So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich bin Vermieterin einer Whg. und habe seit 1.9. neue Mieter.

Kundenfrage

Ich bin Vermieterin einer Whg. und habe seit 1.9. neue Mieter. Diese meinen nun, daß der Herd derart verdreckt ist vom Vormieter, daß ein neuer Herd angeschafft werden müsse. Ich würde jedoch, da der Herd ja noch funktionsfähig ist und "erst" 10 Jahre alt, dies gerne von einem Fachmann ansehen lassen, der ihn ggf. reinigt. Mit welchen Kosten muß ich rechnen und kann ein Herd (der Ofen) so verdreckt sein, daß man ihn nicht mehr nutzen kann??
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Katrin Maus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eigentlich sind Sie in der falschen Kategorie gelandet (Computer/Informatik) aber, ich versuche Ihnen trotzdem zu helfen. Es handelt sich ja um eine Wohngemeinschaft nun stellt sich mir die Frage, wer den Herd ursprünglich bezahlt also auch gekauft hat. Ein 10 Jahre alter Herd sollte meiner Meinung nach noch weiter verwendbar sein. Die Kosten für eine komplett Reinigung kann man aber nicht einfach so beziffern, da die Dienstleister hier sehr unterscheidliche Preise nehmen. Ich würde aber mal von ca. 100 Euro ausgehen.

Evtl. würde es aber vielleicht sogar mehr Sinn machen, einen neuen Herd anzuschaffen allein wegen dem deutlich geringeren Energieverbrauch. Die Anschaffungskosten sind im ersten Moment höher als eine Reinigung des alten Herdes aber die Folgekosten sind deutlich geringer da neue Geräte sehr viel wengier Energie verbrauchen (Stichwort Induktionsherd diese funktionieren inzwischen mit fast allen Töpfen und Pfannen).

Wenn ich Sie richtig verstehe, dann ist der Herd nebst Küche offenbar Bestandteil des Mietvertrags der neuen Mieter dieser WHG ist das so richtig?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort! Obwohl ich doch falsch bin :-)

Ich habe den Herd selber gekauft als Vermieter und es macht für mich aufgrund der finanziellen Situation einfach einen großen Unterschied, ob ich ca. 100,-- Euro für eine Reinigung (denn funktionieren tut der Herd/ Ofen wohl), oder 600,-- bis 800,-- Euro für einen neuen Herd ausgebe, zumal ich ja die Energiekosten nicht selbst tragen muß (gemein, oder?!). Nein im Ernst, ich frage mich, was für mich, als Vermieter, günstiger kommt, denn ich weiß ja nicht, ob der aktuelle Mieter den dann evtl. neuen Herd wieder "verdrecken" lässt... Der jetzige Herd/ Ofen ist ja wohl okay, bis auf den Schmutz... Ach ja, genau, ich habe die Küche komplett mitvermietet. Was würden Sie mir an meiner Stelle empfehlen?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also,

wenn Ihnen die Kosten wichtig sind dann würde ich da der Herd ja noch funktioniert das Gerät reinigen lassen ob das aber nun genau 100 oder vielleicht etwas mehr oder weniger ist, kann ich leider nicht sagen. Aber in Ihrem Fall wäre das die beste Lösung, zumal Sie die Energie Kosten nicht tragen müssen das machen ja die Mieter. Ich denke, das ist die sinnvollste Lösung und auch die einfachste. Bitte akzeptieren Sie nur dann, wenn ich Ihnen helfen konnte ich bin natürlich sehr gern weiter für Sie da und bedanke XXXXX XXXXX herzlich für Ihre Akzeptierung und vielleicht ist die Reinigung doch günstiger als ich dachte. Auf jeden Fall sollten Sie das aus meiner Sicht genau so machen, alles andere wäre in Ihrem Fall nicht sinnvoll.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Hilfe ( das war sie wirklich!)

Könnten Sie mir netterweise noch mitteilen an wen ich mich wegen der Reinigung wenden kann? Gibt es eine Hotline/Servicenummer?

Vielen Dank Günther,

LG Katrin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich habe erst einmal zu danken für Ihre Akzeptierung und Ihren Bonus :-) also im Prinzip können Sie sich an jede Sanitär- und Heizungsfirma wenden. Die Fachfirmen verfügen sowohl über das Know-How als auch die notwendigen Spezial Werkzeuge zur Grundreinigung. Andere Alternative wäre ein normales Reinigungsunternehmen jedoch würde ich mich primär an eine Firma für Heizung und Sanitär wenden diese kann Ihnen auch direkt weiter helfen (eine Hotline speziell für Herd Reingungen ist mir leider nicht bekannt). Ich wrüde also daher morgen direkt einfach eine ensprechende Firma mit der Ansicht beauftragen diese kann Ihnen dann auch den Aufwand und die exakten Kosten nennen. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ganz lieber Günter,

da ich keine Ahnung habe welche Firmen so etwas machen bitte ich um einen Tipp, muss/ soll das nicht über Juno erfolgen? Wie kann ich jemanden finden, der sowas anbietet? So und das ist meine letzte Frage, entschuldigen Sie bitte meine Hartnäckigkeit oder wenn ich Sie so nerve...

LG Katrin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, kein Problem ich müsste wissen, wo Sie sind also zumindest den Ort oder eine grössere Stadt In Ihrer Nähe dann suche ich etwas heraus. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich bin in münchen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

so da haben wir doch was:

http://www.gebaeudereinigung-gebaeudedienste.de/leistungen.html

Diese Firma macht sog. Grundreinigung d.h. da wären auch so Dinge wie Herd, Kühlschrank etc. drin das wäre also die erste Adresse an die ich mich wenden würde. Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter natürlich bin ich weiter für Sie da!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank. Ich werde mich morgen mir dieser Firma in Verbindung setzen. Alles Gute und vielen Dank für Ihre Hilfe!!!!!

Gute Nacht

Katrin Maus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

kein Problem, gerne wieder :-) habe doch gern geholfen und ich bedanke mich noch mals für Ihre Akzeptierung ganz herzlich und wünsche auch Ihnen eine gute Nacht und wenn Sie wieder mal ein Problem haben, einfach melden :-)

LG Günter