So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tringler.
tringler
tringler, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 164
Erfahrung:  Juniper Internet Associate Juniper SSL VPN Specialist
46678331
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tringler ist jetzt online.

Hallo, habe ein notebook Hp pavillion dv 9500 u.m sste wissen

Kundenfrage

Hallo, habe ein notebook Hp pavillion dv 9500 u.müsste wissen ob dieses eine virtuelle Funktion besitzt (windows 7 Ultimate) ich kann verschiedene programme wie Steganos home 2oo7 hier nicht ausfuhren,wie das bei Xp möglich war,Auch im xp modus geht es nicht bei mir. Noch etwas anderes,mei anderes Noztebook Acer 3681 betreffend.Komme nicht mehr auf die Startseite,es kommt immer "beenden". Können Sir weiter helfen. danke.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Zur ersten Frage:
Meinen Sie wirklich den XP-Mode oder starten Sie das Programm/Verknüpfung unter dem XP-Kompatibilitätsmodus?
Mit Windows 7 Ultimate sind Sie in der Lage den Win XP Mode zu installieren/aktivieren. Sie können sich die benötigte Software dazu hier herunterladen:
http://www.microsoft.com/germany/windows/virtual-pc/download.aspx
Befolgen Sie die Anweisungen auf der Download-Seite.

Zur zweiten Frage:
Mit welcher Fehlermeldung genau(!) wird das Programm abgebrochen? Handelt es sich um den Internet Explorer? Wenn ja welche Version?

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

zur 2.frage.- acer notebook 3681 mit wind.Xp home .Internet explorert6. hatte nie ein benutzerkennwort,nur name eingetragen u.kam immer nach einschalten sofort auf die startseite. praktisch üner nacht erschien nun nach den Logos :Acer,Windows,willkommen ein startbutton,daeben mein name nach dessen anklixcken kommt immer die meldung beenden u.ich komme nicht mehr auf die

startseite

zu 1 ich wollte wissen ob der genannte typ die virtualisierungsfunktion hat da wohl nur neuere greräte diese haben.Über den kompabilitätsmodus liess sich der steg.safe home 2007 auch nicht ausführen da der wohl nur für xp gedacht war.werde ich wohl true crypt probieren.

Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

zu Frage 2:
Ok. Leider weiß ich nicht genau, welchen Dialog Sie meinen. Könnten Sie einen "Screenshot" davon machen und mir hier hochladen oder [email protected] senden?

zu Frage 1:
Ich vermute Sie meinen den Intel-VT CPU-Befehlssatz. Ihre CPU unterstützt diesen Befehlssatz. Evtl. müssen Sie diesen im BIOS aktivieren. (Beim Booten ENTF drücken und Intel-VT auf Enable setzen). Benötigt für z.B. die Virtualisierungssoftware vmWare oder Hyper-V.
Dies hat aber nichts mit dem genannten Problem zu tun. Haben Sie den Windows XP Mode getestet? Siehe Link von oben.
Der Kompatibilitätsmodus funktioniert meistens nicht und hat nichts mit dem XP Mode zu tun. Ich rate Ihnen auf jeden Fall den XP-Mode zu testen.

TrueCrypt kann ich Ihnen abseits davon in jedem Fall empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler




Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Ringler, zu XP modus werde ich nicht mit klarkommen.Werde mir wohl stattdessen noch XP als 2.programm auf meinen hp.installieren,allerdings kostet die cd immer wohl noch 7o Euro oder kann man bei windows kostenlos runterladen? Bei den Usätzen dürften die doch höchstens 20 kosten.

 

Zu meinem Acer notebook.Habe nie ein benutzerkennwort sondern nur m.namen eingegeben da ich allein damit arbeitete.Sofort nach dem einschalten war sofort das Desktop da mit allen Progr.etc. Nachdem ich jetzt starten wollte kamen nach den üblichen Logos eine Seite, links steht willkommen u.rechts ein button,daneben mein Name.Jetzt müsste eigentlich beim anklicken er booten.Eskommt aber die Meldung beenden u.ich komm nicht auf die startseite.Wenn ich ihn auf die Werkseinstellung vielleicht zurücksetzen kann sind aber meine daten verloren.Festplatte ausbauen ist auch keine lösung um ihn wieder zu funktionieren zu bringen.Ob ds im BIOS liegt oder vielleicht v.einem Trojaner verursacht wurde weiss ich nicht. Vielleicht wissen Sie irgenteine Lösung.

Übrigens habe ich zu meinen anderen notebook Hp dv-9500 kein Handbuch bekommen sondern nur diese kurzanleitungen.Auch im Internet nur kurze Daten so das ich z.Bsp.nicht weiss mit ewelchen tasten ich das BIOS öffnen kann um nachzuschauen.Da machen es sich die Hersteller zu leicht.

Höre gern wieder von Ihnen mit Gruss D.S.

 

Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Windows XP Modus ist ein virtualisiertes XP und für Windows 7 Ultimate Besitzer kostenlos. Leider kann man Windows XP nicht kostenlos von Microsoft beziehen. Wenn dieser für Sie keine Option ist und unbedingt einen DualBoot benötigen, werden Sie nicht drum herum kommen eine Lizenz zu kaufen.
Windows XP gibt es bereits um die 40,00€
http://www.amazon.de/Windows-Professional-inkl-Service-Pack/dp/B003GI2XL2/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1318081246&sr=8-8

In einschlägigen Onlineauktionshäusern vermutlich noch ein Stück günstiger.
Hat der zweite Notebook XP oder Windows 7? Kommt beim Anklicken Ihres Profils dieser Dialog?
http://www.treiber-forum.de/berichte/winxp/shutdown.gif

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr R., in einer zeitschrift las ich das der w-7 ultimate nicht bei allen modellen eine virtualisierungsfunktion besitzt,sondern man müsse erst im BIOS nachsehen ob
ob vorhanden u.evtl.aktivieren.Doch wie öffne ich BIOS?
Zu meinem Acer 3681 es ist windows home,sev.pack 3. Der v.Ihnen genannte Dialog kommt nicht,immer nur "beenden". Ich kann eine Seite über tasten aufrufen wo steht mit der letzten funktionierenden einstellg.starten.Auch dann kommt nur die Meldung "beenden" Wenn ich die Festpl.rausnehme u.ihn zur Reparur geben würde sind dann eigentlich noch irgentwelche v.mir gespeicherte Daten vom Reparateur sichtbar?
Höre gern wieder D.S.
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihr Notebook unterstützt die Virtualisierung und vermutlich ist Sie auch angeschalten.
Sie können dies prüfen, wenn Sie das Gerät neu starten, direkt beim Starte mehrfach ENTF drücken und dort unter Advanced --> Processor Configuration --> Intel(R) Virtualization Technology und prüfen ob diese Enabled ist.

Ich kann leider noch immer nicht erfassen in welchen "Beenden"-Dialog Sie sind. Wenn Sie die HDD entfernen und zur Reperatur geben, wird man vermutlich nichts reparieren können, da es sich vermutlich um einen Softwarefehler handelt, welcher nur mit Ihrer Installation auftritt. Könnten Sie den Dialog nochmal genauer beschreiben oder am Besten ein Bild davon hochladen?

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler
tringler und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke. Also wie soll ich den Dialog noch genauer beschreiben.Bild davon kann ich doch davon nicht hochladen da ich ja garnicht hinneinkomme.Es kommt immer nur "beenden". Auch haben sie mich jetzt missverstanden mit der ausgeb.Festplatte.Ich meinte nicht wegen der reparatur sondern ob der reparateur meine privaten daten noch einsehen kann,obwohl die festplatte draussen ist,wohl nicht denn alle daten bef.sich doch wohl auf platte,oder nicht.Ich meinte das aus sicherheitsgründen,Kontonummern usw. vielleicht melde ich mich nochmal,erstmal danke u.grüsse D.S.
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Können Sie das Fehlerbild vll. mit einer digitalen Kamera abfotografieren und mir hochladen?
Ja, leider müssen Sie ihrem IT-Service vertrauen, mit Ihren Daten vertraulich umzugehen, sonst kann eine Reperatur nicht statt finden.
Darf ich "
vielleicht melde ich mich nochmal" so auffassen, dass die Analyse beenden wollen?

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren, wenn Sie mit meiner Leistung zufrieden waren.

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Ringler, das Problem mit dem Acer lässt sich wohl mit Ferndiagnose nicht lösen.Werde sehen das ich die Festplatte ausbaue u.auslesen kann.
Jedenfalls vielen Dank für Ihre Bemühungen u. Gtüsse D.S.
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank!