auf jeden fall meine nutzerdaten) ob das xp zerschossen ist, kann ich nicht beurteilen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das wäre sehr sinnvoll wenn Sie meine Vorschläge umsetzen :-) Windows 7 hat keine Probleme mit SSDs ich würde also dauerhaft auf Windows 7 umschwenken. Mit meinem Vorschlag könnte es aber gelingen es wieder ans laufen zu bekommen aber weil es XP ist, kann ich das nicht garantieren für eine normale Platte müsste es aber gehen.

Ich denke, danach sollten Sie fortfahren am besten erstmal ein Abbild auf einer normalen SATA-Platte machen und das XP dann dort reparieren und starten, müsste klappen und auf der SSD würd ich offen gesagt nichts installieren, was kleiner als Windows 7 ist auch Vista ist problematisch zwar ned so schlimm wie XP aber auch da sage ich ned unbedingt machen Windows 7 ist ohne hin das aktuelle System. Gern helfe ich Ihnen weiter und hoffe, das ich erst einmal helfen konnte.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Muss mich jetzt erst ums Tagesgeschäft kümmern -- Rechnungen schreiben etc. Sobald ich zeit habe werd ich mich aber dran machen das Image aufzuspielen und falls probleme auftreten nochmals melden. ( evtl brauch ich noch paar infos wegen dem bootsektor wieder herzustellen etc.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, nur die Ruhe :-) ich bedanke mich für Ihre Akzeptierung und bin natürlich auch jetzt weiter für Sie da! Ich würde sagen, bis spätestens morgen und wünsche Ihnen einen schönen Abend das bekommen wir schon hin! LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer