So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe mein Passwort f r meinen Drucker Epson Stylus SX425W

Kundenfrage

Ich habe mein Passwort für meinen Drucker Epson Stylus SX425W vergessen. Was kann ich tun, um ihn wieder in Betrieb zu nehmen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es gibt keinerlei Passwörter für Drucker. Sie meinen sicherlich das WLAN-Kennwort oder etwas anderes. Drucker haben keine Kennwörter. Bitte teilen Sie mir doch mal die Meldung mit und welches Betriebssystem Sie haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

mein BS ist Windows 7 Home Premium

Der Drucker ist neu. Er lief schon mal. Nachdem ich das Photoprogramm neu

installiert hatte, musste auch der Drucker neu eingerichtet werden.

Dazu muss ich folgende Schritte durchführen:

WLAN-Setup

Setup-Assistent

SSID wählen

Passwort

Was soll ich an dieser Stelle als Passwort eingeben?

Oder kann man das als erstes vergebene Passwort an das ich mich nicht erinnere löschen und ein neues vergeben?

Ich möchte meinen Drucker gern schnell wieder benutzen können.

Vielen Dank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, WLAN ist natürlich was anderes das ist das Kennwort Ihres WLAN Routers das Kennwort finden Sie auf der Rückseite Ihres Routers wenn Sie z.B. einen Telekom Router haben ansonsten müssen Sie diesen haben da Sie ihn vergeben haben ein neues können Sie nicht so einfach vergeben denn dazu müssen Sie auf Ihren Router. Wenn Sie WLAN also noch nie benutzt haben wird das Kennwort auf der Rückseite Ihres Routers stehen. Bitte schauen Sie dort einmal nach oder nennen Sie mir den Router falls Sie WLAN neu anlegen müssen. Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

dort stehen folgende Angaben:

Fritz!Box Fon WLAN 7112

WLAN-Netzwerkschlüssel: 2083 2787 5896 9218

Einrichtung:http://fritz.box

SSID:Fritz!Box Fon WLAN 7112

Wie kann ich die Netzwerksverbindung wieder herstellen?

 

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also wenn Sie den WLAN-Schlüssel haben können Sie problemlos diesen in Ihrem Drucker eintragen mehr müssen Sie da nicht machen. Dies ist in der Installationsanweisung Ihres Druckers mit Bildern sehr gut beschrieben. Haben Sie denn die Anleitung noch vorliegen?

Sie können auch radikal vorgehen:

1. Den alten Drucker löschen
2. Den Drucker neu installeiren
3. Während der Installation werden Sie automatisch nach WLAN gefragt

Das beduetet: Da Sie den WLAN-Schlüssel haben, können Sie ihn während der Installation entsprechend eingeben d.h. Sie müssen am Drucker selbst nichts machen, nur einmal während der Installation. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

meine Frage steht immer noch. Ich komme nicht weiter. Wenn ich ein Kennwort rate, zeigt der Drucker an : Setup ist fehlgeschlagen. Bericht drucken?

Ich hab mal auf ja gedrückt.

Meine Angaben hat er alle in sich, auch Netzwerkname. Er zeigt an:

Netzwerk Wireless-Lan

Verbindung getrennt

Netzwerkverbindung prüfen

Prüfung von Sicherheitsschlüssel/Kennwort FEHLER

Kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator für Hilfe.

Können Sie mir helfen?

Danke

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich würde den Drucker erst einmal per USB-Kabel betreiben mit WLAN gibt es ohne hin ständig Probleme bei Druckern. Was da schief läuft kann ich leider nicht sagen ich befürchte aber das schlimmste. Prüfen Sie bitte ob sich der WLAN-Router überhaupt in Reichweite befindet wenn Sie alle Zugangsdaten haben muss eine Verbindung zustande kommen genau das scheint aber nicht zu funktionieren daher vermute ich, das mit dem Drucker u.U. etwas nicht in Ordnung ist und genau aus diesem Grund würde ich eine USB-Verbindung testen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

WLAN-Verbindung hergestellt, aber der Drucker besteht auf Passwort.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Kennwort hab ich aber nicht, das steht auf Ihrem Router und das müssen Sie am Drucker direkt eingeben. Ich habe aber nach langem suchen eine allgemein Anleitung von Epson gefunden:

http://esupport.epson-europe.com/ViewArticle.aspx?lng=de-DE&kbid=372853&data=0ccCGROWIYN6eLZbGBYvxgXP1+n7E9cwtGwlnFA2oTMU003D

dort ist exakt beschrieben, wie Sie ein WLAN (drahtloses Netzwerk) mit Ihrem Drucker verbinden können gehen Sie ganz in ruhe und Schritt für Schritt vor.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

der Computer zeigt an:

die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Es scheitert alles an dem einen Passwort für den Drucker.

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also ich denke Sie sollten sich von dem WLAN-Drucker erst einmal trennen damit meine ich nicht, das Sie den Drucker tauschen sondern viel mehr folgendes tun:

1. WLAN erstmal an die Seite schieben
2. Den Drucker nur per USB-Kabel betreiben
3. Ihren PC per Netzwerkkabel anschließen (LAN-Kabel)

Grund: Epson hat keine sinnvolle Erklärung parat, wie man das Problem sehr einfach lösen kann außer der von mir genannten Erklärung gibt es offenbar nichts was weiter hilft. Das habe ich schon häufiger gehabt in den meisten Fällen wurde einfach der Treiber neu installiert oder der Drucker knall hart per USB angeschlossen, was immer funktioniert und genau das würde ich ebenfalls vorschlagen.

Wenn es keinen Grund für WLAN gibt sehe ich die beste Lösung erst einmal darin per USB-Kabel zu arbeiten und erst mal den Drucker so ans laufen zu bekommen

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

16.11.11

 

Hallo, ich habe gestern geschrieben. Es fehlt eine Antwort!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

16.11.11

Hallo, ich hatte am 6.10.11 eine Frage gestellt. Es ging darum, wie ich meinen neuen Funkdrucker Epson Stylus SX 425W wieder in Betrieb nehmen kann. Als Experte hat sich Herr Günter eingeschaltet. Aber leider konnte er mir nicht helfen.

Ich war bei meiner Bank und habe festgestellt, daß von meinem Konto am 10,10.11 28,00 Euro und am 8.11.11 35,00 Euro von Paymentech JustAnswer abgebucht wurden. Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung. Ich bitte um Rückbuchung der oben genannten Beträge, da Sie keine Leistung erbracht haben. Mein Problem wurde nicht geklärt.

Mit freundlichem Gruß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

wir haben alle Fakten durchgespielt offen gestanden liegt es einfach da ran, das Sie den Treiber u.U. nicht aktualisiert haben das können Sie noch ausprobieren. Im Verlauf der Installation wird das WLAN Kennwort abgefragt und das müssen Sie haben oder neu setzen. Ich werde Ihre Anfrage bzgl. Rückbuchung einleiten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ich möchte mich für Ihre Bemühungen bedanken. Es bleibt bei der Kündigung. Ich erwarte eine schnellstmögliche Rückbuchung.

Mit freunlichem Gruß

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank. Die Rückbuchung wurde eingeleitet sollte es Probleme geben, wenden Sie sich bitte direkt an:

info AT justanswer PUNKT de

LG Günter